Ajaccio Stadtplan

Stadtkarte von Ajaccio

Landkarte Stadtplan Ajaccio Suchen Sie eine Karte oder den Stadtplan von Ajaccio und Umgebung? Das können Sie auf der Karte von Ajaccio überprüfen. Die Stadt Ajaccio ist die größte Stadt auf der französischen Insel Korsika und die Hauptstadt der Region Korsika und des Departements Corse-du-Sud. Landkarte und Stadtplan von Ajaccio im Korsika in Frankreich. Sie können selbst entscheiden, welcher Text auf den Stadtplan gedruckt werden soll.

Reiseführer Ajaccio | Sehenswürdigkeiten in Ajaccio

Ajaccio, die gemütliche und malerische französische Metropole, ist die Haupstadt Korsikas. In einer kleinen Badebucht an der mediterranen Atlantikküste gelegen, ist Ajaccio nicht nur ein malerischer Luftkurort, sondern auch ein bekanntes Altstadtzentrum, in dem Napoleon zu Hause ist. Entlang der Küstenstraße führt die Hauptstrasse der Innenstadt, bei einem Rundgang durch diese Strasse findet man viele verschiedene Läden und Handelsgeschäfte.

Auf dieser Piazza ist der Geburtsort von Napoleon, wo er die ersten 9 Jahre seines Leben verbrachte. Lernen Sie die geschichtlichen Denkmäler kennen, machen Sie eine spannende Fahrt auf einem Catamaran und bestaunen Sie die Insel Corsica. Die Ajaccio wird Sie mit ihrer familiären Atmosphäre verzaubern. Wenn Sie die Innenstadt einmal besichtigt haben, werden Sie wiederkommen.

Die Suche nach Napoleons Plastiken kann zu einer attraktiven Aktivität werden; sie sind im wahrsten Sinne des Wortes in der ganzen Welt zu finden. Auf dem Palmenplatz steht eine der schoensten und sehenswertesten Plastiken, sie ist Teil eines Springbrunnens und wird von einer Vielzahl von dekorativen Pflanzen umrahmt. Am Place du Diamant steht eine sehr hübsche Reiterstandbild des Kommandeurs, eine nicht minder aufsehenerregende Figur auf dem Austrelitzplatz.

Zu den interessantesten kirchlichen Denkmälern gehört die Sainte Marie. Der Dom ist recht schmal und verfügt über keine besondere luxuriöse Ausstattung, ist aber wegen seiner kirchlichen Zeugnisse von Interesse. Im Dom steht ein erhaltenes Baptisterium, in dem Napoleon selbst 1771 die Taufe erhielt. Der Dom hat nach mehr als 200 Jahren eine Serie von unberührten Innenräumen mit kostbaren Plastiken und Basreliefs erhalten.

Nur wenige Urlauber wissen, dass das einzig funktionsfähige Casino der Stadt Ajaccio ist. Am Anfang des Abend zieht man in die populärste Kneipe von Ajaccio - 1er Consul.... Sehenswertes in der Umgebung von Ajaccio von unserem Führer'Die extremen Plätze der Welt' Alles über Ajaccio, Frankreich - Sightseeing, touristische Attraktionen, Baukunst, Historie, Kultur und Gastronomie.

Dieser Reiseführer hilft Ihnen, in kürzester Zeit das Optimum aus Ihrer Fahrt nach Ajaccio herauszuholen.

Mehr zum Thema