Azoren Ostern

Die Azoren Ostern

Meine Hoteltests für Sie an Ostern - Hotel Lone**** in Rovinj. Am Sonntag nach Ostern in Ponta Delgada. Oder machen Sie eine Entdeckungsreise auf der Insel Madeira oder den Azoren. Als neues Urlaubsziel sollen die Azoren, bisher nur ein Begriff im Wetterbericht, den Deutschen bekannt gemacht werden. Die Wassertemperaturen: Das Mittelmeer ist um Ostern noch kühl.

Besondere Merkmale | Azores.com

Es gibt viele besondere Merkmale auf den Aschen zu erkunden. Die Insel hat nicht nur in landschaftlicher Hinsicht viel zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Stadt ist auch eine Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Aber auch die Azorenliebe kann durch den Bauch gehen. Sie finden hier viele Spezialitäten, die Sie vermutlich noch nicht kenn.

Kennzeichnend für die Insel sind viele Fischspezialitäten, was natürlich offensichtlich ist. Das Spezialpräparat und einige Kräuter werden nur auf diesen beiden Inselchen erhältlich sein. Es gibt zahlreiche Festlichkeiten auf den Aschen. Kirchliche Feierlichkeiten sind in der Regel die Gelegenheit, ganze Ortschaften zu zelebrieren.

Die Semana Santa, die Osterwoche mit Osterfest, ist wie in anderen Südstaaten ein Highlight im Jahr. Auf allen Azoreninseln gibt es festliche Umzüge und dekorierte Bahnen. Aber nicht nur auf den Kanarischen Inseln, sondern auch auf dem Meer können die Azorenbesucher viele besondere Dinge miterleben. Das Azorengebiet ist einer der "Hotspots" für die Walbeobachtung.

Zahlreiche Feriengäste verpassen diese Möglichkeit nicht, die Walfische in der freien Wildbahn hautnah zu erleben oder mit Delphinen zu baden. Inmitten des Atlantiks gilt die Insel auch als Wassersportparadies allerhand.

Festivals, Ereignisse & Ereignisse auf den Asoren

97% der Bewohner der 9 Inseln der Asoren sind Katholiken, daher ist es nicht überraschend, dass die meisten Ereignisse, Feiern und Ereignisse auf den Asoren einen religiösen Charakter haben. Das meiste Geschehen auf den Inseln findet in den Monaten Sommer zwischen den Monaten Mai und September statt und jede der Inseln hat ihr eigenes Festival, aber auch am Ende des Winters sorgt der Fasching auf den Inseln für viel Atmosphäre und Vergnügen.

Jedes Jahr am fünften Ostersonntag wird in Porto Delgada das Festival zu Gunsten von Senor Santo Cristo dos Milagres veranstaltet. Jeden Monat im Monat Juli werden auf der Terceira die Sant Joaninas abgehalten, die den Hl. Antonio, Joan und Pedro geweiht sind. Die Stierkampfveranstaltungen am Seil, die jede Woche in den Monaten Juli bis September in unterschiedlichen Ortschaften ausgetragen werden, sind besonders populär.

Jedes Jahr am vergangenen Augustsonntag wird in Pico ein großes Festmahl zu Gunsten der Muttergottes von Lourdes gefeiert. Da die Muttergottes die Schutzpatronin der Walker ist, findet das Festival auch in der Bucht von Lajes statt. Hier gibt es viele Kultur- und Gesellschaftsveranstaltungen und der Wal steht immer im Vordergrund.

Man kann überall Weine kosten und es gibt viele gastronomische Köstlichkeiten der Stadt. Jährlich findet am 16. Juli ein farbenfrohes und heiteres Festival zu Ehren Gottes, sowie ein Festival für die Schutzpatronin der Inseln, die Nossa Senhora dos Milagres, statt.

Außerdem feiern sie am Samstag, den 16. September, in Santa Maria. Das Maré de Agosto wird in der Bucht von Praia Formosa veranstaltet. Während des Festivals in Faial ist alles dem Wassersport gewidmet. Dieses berühmte und populäre Volksfest ist ein großes Sport- und Kulturerlebnis auf der ganzen Welt und wird jedes Jahr im Monat Juli in der Stadt Horta veranstaltet.

Vor allem für die Jugendlichen der Inselgruppe ist es das Sommer-Highlight.

Mehr zum Thema