Aida Kreuzfahrt Kanaren

Kanarische Inseln Aida Cruise

Der beliebteste Kreuzfahrthafen der Kanarischen Inseln. Traumstrände in der Karibik, am Mittelmeer oder auf den Kanarischen Inseln. Es ist daher offensichtlich, dass die AIDA-Kreuzfahrt nicht nur die Kanarischen Inseln besucht, sondern auch die Azoren und Madeira. Die AIDA Kreuzfahrt und Badeerweiterung in Top-Hotels auf Gran Canaria. Auf dieser ereignisreichen Reise auf die Kanarischen Inseln erleben Sie fünf Inseln in acht Tagen.

Die AIDA Kanarische Inseln Kreuzfahrt

Hier können Sie Ihr Reisedatum auswählen: Vorteil der AIDA Canary Islands Cruise: Inklusive Dienstleistungen der AIDA Canary Islands Cruise: Nicht inklusive Dienstleistungen der AIDA Canary Islands Cruise: AIDA VARIO Tarif: Sie entscheiden sich für Ihre AIDA Strecke und das Boot sowie zwischen Balkon, Meerblick oder Innenraum. Überlassen Sie die Wahl der Kabinen-Nummer und des Deckes AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strand 3d, 18055 Rostock.

Nähere Informationen und Konditionen zu dieser Kreuzfahrt: Die angebotene Kabine ist nicht barrierefrei/behindertengerecht. Unser Beraterteam beantwortet Ihre Fragen gerne per Telefon. Die Reederei AIDA cruises hat ihren Sitz in Deutschland und ist Veranstalter von Reisen auf den Kanarischen Inseln, dem Atlantik, Dubai, der Ostsee, dem Roten Meer, dem Karibischen Ozean, Nordeuropa, Südostasien und dem Mittelmeer.

Zu den Highlights von Aida Cruises gehören große Spa-Bereiche wie Aromasauna, Finnische Sauna, Dampfsauna, Behandlungen oder Entspannungsoasen. AIDA ist vor allem für sein spektakuläres Unterhaltungsprogramm bekannt.

Mit AIDA die Kanaren erkunden

Die Kreuzfahrten auf den Kanaren waren schon immer eine der beliebtesten AIDA-Routen. Der landschaftliche Reiz, die wunderschönen Hafenanlagen und das ganzjährige Wohlfühlklima spricht für die Insel. Wir präsentieren Ihnen hier die schönste Route der AIDA Kanaren. AIDAnova, das neue Flagschiff auf den Kanaren (Helios-Klasse AIDA Megaliner), wird ebenfalls im Wintersemester 2018/2019 in Betrieb sein.

Mit AIDA kann man sich nicht über zu wenig aufregende Ferienmöglichkeiten beklagen. Reservieren Sie beliebte Kanarische Kreuzfahrten von AIDA zu einem günstigen Preis! Noch nie gab es mehr AIDA-Touren auf den Kanarischen Inseln. Das hat für AIDA Ventilatoren einen Vorteil - es gibt immer ein Angebot zum AIDA VARIO Preis!

Im Folgenden sehen Sie die ausführlichen Strecken, Daten und Tarife der AIDA-Routen rund um die Kanaren auf einen Blick. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. Die AIDA Prima wird im Wintersemester 2017/2018 auf den Kanaren eintreffen. Mit dem neuen AIDA-Katalog kam diese Neuigkeit etwas unerwartet. AIDAprima sollte das ganze Jahr über ab Hamburg auf der AIDA Metropolenstrecke eingesetzt werden.

Jetzt sind es also AIDAprima Kanarische Inseln. Beide Kreuzfahrten auf den Kanarischen Inseln heissen Canaries & Madeira 3 und Canaries & Madeira 3 Beide Strecken können jetzt gebucht werden und sind im Ein- und Ausstiegshafen ( "Teneriffa" oder "Gran Canaria") mit der gleichen Hafenreihenfolge unterschiedlich. Der Bau der neuen AIDA Helios-Klasse (mehr dazu: Neue AIDA-Schiffe) hat gerade erst begonnen.

Liefertermin ist für die Monate Oktober 2018 (AIDAnova oder Helios I) und 2020 (Schiffsname nicht bekannt oder Helios II). Das hat AIDA bereits verraten: AIDAnova ist das erste Helios-Klasse Boot für AIDAnova Kanarische Inseln. Die neue AIDAnova wird ab November 2018 für Kreuzfahrten auf den Kanarischen Inseln geplant. Die AIDAnova wird den selben Routen folgen, die auch im Sommer mit AIDAprima durchgeführt werden:

Kanarische und Madeira 3 und Kanarische und Madeira 3 Übrigens: AIDA hat noch nicht bekannt gegeben, ob AIDAnova nach dem Wintersemester 2018/2019 noch für Kreuzfahrten auf den Kanaren vorbestimmt ist. Die AIDAnova wird zum größten AIDA-Schiff aller Zeiten und bietet noch mehr Abwechslung für eine Kreuzfahrt auf den Kanaren mit AIDA.

Die AIDA erweitert die Kanarischen Routen weiter. Der letzte AIDA-Katalog wurde um neue Optionen und Routenvarianten für eine AIDA Kreuzfahrt auf den Kanarischen Inseln erweitert. Das heißt für AIDA-Fans: Mehr Vielfalt auf den Kanarischen Inseln. Für AIDA-Fans heißt das: Mehr Vielfalt auf den Kanarischen Inseln. 3. Eine der Hauptrouten für AIDA Canary Islands ist die Canary Islands & Madeira 1 Kreuzfahrt, die an vielen Tagen während der gesamten Reisezeit abläuft.

Die Hauptroute wird durch die Kanarischen Inseln & Madeira 3 und Kanarische Inseln & Madeira 4 vervollständigt, die von den großen AIDA-Schiffen AIDAprima (Winter 2017/18) und AIDAnova (Winter 2018/19) befahren werden. Hinzu kommen die relativ neue Version Kap Verde & Kanarische Inseln 1 und Kap Verde & Kanarische Inseln 2, die Kap Verde und andere Spezialkreuzfahrten, z.B. an der Neujahrstag.

Mit AIDA Canaries kommt noch mehr Reiseabwechslung ins Spiel, für die allerdings nur wenige Abfahrtsdaten geboten werden (mehr dazu: AIDA Azoren). Wenn Sie AIDA Mediterranean zur gleichen Zeit besuchen möchten, können Sie einen Einblick in die Kanarischen Inseln, Portugal & Spanien 1 und Kanarische Inseln, Portugal & Spanien 2 erhalten. Der Weg Kanarische Inseln & Madeira 1 (früher: Kanaren 9) ist eine der Klassiker unter den AIDA Kanarischen Inseln.

Der 7-tägige Ausflug beginnt und endet in Las Palmas auf Gran Canaria und geht zu den Kanaren La Palma, Teneriffa und Lanzarote sowie nach Teneriffa im hohen Norden. 2. Auf der Strecke Kanarische und Madeira 3 geht es mit AIDA das ganze Jahr über auf die Kanaren. Die Reiseroute auf den Kanaren & Madeira 3 umfasst Gran Canaria, Madeira, Lanzarote, La Gomera und Teneriffa.

Die Kanarischen Inseln & Madeira 4 (Beginn und Ende der Reise auf Gran Canaria) und die Kanarischen Inseln & Madeira 4 (Beginn und Ende der Reise auf Teneriffa) werden ab 2017/2018 die neuen Strecken für AIDAprima Canaries sein. Eine Winterpause später wird das neue AIDA-Schiff AIDAnova (Helios-Klasse Megaliner) übernommen. Der Kanarische Inseln & Madeira 4 Weg ist der Schwesternweg der Kanaren & Madeira 4 Die selben Seehäfen werden bedient.

Im Gegensatz zu den Kanaren & Madeira 3 findet das Ein- und Ausschiffen (Beginn und Ende der Reise) auf Teneriffa statt. Die vierzehntägliche Kreuzfahrt Kap Verde & Kanarische Insel 1 Diese Strecke beginnt im Seehafen von Las Palmas auf Gran Canaria und führt zu den Kanaren La Gomera, La Palma, Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura.

Ausserdem sind zwei Versuche auf den Kapverdischen Inseln geplant. Die vierzehntägige Kreuzfahrt Canaries & Azores bringt noch mehr Abwechslung. Der Weg führt über den kanarischen Seehafen. Diese abwechslungsreiche Strecke wird auch in Zukunft die kanarischen Inseln La Gomera, Teneriffa, La Palma, Lanzarote und Fuerteventura anlaufen.

Wir werden auch den Port von Madeira besuchen. AIDA hält in Ponta Delgada, Horta und Praia Di Vitoria auf den Aschen. Portugal, Spanien & Kanarische Insel 1, Kanarische Insel, Portugal & Spanien 1 und Kanarische Insel, Portugal & Spanien 2 verbindet das Mittelmeer mit den Kanaren auf einer AIDA-Kreuzfahrt. Am Silvesterabend werden zum Beispiel exklusiv Silvesterfahrten auf den Kanaren angeboten.

Darüber hinaus werden Positionierungsfahrten auf die Kanaren durchgeführt, z.B. zwischen den Kanaren und Palma de Mallorca im Mittelmeer oder Hamburg in Norddeutschland. Das ganze Jahr über sind die Kanaren Reiseziele und sorgen das ganze Jahr über für ein angenehmes Klima. In diesen Tagen sind die Kanaren mit ihren Frühlingstemperaturen eine gute Alternative zum lokalen Winter.

Die Kanaren sind aber auch im Hochsommer ein tolles Ausflugsziel. Anstelle von feuchter Wärme liegen die Wassertemperaturen auf den Kanaren auch in den Sommermonaten unter 30°C. Aus diesem Grund werden die Kanaren auch "Inseln des unendlichen Frühlings" getauft. Wer mit AIDA noch mehr Impressionen von den Kanaren bekommen möchte, dem bieten sich AIDA Reiseberichte an.

Ehemalige Besucher der AIDA haben ihre Erlebnisse rund um die Kanarischen Inseln zusammen gefasst und berichten in einem Erfahrungsbericht über viele Insidertipps für die Vorbereitungen einer AIDA-Kanarenreise. Fotoreisebericht Kanarische Insel mit AIDS (2012): Dieser 7-teilige Fotoreisebericht wurde auf einer Kreuzfahrt um die Kanarischen Insel mit AIDS aufgenommen. Nebst vielen netten Bildern finden Sie hier auch viele Hinweise zu den verschiedenen Eilanden.

Travelogue 7 Tage Kanarische Inseln & Madeira mit ADIAblu (2005): Der Travelogue wurde auf einer Kanarischen Kreuzfahrt mit der damaligen ADIAblu im Jänner 2005 geschrieben. Die Reiseroute hat geschichtliche Relevanz, da die Kreuzfahrt mit der damaligen Firma ADIAblu (ein anderes Boot als die jetzige AIDAblu) war. Die Erlebnisse, Impressionen und Bilder machen den Bericht aber auch heute noch lesbar.

Travelogue 7 Tage Kanarische Inseln mit dem neuen Produkt für das Jahr 2015: Dieser Travelogue wurde mit dem neuen Produkt erstellt und bietet neben wunderschönen Bildern auch viele ganz besondere Impressionen, die den Wunsch nach einer Kanarischen Kreuzfahrt mit AIDA auslösen.

Mehr zum Thema