Asien Urlaub

Feiertage in Asien

Ansonsten fällt der Urlaub buchstäblich ins Wasser. Mit unseren Asienreisen mit Kindern führen wir Sie zu besonders kinderfreundlichen Zielen und Hotels. Erleben Sie die bunte Vielfalt dieses exotischen Kontinents hautnah! Top Angebote für Ihre Asienreise. ist ein sehr gutes Ziel, wenn Sie im Sommer nach Asien reisen wollen.

Adventure and Culture Shock: 10 Tips für Ihre erste Asienreise

Ob unberührte Landschaft, feurig-würziges Speisen oder absolutes Verkehrschaos: Wer einen Urlaub mit Abenteuerfaktor will, ist in Asien an der richtigen Adresse. Hier erfahren Sie ganz konkret, was das ist und was bei der Projektierung wirklich zählt! Du hast dich entschlossen, nach Asien zu gehen! So vielfältig wie die Landschaft ist auch der weltgrößte Erdteil, aber man sollte seine Klimabedingungen bei der Routenplanung nicht unterbewerten.

Erkundigen Sie sich also im Voraus, wann und in welchem Teil des Landes die Monsunzeit beginnt. Mal muss man im Voraus eine Aufenthaltsgenehmigung einholen, mal nicht und erhält sein Visum gleich am Abflughafen. Vor allem der kleine Himalaja-Staat Bhutan macht den Einstieg für Urlauber nicht ganz einfach! Der Tip: Gleiches trifft auf alle Schutzimpfungen zu.

Wiederum ist es sehr hilfreich, sich über verschiedene Impfungen im Voraus zu informieren und sich bei Bedarf absichern zu lassen. Deshalb sollten Sie die folgenden Arzneimittel für Ihre Reise nach Asien einpacken: Verglichen mit Europa ist die Reise mit dem Auto oder der Bahn in Asien fast kostenlos. Wenn Sie also genug Zeit haben, den Kick suchen, mehr vom Lande kennen lernen wollen und auf Komfort verzichtet haben, sollten Sie immer mit der Bahn oder dem Auto anreisen.

Besonders in Kambodscha, Laos, Malaysia, Nepal, Thailand oder Vietnam ist Busreisen eine sehr preiswerte Variante. Der Tip: Sie sollten darauf vorbereitet sein, dass der Straßenverkehr in den einzelnen Staaten Asiens äußerst unübersichtlich ist. Das macht aber das Reisevergnügen in diesen LÃ?ndern so spannend. In diesem Land haben viele von Ihnen Thai-Curry, Dhal oder Momo gefressen und haben den Verdacht, dass es im Ferienland derselbe ist.

Unsere Empfehlung: Wenn Ihr Magen-Darm-Trakt dem asiatischen Futter widerstehen sollte, sollten Sie immer Medikamente dabei haben, die Sie mitnehmen können. Das ist kein Zufall, denn in Asien verhandeln sie so hart wie möglich. Vom Verhalten bis zur Hotelanlage: Wer zum ersten Mal in Asien ist, braucht etwas Zeit, um sich an die Sitten und Gebräuche des betreffenden Staates zu gewöhnt.

Nachdenklich sollte man sich jedoch vom Vergleich mit deutschem Standard trennen. Jeder, der nach Asien fährt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass es, wie zum Beispiel in Indien, kein Toilettenpapier gibt, sondern nur etwas Trinkwasser, um es zu säubern und die Menschen mit der rechten Seite zu versorgen. Aber wer sich engagieren will, wird Asien mögen!

Wussten Sie, dass die meisten Moslems nicht in Arabien, sondern in Asien wohnen - vor allem in Indonesien, Pakistan, Indien und Bangladesch? Darum sollte man sich aus Achtung vor der eigenen kulturellen Vielfalt einkleiden. Weil man nicht immer davon ausgeht, dass es an jeder Strassenecke WLAN-Hotspots gibt, sollte man sich vorher mit Applikationen auffüllen.

Besonders hilfreich sind diese in Staaten wie Japan oder China. Im Ausland tickt die Uhr in der Regel anders als in Deutschland, man sieht, wann man eine ganze Woch in Spanien ist. Im asiatischen Raum hingegen ist es viel unübersichtlicher - jeder Reisende sollte sich dessen bewußt sein.

Mehr zum Thema