Azoren Reiseangebote

Reiseangebote für die Azoren

Pauschalreisen Azoren Last Minute & Azoren. Buchen Sie Reiseangebote für die Azoren online. Der billigste Reise- und Aufenthaltsort für die Azoren. Die Azoren-Inseln entdecken. Die Reiseangebote für die Azoren auf einen Blick.

Die Azoren Insel - Azoren Reiseangebote

Auf den Azoren befinden sich die besten Tauchplätze des Atlantik aufgrund ihrer geographischen Position im Meer, ihrer Klimabedingungen und ihres Vulkanursprungs. Sie sind vor allem ein Ziel für Einzelreisende, die unverfälschte und unverfälschte Landschaften jenseits der ausgetretenen Pfade kennen lernen wollen. Vielfältige Landschaften, üppige Pflanzenwelt, kristallklare Gewässer, schwelende Schwefelsprudel und die Originalität machen einen Aufenthalt auf den Azoren zu einem besonderen Erlebniss.

Zwischen 1.500 und 2.100 Kilometer westwärts von Portugal auf dem länglichen Mid-Atlantic Ridge gelegen, sind die Azoren von vulkanischem Ursprung. Die Landschaft ist geprägt von üppiger Pflanzenwelt, großen Vulkankegeln und mächtigen Kratern, die oft mit vielen kleinen und großen Teichen bewachsen sind. Mit 747 Quadratkilometern ist São Miguel die mit großem Vorsprung am besten entwickelte Insel für den Tourismus und wartet mit einer Vielfalt an unvergesslichen Sehenswürdigkeiten auf.

Traumhaftes Naturerlebnis, Stille und Entspannung sind die entscheidenden Anlässe. Südspanien, Marokko, La Palma, Madeira. Ferienhausagentur in Madeira und La Palma. Die 1964 geborene Martina Kusch (rechts) lebt und arbeitet seit 1986 im Fremdenverkehr auf der Madeira-Region. Schwerpunkte: Incoming Madeira und Azoren, Gruppen- und Individualtour.

Alles was Sie über Ihre Azorenreise wissen müssen

Bei den Azoren handelt es sich um eine Gruppe von im Nordatlantik gelegenen Inselgruppen, die zwischen dem Kontinent Europa und Nordamerika liegen. Auch die Azoren werden als Wetterküchen Europas bezeichnet, da die dort herrschenden Luftdruckbedingungen einen maßgeblichen Einfluß auf die Wetterlage des europ. Kontinentes haben. Auf den Vulkaninseln ist das Wetter in der Regel sehr unbeständig, auch im Hochsommer ist mit erstaunlichen Regenfällen zu rechnen. 2.

Auf den Azoren ist das Wetter allerdings recht milde und ausgewogen, denn im Winter wird es nie kühler als 10 - 15 °C und im Hochsommer steigt die Hg. Das Wetter auf den Azoren ist gewissermaßen ein ewiges Frühjahrswetter. Etwa 250.000 Menschen wohnen auf den Azoren, die meisten davon portugiesisch.

95 Prozent der Azoren haben das Gefühl, dem Katholizismus anzugehören. Auf den Azoren hat sich aufgrund der relativen Abgeschiedenheit ein besonderer portugiesischer Mundart durchgesetzt. Im Jahre 1427 wurde der Navigator Diogo de Silves auf die Azoren geschickt, um es für die Portugiesen in die Hände zu bekommen.

Der Name des Archipels wurde von den vielen dort ansässigen Bussarden inspiriert, die zunächst mit Falken verwechselt wurden. Mit der zunehmenden Mechanisierung der Erde wurden die Azoren als Zwischenstopp für Segelschiffe zwischen Europa und Amerika benutzt. Auf den Azoren hat sich der Öko-Tourismus in den vergangenen Jahren kräftig weiterentwickelt.

Der Reichtum der üppigen Pflanzenwelt aufgrund der angenehmen Temperatur und der vielen Regenfälle und der vielfältigen Fauna in den Gewässern rund um den Schärengarten ziehen besonders an. Auf den Azoren sind viele Arten aufgrund der Abgelegenheit des Archipels endemisch, d.h. sie kommen ausschließlich dort vor. Etwa 38 unterschiedliche Wal- und Delfinarten wurden vor den Azoren beobachte.

Die Azoren werden von vielen Seevögeln auf ihrem Weg von Sommer- in Winterquartiere und zurück als Stationen genutzt. Für einen Urlaub auf den Azoren empfiehlt sich ein Abstecher in die Hauptstadt Ponta Delgada. Sie ist die einzigste Hochschule des Archipels, die geschichtsträchtige und gut erhaltene alte Stadt bietet sich für einen Spaziergang an.

Sie ist die Älteste der Azoren und steht auf der Halbinsel Terceira und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2008 wurde auf der Azorenhauptinsel São Miguel eine neue, anspruchsvolle Marina erbaut.

Mehr zum Thema