Azoren März

Die Azoren März

Tee wird auf den Azoren ohne chemische Zusätze angebaut. Marsch auf der Insel São Miguel, Azoren. Ansicht der Lagoa Azul von Sete Cidades nach São Miguel, Azoren, Portugal. Ein Teil der Flora der Azoren ist ebenfalls vorhanden. Allerdings sollte die Reisezeit für Portugal von März bis Oktober realistisch sein.

Mýrz 2017

In 1000 Metern Seehöhe beginnen wir unseren Sinkflug in den 400 Meter hohen Vulkan. Er wurde durch mehrere Ausbrüche gebildet und hat sich im Lauf der Zeit gewandelt. Unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten sind nur dort lokalisiert. Bild: PÁTIO Turismo, Lda, in gutem Zustand, feste Schuhe Pflicht und der Wunsch nach einem kleinen Erlebnis ist nur im Krisengebiet mit einem geprüften Führer möglich.

Die Abfahrt ist wetterabhängig. Der PÁTIO Turismo, Lda.

Gruppe der Azoren: Das Beste von Acores

Höhepunkte dieser klassischen Gruppenreise mit 8-14 Gästen: Voraussetzungen für diese Reise: Erkunden Sie die Vielfalt des Schärengartens auf 8 einfachen bis mittelschweren Wanderungen mit Wanderzeiten von 2-3 Std. und Stadtrundfahrten in Angra do Heroísmo, Horta und Ponta Delgada. Mit Ausnahme des Termins im März/April haben alle Fahrten eine Umsetzungsgarantie von 2 Person.

Flug von Frankfurt nach Ponta Delgada auf der Insel São Miguel. An der südlichen Küste entlang geht es nach Povoação. Azoren Willkommensdinner. Auf dem Weg vom Fischerdorf Faial da Terra zum zauberhaften Salto do Prego kommen wir an dem kleinen, verwahrlosten Dorf Sanguinho vorbei, das seinen Name der auf den Azoren und Madeira beheimateten namensgebenden Pflanzen hat.

Wir erforschen zu Fuss die Hauptstadt Angra do Heroísmo, deren Mittelpunkt das UNESCO-Weltkulturerbe ist. Auf einer gemütlichen Morgenwanderung lernt man das Innere der Insel besser kennen. 2. Abhängig von der Flugdauer haben wir die Gelegenheit, morgens durch Angra do Heroísmo zu schlendern. Sie können auch einen Rundgang zum Berg Brasilien machen und die faszinierende Aussicht auf die Hauptstadt der Insel geniessen.

Auf einer Stadtrundfahrt durch Horta erleben wir das kosmopolitische Ambiente der Hauptstadt der Insel. Ein Spaziergang über die Lavafelder vermittelt einen Einblick in die Kräfte der Natur, die hier in den 1950er Jahren Wirkte. Der Rückweg nach Horta führte uns über die gewaltige Caldeira im Inneren der Insel. Wanderzeit: ca. 2 Std.

Das Walfängermuseum in Lajes gibt uns eine ausführliche Erklärung der Walfanggeschichte und der Walfangtradition auf den Azoren. Der Aufenthalt in der Insel-Hauptstadt Ponta Delgada, die heute eine Metropole zwischen Modernität und Brauchtum ist. Bevor wir unsere Tour entlang der zerklüfteten Felsenküste beginnen, besichtigen wir die einzigste Tee-Plantage Europas.

Weiteres Highlight ist die Tour entlang der Caldeira von Sete Cidades zu den wunderschönen Lagoa Azul und Lagoa Verde-Bucht. In dem legendären Dorf Sete Cidades geht die Tour inmitten dieser malerischen Landschaft zu Ende. Weiterfahrt nach Ponta Delgada. Stadtführungen in Ponta Delgada, Angra do Heroísmo und Horta.

Mehr zum Thema