Azoren Ponta Delgada Ausflüge

Ausflüge auf den Azoren Ponta Delgada

Ganztägige Jeep-Tour von Ponta Delgada aus. Exkursionen, Touren & Aktivitäten in Ponta Delgada. Die Azoren sind für viele Touristen ein Traumziel, um einen Ausflug über die Insel zu machen und Ponta Delgada zu erkunden. Welcher von Ihnen war schon einmal hier und kann uns einige Tipps für Ausflüge geben?

dem Kreuzfahrtforum für Ausflüge

Sie finden hier im Diskussionsforum die besten Tips, Erfahrungsberichte, Meinungen und Erlebnisse für Kreuzfahrten aller Schifffahrtsgesellschaften und Reeder. Die Azoren sind für viele Feriengäste ein Traumziel. Besonders populär ist hier die São Miguel. Startpunkt für Ausflüge ist die Inselhauptstadt Ponta Delgada, von wo aus alle Ortschaften der Inseln rasch erreicht werden können.

Der Mittelpunkt von Ponta Delgada ist der Largo de Goncalo Velho Cabral mit dem großen Tor Portas da Cidade. Der Largo de Goncalo Velho Cabral ist heute die Hauptverkehrsader der Großstadt mit vielen kleinen Cafés und einem herrlichen Ausblick auf die Bucht und ihren Fluss. In der Stadthalle können Sie die klassizistische Architektur der Azoren miterleben.

Das barocke Gebäude hat einen Kirchturm, von dem man einen herrlichen Blick über die Innenstadt hat. In den Türmen selbst befindet sich die Älteste der Azoren. Nicht zu vernachlässigen sind die vielen kleinen Kirchlein der Hansestadt bei einem Ausflug. Es ist das bedeutendste der Azoren und gibt einen Überblick über alle Lebensbereiche der Azoren.

Panoramaausflug nach Cidades-See

Die Ponta Delgada auf der gleichnamigen kleinen Hafeninsel war unser erster Anlaufpunkt nach sechs entspannenden Tagen auf der Welt. Es war auch unser erster Aufenthalt auf den Azoren und wir waren sehr begeistert von der ganzen Welt. Wir waren so aufgeregt, dass wir vor dem Morgengrauen auf unserem eigenen Dach sitzen und die ganze Nacht die ganze Nacht die ganze Nacht die ganze Nacht über die Altstadt bewundern konnten.

Vorfreude auf eine Reise um die ganze Welt und die Erkundung von Ponta Delgada. In der Hütte hatten wir unser Fruehstueck angeordnet, um das Stadterwachen waehrend des Fruehstuecks zu uebersehen. Auf unserem Südbalkon konnten wir die typisch weissen Häuschen und die grüne Bergwelt hinter der Ortschaft erblicken.

Es war noch sehr still und schläfrig. Von hier aus konnte man gut in die Altstadt von Ponta Delgada einlaufen. Selbstverständlich können Sie die Inseln auch mit dem Auto oder per Autobus auskundschaften. Diesmal haben wir uns für eine Reise mit der Spedition entschlossen. Nachdem wir gefrühstückt hatten, haben wir uns bereit gemacht, vor der Reise ein paar Bilder von der kleinen Bucht auf dem Deck zu machen.

Anschließend wollten wir durch Ponta Delgada durchwandern. Es war ein kurzer Abstecher, eine Panoramafahrt nach Sète Cidades reserviert. Vorgesehen waren zwei Fotostops und dann sollte es zurück zum Boot gehen, so dass wir noch genug Zeit hatten, um in Ponta Delgada spazieren zu gehen. Unsere Busfahrt startete mit einer Rundfahrt durch das saftige Grüne der Stadt.

Als erstes ging es an einen Aussichtsturm mit Aussicht auf den schönen See Azul und den nahegelegenen Verden. Ein blauer (Lago Azul) und der andere grüne (Lago Verde). Anschließend setzten wir unsere Reise über die ganze lnsel fort. Als nächstes hatten wir die Möglichkeit, die grüne Weite der Azoren zu erobern.

Anschließend ging es zurück nach Ponta Delgada. Wir sind in Ponta Delgada ausgestiegen und sind zuerst zum Supermarkt gegangen. Hier haben wir uns die für die Azoren charakteristischen Erzeugnisse angesehen. Stélizien, die Blüten der Azoren, die kleinen runde Annanas und die anderen Früchte auf dem Verkauf. Dann sind wir in die Innenstadt gelaufen.

Mehr zum Thema