Auto Mieten Madeira Hafen

Autovermietung Madeira Hafen

auf ihrer Jungfernfahrt nach Funchal, da der Hafen direkt in der Stadt liegt. Dieses Plakat habe ich direkt am Hafen von Funchal gesehen. Erleben Sie Madeira in Ihrem eigenen Tempo, indem Sie ein Auto bei Ihrer lokalen Autovermietung in Funchal mieten. Ich habe eine MW für Madeira aus Deutschland gebucht, unter anderem in Estrada Monumental und Holiday Cars in Funchal Harbour.

Mietwagen Kanarische Inseln+Madeira -Adrese im Hafen

Guten Tag Starlet, ich kann Ihnen nur etwas über Madeira erzählen, aber nicht als Kreuzer, sondern als mehr als einmaliger Urlauber auf Madeira. Meines Wissens gibt es keine Autovermietung unmittelbar am Kai. Auf den Kreuzfahrtschiffen gibt es Taxi- und Busherden, da ist kein Raum mehr. Der nächstgelegene Mietstation im Hafen wäre meines Wissen die von Sixt, an der Rua do Vale da Ajuda 52, die sich unmittelbar an der Marina befindet, etwa 700m vom Kai entfernt, zu Fuss, das wäre das Zweifache.

Viele andere große Autovermietungen haben ihre Büros in Funchal an der Estrada Monumental, Europcar EST. MONUMENTAL,175-B (ca. 1,2 km), Etat auf der Estrada Monumental 239 (ca. 2 km), Auto Jardim - die größte Autovermietung im Inland auf Funchal- auf der Rua Ivens 12, auch ca. 1 Km von hier. Wenn Sie ein Auto mieten, würde ich ein Auto vom Anleger zur Mietstation bringen, wenn die Autovermietung es nicht gleich zum Anleger bringt - das müsste per Telefon geklärt werden, was auf Madeira auf Deutsch möglich ist.

Im Funchal selbst benötigt man etwas Zeit, um sich zurechtzufinden, draußen ist die Groborientierung zunächst recht leicht, aber die Annäherung an einzelne Orte kann oft recht lebhaft sein, die Beschilderungen sind gewöhnt, und auch um rechtzeitig wieder am rechten Ort zu sein, muss man sie ausrechnen.

Wenn Sie bei der Fahrzeugrückgabe eine Tanke benötigen (Übernahme und Rückkehr mit gefülltem Behälter sind Pflicht, Betankung durch den Hausherrn wird ebenfalls geboten, ist aber zu teuer) - und auch bei den Mietpreisen selbst (Mittelklasse für einen Tag ist kaum weniger als 100 ) rate ich Ihnen, ein eigenes Taxidienst zu mieten - gibt es auch ein großes Taxidienst, falls nicht verfügbar, wird eines der verfügbaren Taxen gerufen - für den ganzen Tag.

Auf Madeira ist das durchaus normal, die Chauffeure reagieren meist auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft und erwarten, wenn erwünscht, eine Stunde an einigen Stellen, und Sie erhalten viele zusätzliche Informationen von ihnen. Vielleicht könnten Sie auch die Taxizentrale in Funchal (Englisch) unter der Telefonnummer (00351) 291 741412 anrufen - vielleicht mit einem deutschsprachigen Mitfahrer?

Eigentlich bin ich lieber ein Fan von individueller Erkundung als ein Autofahrer, aber mit nur einem Tag Urlaub würde ich auf das Taxigelände zurückgreifen, denn ich backe mit selbstgebrochenen Eizellen.

Mehr zum Thema