Azoren Insider Tipps

Insider-Tipps der Azoren

auf der Baustelle wären so genannte "Extra- oder Insider-Tipps" gewesen. Tips für Rucksacktouren auf den Azoren. lch will auf die Azoren reisen. Ich wäre sehr dankbar für Insider-Tipps! Sie haben uns kennengelernt und tolle Insider-Tipps über die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Berlin erhalten.

Nur noch zwei wochen bis dahin! Insider-Tipps angefragt

Sehr geehrte Azorenfreunde! Wir haben für Sie Fährenflüge, Unterkunft und Mietwagen reserviert. Ab Wien über Düsseldorf mit Air Berlin nach Ponta Delgada und dann direkt weiter nach Horta. 3.6. â?" 3.7. 4 Tage - Casa do Ramada, Ribeira Funda Salao, 3.7-7.7. 4 Tage Sao Jorge, Jardim do Triangulo in Teirreiros, 7.7-14.7. 1Woche Pico, Casa Ita, Pontas Negras, Wir sind sehr froh und bedanken uns für jeden Hinweis!

Welche Dinge müssen in meinem Gepäck enthalten sein (auch warmes)? Mich würde auch interessiert, wie lange Sie an jedem Abflugort sind.

Inselwelt Reiseführer: Insider-Tipps

Die Azoren sind in der Wettervorhersage ein ständiger Gast, da sie für Mitteleuropa das Wetter bestimmen. Bei der Urlaubsplanung sollten aber auch die neun zu Portugal gehörigen Atlantikinseln berücksichtigt werden. Es erwartet Sie eine bezaubernde, vulkanische Landschaft, ruhige Sandstrände, pittoreske kleine Ortschaften und gastliche Menschen. Beginnen Sie eine Individualtour durch dieses Insel-Paradies von der Insel Sao Miguel aus oder übernachten Sie im Zuge einer Pauschaltour an einem traumhaften Strand Ihrer Wahl in einem der Familienhotels oder Gasthäuser.

Die Azoren sind viel zu gut für einen puren Bade-Urlaub, obwohl die Insel wunderschöne Strände bietet. Durch den Golfstrom heizt sich das Gewässer um die Azoren Ende August auf 24° C und im Rest des Sommers auf über 20° C auf. Die Tatsache, dass die Insel nicht als Badeort bekannt ist, ist auf das manchmal launische Klima zurückzuführen.

Außerdem findet man vor allem auf Santa Maria feinsandige, leuchtende Strände. In der Bucht von Sao Lourencao, Formosa und Maia befinden sich die Schönheiten. Die familienfreundlichen Strände von Horta, die Bucht von Ribeira das Cabras und die Praia do Almxarife gehören zu den beliebtesten Strandurlaubern. São Miguel zieht mit seiner Bucht bei Porto formoso, Ribeira Quente und als besonderes Strandhighlight mit den Sandstränden am Kratersee Lagoa do Fogo an.

Auf den anderen Inselchen gibt es geizige Buchten. Terceira hat Badestrände in der Praia da Vitoria und Angra do Hériosmo, in Sao Mateus in der Nähe von Alicante. Nichtsdestotrotz muss kein Reisender auf den Azoren auf spezielle Bade-Erlebnisse verzichten. Denn das ist nicht alles. An vielen Stellen gibt es naturbelassene Meerwasserschwimmbäder aus Lavastein und in den Thermen von Graz und Sao Miguel können Sie sich mit einem Wellness-Feeling erholen.

Das Wasser vor den Azoren ist ein Spielplatz für mehr als 20 Walarten, darunter die gewaltigen Spermien. Die Hochsaison ist im Monat März bzw. im Monat März, für die Spermien im Monat Juni/August. Gewöhnlich beginnen die Wanderungen in Lajes do Pico und Lajes do Valle. Der Steilhang der Azoren mit seinen Felswänden, Höhle und Grotte ist ein attraktiver Ort für Schnorchler und Tauchen.

In klarem Gewässer erwartet den begeisterten Segler eine reiche Fauna und Flora mit Haifischen und Mantarochen sowie mehrere Schiffbrüche. Vor allem der unter Naturschutz stehende Wasserpark bei Angra do Heroismo und die Formigas-Felsen bei Santa Maria sind attraktive Gebiete. Es gibt Tauchschulen in Sao Miguel, Faial, Santa Maria, Graciosa und Pico.

Das Angebot an Wanderungen durch die wunderschöne Landschaft der Insel ist riesig und ein guter Bergführer ist dabei. Auffallende Gipfel besteigen Portugals höchstes Gebirge, den Vulkan Mont Pico.

Mehr zum Thema