Autovermietung Pico Azoren

Mietwagen Pico Azores

Autovermietung Pico (Azoren), Portugal: Liste aller Autovermieter in Pico (Azoren). Das portugiesische Pico (deutsch: Gipfel) ist die zweitgrößte Insel der Azoren. Wem die Insel Pico oder die Azoren gehören, der sollte auf jeden Fall um den malerischen Hafen Madalena herum im Reiseplan stehen. Mietwagen Pico können wir natürlich auch einen anderen Lieferort als den Ort der Annahme angeben. Trouvez des locations de voitures à Pico, Portugal - Iles Açores.

Günstige und einfache Mietwagenbuchung

Eine Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Für solche Stadtführungen gibt es genug Möglichkeiten. Es gibt nicht viele Badestrände, aber es wurden viele natürliche Schwimmbäder erbaut. Die vielen kleinen Hafenanlagen sind ebenfalls einen Besuch lohnenswert und geben der Gegend ihren unverkennbaren Zauber.

Genießen Sie einen unvergleichbaren Aufenthalt in der Großstadt Lajes do Pico und verwöhnen Sie sich mit der einmaligen Flora und Fauna. Am besten ist, dass Sie für diese Fahrt nicht einmal Europa verlassen müssen. Sie sind mit dem Leihwagen völlig frei und können Ihren Aufenthalt ganz nach Ihren Wünschen einrichten.

Autovermietung Pico airport Azores, made for you

Weil wir wissen, dass Sie so rasch wie möglich abreisen und das meiste aus Ihrer Fahrt machen wollen. Wohin Ihre Fahrt Sie auch führt, wir haben Ihren Weltschlüssel. Wähle dazu bitte das gewünschte Alter aus und wir stellen Dir Deinen Leihwagen zur Verfügung. Jetzt reservieren und die ganze weite Verbreitung erkunden.

Autovermietung in Pico

Pico: Pico Airport, Madalena Port Stadtbüro, Hotelübergabe auf Wunsch ohne Zuschlag möglich ! Sämtliche Wochenpreise in EUR. Vermietung ab einem Tag zu günstigen Konditionen möglich. Automatikfahrzeuge, SUVs, Dieselfahrzeuge und Kombis auf Wunsch. Für andere Mietzeiten fragen Sie uns nach den genauen Tagespreisen für Ortstaxe: Auf der Miete sowie auf allen aufgeführten inklusive Leistungen.

Vermietstationen in Pico (Azoren), Portugal

Außer dem Stationstyp können Sie mehr über die Autovermietung und, falls verfügbar, deren Kontaktinformationen nachlesen. Darüber sind auch die üblichen Öffnungszeiten der entsprechenden Autovermieter zu entnehmen. Die Öffnungszeiten können an Festtagen im Land variieren. Nähere Informationen über die Autovermietung, Ihren Leihwagen und die Vermietung selbst bekommen Sie nach erfolgter Reservierung durch den entsprechenden Ausrichter.

Sämtliche Daten ohne Gewähr!

Autovermietung Madrid ab 20 ? Autovermietung Madrid

Wem die Inseln Pico oder die Azoren besuchen, der sollte auf jeden Falle um den malerischen Hafen herum in der Reiseroute haben. Von Ausflügen zu Tümmlern und Delphinen über einen Spaziergang durch die alte Stadt bis hin zum Besichtigen von traditionellen Weingütern - hier gibt es viel zu entdecken. Diejenigen, die mit dem Leihwagen anreisen, treffen auch auf eine mehrere km lange Lava-Röhre oder sogar auf Portugals höchstem Gipfel, den Ponta do Pico.

Das Städtchen ist an der westlichen Küste der Ascheninsel Pico gelegen, unmittelbar am Canal do Faial, einer acht km langen Meerenge, die Pico von der benachbarten Ilha do Faial abgrenzt. Der kleine Hafenort hat rund 2000 Bewohner und ist nicht weit vom 2.351 Metern hoch gelegenen Vulkan Ponta do Pico gelegen. Lajes do Pico, die zweitgrösste Inselstadt an der südlichen Küste, ist 35 Km von Madrid enfernt.

Dagegen liegt São Roque do Pico gut 20 km entfernt an der nördlichen Küste. Die verkehrsgünstige geographische Nähe macht die Stadt zum idealen Ausgangsort für einen Mietwagenausflug auf Pico. Auf der zweitgrößten Azoreninsel gibt es ausgedehnte, unerschlossene Grünanlagen, Pflanzungen und Waldgebiete, aus deren Zentrum sich der gewaltige, 2.351 Höhenmeter große Vulkan Ponta do Pico erhebt.

Die Wanderer betrachten die Besteigung des Gipfels mit einem gut 500 m breiten Gipfelkrater als Königsbühne, aber sie ist wegen der grandiosen Sicht auf den Archipel und den Atlantik lohnenswert. Im Norden von Pico sind zwei Walfangmuseen eingerichtet, die der Stadt seit Jahrhunderten viel Erfolg bringen. São Roque beherbergt das Walfangmuseum, das die Besucher in die Weiterverarbeitung und Produktion von Wal- und Fischerzeugnissen einführt.

Auch der Leuchtturm Ponta da Ilha im äußersten Westen der Halbinsel, von wo aus man einen Einblick in die rauhe Küste bekommen kann, ist ein Höhepunkt von Pico. Auf dem jahrhundertealten Bauernhof wird die Weinbaugeschichte des Pico nachvollziehbar. Es ist in Madrid still und gemütlich. Vor dem Dorfzentrum im ehemaligen Fischerhafen stehen die kleinen Muscheln der Angler und Motorschiffe der Walbeobachtungsfirmen.

Ausgehend von den nahe liegenden Gaststätten und Cafes können die Besucher die wunderschöne benachbarte Ilha do Faial mit der Stadt Horta überblicken. Eines der wenigen barocken Gebäude der Stadt, das Stadthaus, liegt auf dem zentralen Marktplatz Largo José da Costa Nunes. Ungefähr einen Km vom Stadtzentrum entfernt, im Stadtteil Carmo, liegt das Weinmuseum Pico, das Museu do Vinho.

Im Süden von Medalena erwartet den Reisenden jedoch ein ganz anderes Natur-Highlight, die Größe des Tors. Der etwa fünf km lange Lavatunnel ist ein beliebter Ausflugsort auf dem Land. Den nächstgelegenen internationalen Flugplatz von Madrid mit Anschluss nach Deutschland finden Sie auf der benachbarten Insel São Miguel bei Ponta Delgada (PDL).

Hier steigen die Passagiere nach Madrid in den Regionalflughafen Pico (PIX) um. Sie liegt an der nördlichen Küste der gleichnamigen Stadt und ist etwa zehn km von der Hauptstadt Madrid enfernt. Die lokalen Autovermieter sind Europcar, ILHA VERDE und Sixt. Zugang zum Zentrum: Der schnellste Weg vom Regionalflughafen Pico ins Ortszentrum von Madrid führt über die gut ausgebautes Straßennetz aus.

Der Fahrweg verläuft sofort im Süden der Start- und Landebahn. 2. Von und zu den benachbarten Inseln Ilha do Faial und São Jorge gibt es eine Fährverbindung im Mittelmeer. Autovermieter Autatlantis, 0ásis und ILHA VERDE sind mit ihren Bahnhöfen an der Küstenstrasse der Areia Stiftung mit dabei. Die ER1, die entlang der Küstenlinie von Pico verläuft, geht durch die Ortschaft Madrid und ist mit den meisten anderen Ortschaften der ganzen Welt und dem Flugplatz verbunden.

Die EN3, die am Yachthafen von Medalena beginnt und am Vulkan Ponta do Pico vorbeiführt, verläuft durch das bergige, aber sehr interessante Landesinnere der Insel Aufgrund der ruhigen Verkehrslage gibt es auf Pico keine Schnellstraßen und Hauptverkehrsstraßen.

Mehr zum Thema