Ayurveda Sonnhof

Sonnenhof Ayurveda

Die Hotelbilder und -beschreibungen werden als Links vom Hotel Ayurveda Resort Sonnhof oder seinem Dienstleister zur Verfügung gestellt. Ayurveda Hotel Sonnhof " Hinterthiersee " Hotelbewertungen " Hinterthiersee " Tirol " Österreich. Urlaub, Ferien, Ausflüge zum Hotel Ayurveda Kurort Sonnhof in Österreich, Nordtirol, Hinterthiersee. In Ayurveda. Sonnhof -.

Das Ayurveda Resort Sonnhof: Typgerechte Entgiftung.

Gasthof: Ayurveda Resort Sonnhof in (6335) Thüringen

Das Ayurveda Resort Sonnhof liegt inmitten eines Naturparadieses - auf dem hohen Plateau des Thierseetals im Zentrum der Alpen Tirols. Diese fernöstliche Lebenseinstellung bekennen wir uns mit unserem international besetzten Team von Spezialisten aus dem Herkunftsland des Ayurveda und binden sie mit besonderer Umsicht ein. Auf den drei Pfeilern "Ayurvedische Ernährung", "Diagnose & Behandlung" und "Yoga & Spiritualität" bauen wir dem Missverhältnis in Ihrem Organismus mit einem holistischen Ansatz zur Gesundheit entgegen.

Das Ayurveda Resort Sonnhof bietet unseren Gäste einen medizinisch orientierten Ayurveda Aufenthalt, der den westlichen Bedürfnissen bestens angepasst ist. Romantische Räume mit alpinen Elementen mit Himmelbetten und viel Aufmerksamkeit für Details werden Ihren Ansprüchen gerecht. Zweibettzimmer mit Dusche / WC, Haartrockner, Badetuch, Telefon, Stereoanlage, Sat-TV, Tresor, Terrasse. Romantische Räume mit alpinen Elementen mit Himmelbetten und viel Aufmerksamkeit für Details werden Ihren Ansprüchen gerecht.

Ein Doppelbettzimmer mit Bad /WC, Haartrockner, Badetuch, Telefon, Stereoanlage, Sat-TV, Tresor, Terrasse. Romantische Räume mit alpinen Elementen mit Himmelbetten und viel Aufmerksamkeit für Details werden Ihren Ansprüchen gerecht. Ein Doppelbettzimmer mit Bad /WC, Haartrockner, Badetuch, Telefon, Stereoanlage, Sat-TV, Tresor, Terrasse. Einbettzimmer, Bad, Haartrockner, Bademantel, Slipper, Telephon, Stereoanlage, Sat-TV, Tresor, Terrasse. Ruhige Zweibettzimmer mit Wohnzimmer, Holzfußboden, separates Bad, Duschkabine, Bademantel, Föhn, Schminkspiegel, Telefon, Internetanschluss, Rundfunk, TV, Zimmersafe, Terrasse und Panoramablick auf die Berge.

Ruhig getrenntes Zimmer, Wohnzimmer, teils mit Holzboden, Bad oder Duschkabine, separate Toilette, Doppelwaschtisch, Morgenmantel, Fön, Schminkspiegel, Telephon, Internetanschluss, Rundfunk, Fernseher, Safe, Panorama.

Südtirol trifft Indien: Ayurveda in den Alpen - macht das Sinn?

Dabei sollte die Hirnschilddrüse unbedingt kontrolliert werden, empfiehlt mir Dr. Sharma, Ärztin aus Nord-Indien und seit 2007 Ayurveda-Spezialistin im "Sonnhof Resort", bereits nach fünfminütigem Beratungsgespräch. Ermüdet von einer 8-stündigen Zugfahrt von Hamburg nach Kufstein und einer kleinen Tour durch das Haus, landete ich in Dr. Sharmas Behandlungsraum und fand das Szenarium recht seltsam.

War das nicht eine gute ldee? Ein Kollege hatte ja schon vor seiner Abfahrt bemängelt, dass einer von ihnen wohl genug sei, entweder die Bergwelt oder der Ayurveda. Außerdem sollte man, wenn überhaupt, eine Ayurveda-Kur im Herkunftsland, also in Sri Lanka, machen. Denn auch hier gibt es wie in Indien Gebirge, und auch dort besucht er seine Gastfamilie achtstellig.

Essen, Schlaf, Liebe - Dr. Sharma führt seine eigene Geschichte zu dieser Rezeptur, und man muss zwangsläufig an den Kitsch-Film "Eat, beten, lieben" erinnern, in dem Julia Roberts durch Italien, Indien und Bali fährt, um endlich ihr Glücksgefühl zu ergründen. Auch wenn das erste Gespräch mit Dr. Sharma lustig erscheint - als Besucher im "Sonnhof Resort" kommt man nicht darum herum, ob man eine 2-wöchige Heilung oder nur ein Schnupperwochenende durchführt.

Die Beratung ist die Grundlage für alle weiteren Therapien der Pancha-Karma-Behandlung, die der Mediziner selbst entworfen und damit zum Superhelden von Thiersee gemacht hat; ein großes Poster an der Wand, in der Hotelprospekt und im Netz wird mit ihm beworben. Eine Erfahrung, die Johann Mauracher als seinen entscheidenden Moment beschreibt, als er fragte, warum er das niedliche Alpinhotel, das besonders bei Langläufern populär war, zu einem Ayurvedazentrum machte - und mit all seinen früheren Stammkunden brach.

"Inzwischen habe ich ein Werk des Ayurveda-Experten Rainer Schacker gelesen und war begeistert von allem, was sich mit der Pulsdiagnostik bestimmen und therapieren lässt", sagt der Besitzer des Sonnhof Resorts. Seither hat sich Johann Mauracher stark im Unterricht in Indien engagiert und gut fünf Mio. EUR in den Ausbau des Hauses gesteckt. Das Ayurveda Resort wurde im Jahr 2012 wiedereröffnet und geboren.

Buddha-Figuren im "Energiegarten" Von aussen ist die wunderbare Umgestaltung des "Sonnhofs" nicht zu sehen, das Haus hat sich den rustikalen Reiz einer bäuerlichen Stube mit verzierten Spitzgiebel und dunklen Holzverkleidungen bewahrt. Internetsurfen, wie es in der Gebrauchsanweisung für eine erfolgreiche ayurvedische Behandlung explizit angegeben ist, ist nicht förderlich für eine erfolgreiche Behandlung.

Den Gästen und Bewohnern des Ortes war es nicht leicht, von dem neuen Gesamtkonzept zu profitieren, sagt die für Yoga und Empfang im Haus zuständige Töchterchen Lisa Mauracher. Zumal der Thiersee nicht weit von dem Bergdorf Silvertal ist, in das bis vor wenigen Jahren keine Strasse führt.

Inzwischen ist aber nicht nur der Straßenverkehr, sondern auch der Ayurveda in der Gegend eingetroffen. Aber den Gästen macht es nichts aus. "Wer sich ganz auf sich selbst konzentriert, muss sich beruhigen", sagt Johann Mauracher. Die Begeisterung der angereisten Besucher, die die Gegend mit dem E-Bike entdecken oder eine Ski-Tour nach Kitzbühel in 40 Kilometern Entfernung unternehmen wollen, wird so gedämpft.

"Südtiroler Bergwelt - nicht mehr als eine Hintergrundkulisse. Die 13 Ayurvedatherapeuten betreuen die Besucher, einige kommen aus Sri Lanka, was ein großes Plus ist. Sie haben die Lehren in Körper und Geist übernommen, indem sie mit viel Liebe und Freude angespannte Rückseiten, Ärmel und Füße geknetet und geölt haben.

Glaubst du, er lebt in Thiersee? "Ja, Thiersee. "Nur der Gast sorgt für Vielfalt. Sie sind chic Mitte der sechziger Jahre und haben eine Vorliebe für esoterische und markante Moden, aber auch für übergewichtige Geschäftsmänner, die nach Thiersee anreisen. So hat sich die 36-jährige Münchnerin seit Jahren mit spiritueller Lehre auseinandergesetzt und wollte das Ayurveda Resort erproben.

Doch ihr Freund Sandie aus Berlin ist anders: "Wie viele Menschen geht sie nach Sri Lanka, um während einer Heilung abzunehmen. "Aber auch Zuckerkrankheit, Rheumatismus und hoher Blutdruck können mit Hilfe von Ayurveda kontrolliert werden, sagt Johann Mauracher. Die Lehren, die aus dem Indianischen stammen und mit "das Wissen des Lebens" übertragen werden, sind sehr gut verständlich, vielleicht besser als die konventionelle Medizin.

Weil das nach der ayurvedischen Lehre das Wichtigste ist. Die Ayurveda Therapie wirkt allenfalls frühzeitig, um dies zu vermeiden. Auch wenn die Reise - ob per Flug, PKW oder Bahn - zumindest einen halben Tag dauert (ein Scherz im Gegensatz zur Reise nach Sri Lanka und dem damit einhergehenden Klimawandel, allerdings müssen die Thierseeregäste nur 900 Meter überwinden), kommen die Besucher aus Österreich, viele aus Wien, aber auch aus München und selbst aus Norddeutschland, um eine ganzheitliche Behandlung zu erhalten.

Das " Sonnhof Ressort " ist neben Traben-Trarbach und Bad Ems ein Vorreiter in der Ayurveda-Szene Europas: Die 10-tägige Pancha-Karma-Kur ist der klassische Kurort, sie kostete 1.900 EUR - ohne Raum - mit Schwerpunkt Ernährungsberatung (genau wie Dr. Sharma, der Koch kommt aus Indien).

"Endlich", sagt Dr. Sharma. Dr. Sharma macht Kopfnicken und Zettel. "Schließlich verordnet er eine höllische Würzmischung und indische Räucherstäbchen in Kapselform und gibt Hinweise für den täglichen Gebrauch, d.h. für das Nachleben. Das sind die Tyroler Bergwelt, die an diesem Wochende unglücklicherweise im Freien waren.

Mit dem Ayurveda kann man viel über die Riten erfahren, ganz gleich, ob man die Kur in den Alpen oder in Sri Lanka macht. Gefördert wurde die Beteiligung an der Tour vom "Ayurveda Resort Sonnhof".

Mehr zum Thema