Algarve Portugal

Die Algarve Portugal

Algarve Portugal - Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Schauen Sie sich die Algarve an! An der Algarve an der Südküste Portugals liegt das schönste Strandgebiet Europas. Das Alto da Lua ist ein Gästehaus an der Algarve in Portugal. Ihr Algarve Surftrip in Portugal!

Algarve Portugal - Tätigkeiten und Sehenswürdigkeiten

In Lagos gibt es eine phantastische Metropole mit wunderschönen Sandstränden, einem bezaubernden Stadtkern und einem lebhaften Nachleben. Das alles zusammen macht Lagos zu einem perfekten Reiseziel für Urlauber, die mehr als nur schöne Sandstrände und schönes Klima vorfinden. Hier finden Sie ausführliche Infos zu den populärsten Attraktionen für Ihren Aufenthalt in Lagos.

Anders als viele andere Orte ist Lagos eine bedeutende und historische Metropole, und die Vielfalt der Denkmäler und Gebäude spiegelt diese wechselvolle Zeit wieder. An der Algarve gibt es nur wenige Orte, die diese historische Bausubstanz anbieten, was Lagos zu einem beliebten Ausflugsziel in der Algarve macht. Der Ponta da Ponta da Piedade besteht aus wunderschönen Sandsteinfelsen, die als das schönste natürliche Highlight der Westalgarve erachtet werden.

Dieses Vorgebirge im Süden von Lagos wurde im vergangenen Millennium von gewaltigen Stürmen heimgesucht, die diese einmaligen Felsformationen mit Seebögen, Höhlen und Schmugglerhöhlen geschaffen haben. Man kann die Ponta da Ponta da Peridade von den Wanderwegen auf den Felsen aus erkunden, aber wir raten Ihnen, an einer der Bootstouren vom Lagoshafen aus teilzunehmen.

In Lagos gibt es eine schöne Küstenlandschaft mit ausgedehnten Sandstränden, Sandsteinfelsen und kleinen Buchten. Im Umkreis von Lagos finden alle ihren bevorzugten Badestrand - die Bandbreite reicht von der großen Bucht Praia über den Brandungsstrand Porto de Mós bis zur pittoresken Praia da Dona Ana. Die Strandpromenade ist 5 km östlich von Lagos gelegen und verfügt über sanften, goldenen und kristallklaren Meerwasser; der Sandstrand ist für die ganze Familie oder für Urlauber geeignet, die das herrliche Wetter an der Algarve geniessen moechten.

Südwestlich von Lagos bis hin zu den Buchten von Lagos und der Praia de Porto de Mós, die wegen ihrer hohen Wellengänge bei Wellenreitern populär ist, liegt die Stadt. Die Stadt Silves war früher die Haupstadt der Algarve und während der arabischen Zeit (9.-11. Jahrhundert) eine bedeutende Handels- und Hafenstadt.

Heutzutage ist das Städtchen ein gemütliches und malerisches Städtchen, das noch heute in der ganzen Welt zu finden ist. Von Lagos aus ist es ein großartiges Ausflugsziel, und ein regionaler Zug bringt die beiden Orte zusammen. Die Lagos ist ein kleiner Tierpark für Kinder und Jugendliche.

Hier gibt es gut gepflegte Haustiere, darunter zahlreiche Vogelarten, wilde Katzen und einen Kinderstreichelzoo. Sagen befindet sich am Westende der Algarve und ist geprägt von massiven Felsen, tosenden Meeren und windgepeitschten Landstrichen. Durch das mächtige Wasser und die ausgedehnten Sandstrände werden Wellenreiter aus ganz Europa angezogen und deshalb hat Sagres ein dezentes, kühles Flair, zu dem das etwas baufällige Stadtbild paßt.

Weitere Infos zu einem Ausflug nach Sagres finden Sie hier. Entlang der Küstenlinie liegt die südwestliche Zipfelspitze Europas, ein dramatisches, aber karges Gebiet mit hohen Felsen und ununterbrochenen Windkraft. Das Gebiet um Sagres ist für Feriengäste geeignet, die die schroffe Macht der unberührten Landschaft schätzen und Outdoor-Aktivitäten wie Wellenreiten, Bergwandern oder Fahrradfahren geniessen.

Von Lagos gibt es eine regelmässige Buslinie nach Sagres und wenn Sie eine alternative Tagestour wünschen, sind Sie hier richtig. Rund um Lagos gibt es viele stille Strassen, schmucke Ortschaften und eine wirklich wunderschöne Kueste - perfekt fuer eine Biketour! Einer der besten Radwanderwege verläuft entlang der Lagosküste zum ruhigen Ferienort Praia da Luz (8 km von Lagos) oder zum verträumten Dorf Burgau (13 km von Lagos).

Die Praia de Mós befindet sich 3 km südöstlich von Lagos, und da sie nach Süd-Westen gerichtet ist, gibt es einige der grössten Meereswellen der ganzen Gegend. Deshalb ist der Sandstrand ein beliebter Ort für Wellenreiter und Bodyborder und es gibt eine Vielzahl von Surf-Schulen, in denen man sein Können erweitern und Material ausleihen kann.

Von Lagos aus kann man den Mós Beach mit dem Nahverkehrsbus erreichen. In Luso Aventura können Sie ein Walderlebnis mit Hochseilpfaden, Vertikalnetzen, Spinnweben und Affebrücken durch den ganzen Regenwald im Osten von Lagos genießen. Lagos hat eine hervorragende Wahl an Gaststätten, Cafes und Kneipen, die bei Urlaubern und Bewohnern gleichermaßen populär sind.

In Lagos kann man die einheimische Gastronomie genießen. Eine beliebte Speise ist Cataplana, ein Fischgericht mit Fisch und Fisch, das in einer großen Pfanne aus Kupfer vorbereitet und gereicht wird und mit Verwandten und Bekannten geteilt wird. Von hier aus können Sie die Küstenlandschaft vom Schiff aus erforschen, Delphine sehen oder Hochseefischen gehen.

Es gibt viele gute Aquaparks in der zentralen Algarve und Splash (in der Nähe der Ortschaft Lagoa) ist am nächstgelegenen. Transportmöglichkeiten bietet Lagos (25 Kilometer entfernt) und die Website von Splash und Dia: hier: Das große Angebot an Sehenswürdigkeiten macht die Insel zu einem idealen Ziel für die ganze Familie und für kleine Pärchen, aber die Eintrittsgelder sind sehr hoch (?29/?19, Erwachsene und Kinder).

Die Jugendherberge befindet sich an der zentralen Algarve (40 Kilometer Autofahrt), ist aber ein idealer Ausflugsort für alle.

Mehr zum Thema