Angebote Azoren

Bietet Azoren an

Großartige Angebote für Ihren Urlaub auf den Azoren. Fahrttipps zu den Inseln der Azoren. Einzelne Azorenangebote und Rundreisen vom Spezialisten. Jetzt die Reise auf die Azoren sichern! Azoren anbieten - In lokalen Geschäften kaufen.

9 lnseln, zahllose wunderschöne Augenblicke - Abenteuerurlaub auf den Azoren

Auf den Azoren bezaubern schimmernde Seen, romantische Wasserfälle und blühende Landschaft vor Blau. In nur viereinhalb Stunden Flugzeit von Deutschland aus liegt eine der schoensten Gegenden unserer Erde: die Azoren, eine Gruppe von Inseln im Nordatlantik. Das milde Jahresklima und die fantastischen landschaftlichen Gegebenheiten machen es auch im Sommer zu einem beliebten Ausflugsziel.

Mit dem höchsten Punkt der Azoren, dem Vulkan Ponta do Pico auf der gleichen Namensinsel, erreicht er etwa 2.350 m - vom höchsten Punkt aus genießt man eine herrliche Aussicht. Auf den Azoren gibt es drei große Inselgruppen: die östliche Gruppe (Santa Maria und Sao Miguel), die zentrale Gruppe (Faial, Pico, Sao Jorge und Terceira) und die westliche Gruppe (Corvo und Flores).

São Miguel ist die wichtigste Insel. Die Azoren sind wie Madeira eine eigenständige Gegend. Der portugiesische Begriff ist Ilhas dos Acores und heißt Hawk Islands - aber man wird sie auf den Azoren nicht finden. Das namensgebende Haustier, das auch auf der Nationalflagge dargestellt ist, war ein Bussard.

Die Azoren haben alle einen eigenen Flugplatz und können mit dem Boot erreicht werden - ideal für erlebnisreiche Insel-Shopping. Jedes Eiland hat seinen eigenen Reiz, faszinierende Landschaft und großartige Aussichten. Die subtropischen Klimaverhältnisse begünstigen eine üppige Pflanzenwelt, die Vulkanlandschaften kontrastieren spannend. Aufgrund ihrer abgelegenen Position im Atlantik gibt es auf den Azoren einige Tier- und Pflanzenspezies, die nur dort zuhause sind.

Sete Cidades auf Sao Miguel zeigt Ihnen ein ganz anderes Gesicht. Auch auf Sao Miguel befindet sich der Feuersee Lagoa do Fogo. Der Caldeira Velha, das natürliche Schwimmbad von Sao Miguel, ist noch fabelhafter. Andere interessante Orte sind die blumigen Gartenanlagen in Nordest, der kleine Springbrunnen in Achada, der Sandstrand Praia do Fogo und der große vulkanische Krater auf der Insel Cornel.

Erleben Sie die Besonderheiten der Inselküche wie den bekannten Azorenfleischeintopf Cozido das Furnas, der in Kochtöpfen in Vulkanhitze vorbereitet wird. Auf jeder der Inseln gibt es eigene Delikatessen, in Sao Miguel gibt es auch Teeanbau.

Mehr zum Thema