Azoren Urlaub im November

Urlaub auf den Azoren im November

In Santa Maria ist sogar ein Badeurlaub bis November möglich. Diejenigen, die von November bis Mai ihren Urlaub auf den Azoren verbringen, können die heißen Quellen auf Sao Miguel genießen. Auf diese Weise finden die Malteser ihre Inseln im Oktober und November am angenehmsten. Oktober und November sind ideale Monate, um nach Jordanien zu reisen. Wir empfehlen den Zeitraum von September bis November.

Reisetipps: Auch hier können Sie im November die Sonnenstrahlen geniessen.

Und wer im November noch einmal die Sonnenstrahlen geniessen will, hat jetzt die besten Chancen: Reisebüros bieten tolle Angebote - und an vielen Stellen strahlt die Sonne auch im November noch sechs Sonnenstunden pro Tag. Wo in Europa Sie im Spätherbst noch die Ruhe haben.

Falls Sie noch ein paar Tage Urlaub haben, gönnen Sie sich im Hochsommer noch ein wenig mehr. Hier erfahren Sie, wo Sie im November einen weiteren Sommerurlaub machen können. Das ist die große Bilder-Show mit zehn Destinationen, wo auch im November die Luft brennt. In November strahlt die Luft sieben Sonnenstunden am Tag, gelegentliche Duschen sind möglich.

Obgleich es sich bei den Kanaren um eine der kleinen Kanaren handelt - ein Tagesausflug mit dem PKW genügt, um sie zu umfahren - und im Gegensatz zu den großen Geschwistern Gran Canaria und Teneriffa weniger zu haben ist, steigt die Anzahl der Urlauber im Jahr. Entspannen Sie sich in den Buchten rund um Playas de Papagayo im südlichen Teil der Kanaren.

Es ist die perfekte Möglichkeit, vor den Wintern wieder unter freien Sternen zu stehen. Die Strände der im östlichen Mittelmeer gelegenen Inseln, die nach den Inseln mit den größten Inseln der Welt (Sizilien und Sardinien), sind auch bei Badegästen sehr beliebt: Im Winter ist das Badewasser vom Hochsommer an noch angenehm warmer.

Doch im November nimmt die Energie der Sonnenstrahlen ab, mit der Möglichkeit einer Dusche oder zwei. Olympos ist mit 1.952 Meter der höchstgelegene Gipfel Zyperns. Nahe dem Gebirge liegt auch das Kykkos-Kloster. Aufgrund seiner vielen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten wird Zypern auch als "Insel der Götter" bezeichne.

Hier sollte im Sommer die Stille wiederhergestellt werden, denn die internationalen Party-Leute sorgen in den meisten Fällen nur bis zum Morgengrauen für lauten Disco-Bass. Die türkischen Streitkräfte hatten 1974 ein Drittel des Landes eingenommen - seitdem gehören der nördliche Teil zur Türkei, der südliche zu Griechenland. Man sagt, der Frühling sei die ideale Zeit, um nach Mallorca zu kommen.

Die Wärme ist auch vorüber, das Wetter ist milde, es riecht deutlich und ein wenig nach Spätherbst. Doch die Badesaison ist noch nicht ganz vorbei: Bis Ende November ist das durch die heissen Sommermonate erwärmte Wasser noch heiß (18 Grad). Billige Flug- und Hotelleistungen ermöglichen auch einen spontanen Urlaub im November.

Sind Sie auf der Suche nach Sonnenschein, endlosen Sandstränden, historischen Denkmälern und etwas Exotischem? Dieses verführerische Reiseland liegt an der nordafrikanischen Mittelmeerküsten. Vor allem der nördliche Teil Tunesiens lockt auch nach der Hochsaison viele Wassersportliebhaber an: Das 300 km lange Korallengebiet ist ein wahres Eldorado für jeden Schnorchler und Schnorchler. Diejenigen, die ihren Urlaub gerne auf historischen Pfaden verbringen, haben in Tunesien viele Möglichkeiten:

Im Westen von Tunis liegt das Bardo-Museum für Archeologie und Kulturhistorie im Bardo-Palast. Die Stadt Teneriffa ist die grösste der sieben Kanaren. Aber auch der nördliche Teil der Halbinsel sollte man aufsuchen: Der Steilhang: Der Norden des Landes: Diejenigen, die zu viel Sonnenschein haben, können in Puerto de la Cruz eine Pause einlegen: Die Hauptstadt im hohen Norden verbirgt sich gerne hinter einer Decke aus Wolken.

Für Gastfamilien mit Kinder gibt es auf Teneriffa zwei Zoos: Loro Parque (Norden) und Siam Parque (Süden). Auf Teneriffa gibt es eine ganze Reihe von Inseln für die ganze Familie. Also, was ist das? Doch Fuerte-Fans wollen nicht mehr als Meer und Meer in den Urlaub fahren. Rund um Corralejo (im Norden) gibt es viele goldweisse Sandbänke. Zwischen Coasta Calma und Morro Chalet im Sueden von Fuerteventura gibt es die laengsten und besten Strände: weisser Sandstrand und tuerkisfarbenes Nass.

Jedoch ist dieser Sandstrand der perfekte Platz, um die Macht des Wassers zu fühlen und einen Urlaub mit Gedankengängen zu erleben. Für ein großartiges Ferienfoto von den imposanten Felsen, wo die Welle bricht. Auf der griechischen Rhodos soll es ein Geschenk Gottes sein. Man sagt, dass Zeus sie dem Sonnegott Helios gegeben hat - und er verdirbt die ganze Welt 300 Tage im Jahr mit der himmlischen Sohne.

Rhodos, die viertgrösste griechische Urlaubsinsel, ist auch im Winter der perfekte Platz für einen erholsamen Strandurlaub. Ab November sind einige Duschen möglich. Abgesehen von den wunderschönen Sandstränden (z.B. die Strände von Panogialos im südlichen Rhodos oder die Strände von Fairos an der Ostküste) gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Rhodos ist auch Heimat vieler Kloster, Gotteshäuser und Museen - ihre wunderschöne Umgebung und ihre Schätze sind einen Abstecher lohnenswert.

Eine ausgiebige Wanderung durch die wunderschöne Rhodos-Stadt macht besonders im Spätherbst Spaß, da die Gässchen wie leer sind. Darüber hinaus besticht die griechenländische Halbinsel Rhodos durch lebhafte Küstengebiete, alte Spezialitätenrestaurants und abgelegene Gebirgsdörfer. Die Stadt Rhodos ist für eine überraschende Reise in alle Himmelsrichtungen gut: Im hohen Norden erwartet Sie städtisches Stadtleben, im Süden sind die Urlaubsorte und Strände im Norden, im Osten die rauen Steilküsten.

Jede Menge Sonnenschein für wenig Kohle? In der Südtürkei wartet ein herrlich angenehmes Raumklima auf Sonnenanbeter - und das alles zu einem Preis, der für diejenigen, die sich spontan für einen Urlaub entscheiden, unpassend ist. Auch der Strand von Cleopatra, dem traditionellen Küstenort am Mittelmeer, bietet im November kühle Nachmittage. Madeira, die schöne, immer blumige kleine Stadt, liegt etwa 951 km südöstlich von Lissabon und 737 km westwärts der Küsten Marokkos im Atlantik.

Wenn Sie im November nach Madeira kommen, sollten Sie den Pico Rivo nicht verpassen. Er ist mit seinen 1.862 Meter der höchstgelegene Punkt der ganzen Welt - nach der Tour werden Sie mit einer herrlichen Aussicht entschädigt. Ferien auf einem Handtuch? Eine Reise auf die Azoren - das gruene Inselparadies, das den Besuchern das ganze Jahr ueber milde Temperatur bietet, koennte die Trauminsel Ihres Urlaubs sein.

Die Azoren umfassen neun kleine und große portugiesische Inselchen. Es liegt etwa 1.369 Kilometern westwärts vom Kontinent Europa und 4.382 Kilometern ostwärts von Nordamerika. Durch Vulkanismus und exotischer Pflanzenwelt entsteht die bezaubernde Azorenlandschaft. Auf den Azoren gibt es jede Menge Natur: heisse Thermen, geheimnisvolle Seen, wo man auch baden kann, subtropische und üppige Flora, hügelige Landschaften mit Wiesen und Äckern, pittoreske Ortschaften, geschichtsträchtige Städte - wer die Azoren zu Fuss erkundet, wird begeistert sein.

Die Insel São Miguel ist die wichtigste Insel, Korvo die kleinsten - zur Familie der Azoren zählen auch: Santa Maria, Pico, Faial, São Jorge, Terceira, Traciosa und Florese.

Mehr zum Thema