Bauernhof Kaufen

Einen Bauernhof kaufen

mit all seinem Mut, ging zu ihnen rüber und spürte, ob er den Hof kaufen konnte. Möchten Sie einen Traktor oder eine Landmaschine kaufen? Direktvertrieb Südtirol: Agrarprodukte & Weine kaufen Das Land ist bekannt für die gute Qualität der Lebensmittel und den Reichtum an Früchten, Gemüsen und Tierprodukten wie z. B. Schinken und Milch.

In den Ferien können viele Köstlichkeiten aus der Region erworben werden. Mineralische, fruchtig und frisch zubereitete Weissweine wie Pinot Blanc und Sauvignon, die eleganten roten Weine der Rebsorten Pinot Noir und Vernatsch sowie regionale Besonderheiten wie der tief dunkle Lagerfeuer und der würzige Gewürztramin.

In den Weinkellereien und in den Weinkellereien gibt es die Gelegenheit, sich über die Weinsorten zu erkundigen, sie zu probieren und zu kaufen. In diesem Bereich können Sie in Südtirol einkaufen. Jeder zehnte in Europa hergestellte Obst und Gemüse kommt aus Südtirol - hier sind wirklich Fachleute am Werke. Es ist leicht, sowohl in Lebensmittelläden als auch auf dem Markt zu kaufen.

Wenn Sie grössere Stückzahlen benötigen oder bei einem Hersteller einkaufen möchten, können Sie hier die entsprechenden Kontaktdaten nachlesen. Südtirol ist weltbekannt für seinen leicht geräucherten Schinken, der in seiner Art und seinem Erscheinungsbild einmalig ist. In diesem Bereich findest du Wissenswertes und die besten Adressen für den Verkauf von Bacon. Es gibt neben Apfel, Weißwein und Schinken auch viele andere Produkte aus Südtirol, die auf dem Bauernhof gekauft werden können.

Auf den nachfolgenden Produktseiten haben wir für Sie die Adressen von Herstellern zusammengestellt, die landwirtschaftliche Produkte direkt verkaufen: Sind Sie auf der Suche nach Produkten aus Südtirol in Bio-Qualität? Der Shopping-Guide von Bioland Südtirol enthält alle Möglichkeiten zum Einkaufen von Bio-Lebensmitteln in Südtirol. Suedtiroler Äpfel b.A. Suedtiroler Bacon b. A.

Online einkaufen ab Hof

Diejenigen, die es vorziehen, regional und saisonal zu essen, kaufen lieber beim Landwirt ein. Die Einheimischen und Besucher können sich im Internet einen Eindruck über das Angebot, die Unterkunft und interessante Fakten über die Höfe in der Region verschaffen. Mit einem Klick gelangen Sie in den Einkaufswagen und werden sofort zum Bauernhof weitergeleitet. Je nach Möglichkeiten werden die bestellte Ware angeliefert oder können auf dem Hof abgeholt werden.

Die Verknüpfung der beiden Geschäftsfelder Vertrieb und Touristik wurde berücksichtigt. Der Gast kann auf eine Kochreise gehen und beim Hersteller einkaufen.

Mehr zum Thema