Baugrund Lienz

Bauparzelle Lienz

Wohnen auf dem IselsbergAm Iselsberg, den Blick auf die Lienzer Dolomiten lieben, reine Luft atmen und unzählige Sonnenstunden genießen! Wunderschönes, sonniges Grundstück in der Nähe von LienzDas Baugrundstück befindet sich am Ortsrand von Leisach, in der Nähe des Hofes, dem Lebensmittelgeschäft A. Top Baugrund für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Lienz. Grundstücke zu verkaufen im Landkreis Lienz, wie z.B.

: Standort Lienz: Debant Untergrund wird derzeit nicht im Internet angezeigt. Bauparzelle in Lienz: Das perfekte Grundstück für Ihr neues Zuhause.

Wohnhaus & Baugrundstück im Landkreis Lienz

Du bist bereits mit deiner E-Mail-Adresse bei MyRE/MAX angemeldet. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen von MyRE/MAX und einloggen. Sichern Sie sich die mehrfache Eingabe Ihrer personenbezogenen Angaben und managen Sie alle Ihre Such-Agenten in Ihrem MyRE/MAX Profil. Mit MyRE/MAX können Sie diese und viele weitere Leistungen ausnutzen.

Du hast alle erforderlichen Angaben für eine Ausschreibung bei MyRE/MAX gemacht. Sie ist noch nicht bei MyRE/MAX angemeldet. Sie wollen eine Einladungskarte für MyRE/MAX versenden? Derjenige mit der E-Mail-Adresse ist bereits bei MyRE/MAX angemeldet und kann von Ihnen nicht mehr eingeladet werden.

Baugründe in Lienz: Bauplätze suchen

In Lienz stehen zur Zeit 22 Stellplätze zur Verfügung. Baugrundstück mit bestehendem Bestand und 15 Wohnungen Grundstücke: - zwei Baugrundstücke mit insgesamt ca. 829 m - auf der B100 mit 15 Wohnungen (13 vermietet): - Bj. ca. 1954 - Fernheizung - Dachsanierung vor 4 Jahren - Elektr.

Direkt in der unmittelbaren Umgebung von Lienz, in einer sehr ruhig gelegenen Wohngegend im Lienztal, steht ein 1.069 m großes Baugrundstück mit altem Bestand zum Kauf bereit. Wenn Sie sich für den Abbruch des alten Bestandes entschließen, eignet sich das Objekt hervorragend für die Entwicklung eines Einfamilienhauses oder eines Doppelhauses.

Die Liegenschaft befindet sich am sonnigen Hang zwischen Nussdorf und Gaimberg, unmittelbar in der Warensiedlung. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Kreisstadt Lienz ist auch hier die optimale Verkehrsanbindung gegeben. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Leben in den Gebirgen inmitten schöner Landschaft, idyllischer Lage und abseits von Hektik und Stress befindet sich dieses 427 m große Anwesen in Waier bei Matterhorn.

Wohnen auf einem Baugrundstück auf dem Iselsberg Am Iselsberg, den Blick auf die Linzer Alpen geniessen, reine Atemluft schnuppern und zahllose Stunden Sonnenschein haben! Das 983 m große Baugrundstück in absoluter Ruhe und Sonnenlage am Iselsberg bietet allen Hausbauern, die auf der Suche nach dem idealen Ort zum Wohnen sind, die Möglichkeit dazu.

Das Gebiet Iselsberg-Stronach hat eine Größe von 1.796 ha und 574 Einheimische. Der Ortskern mit der Schutzengel-Kirche befindet sich auf 1.117 m Seehöhe. Bildung Seit 1810 wird in Iselsberg regelmäßig unterrichten. Die Hauptschule ist seit der Gründung der Hauptschule Nürnberg-Debant Iselsberg-Stronach Teil dieser Hauptschule Sprengel. Seit 1988 gibt es einen eigenen Jugendkindergarten Vereine Viele Einrichtungen kümmern sich um die kulturelle Interessen der Gemeinde: Stadtbibliothek, Musikgruppe, Kantorei, Sportunion, Berufsfeuerwehr, katholische Bildungsstätte, Landjugend, Gemeindeverein.

Geografische Eigenheiten in der Kommune Im Nordwesten von Lienz befindet sich der 204 Meter hoch gelegene SATEL. Die Schober-Gruppe wird von der Kreuzeck-Gruppe getrennt und bildet die Verbindung zwischen dem Tal des Flusses Lienz und dem Mölltal. Das Gemeindegebiet von Iselsberg-Stronach ist eine verstreute Siedlung, die sich vom Süd- und Osthang des Geiersbichi bis zum Südhang des Stronachkogel ausdehnt.

Die Mühle ist die Schnittstelle zwischen den beiden Brüchen Iselsberg und Stronach. Die sonnige Hanglage begünstigt das Wetter. Im Winter sind die Temperaturen meist mehrere Grad über denen des Tals, die Sommerhitze wird durch den stetig blasenden Passatwind mildert.

Nationalparkgemeinschaft Seit dem 10. September 1991 ist Iselsberg-Stronach eine Nationalparkgemeinschaft im Naturpark Hohen Tauern. 1.2. Das Nationalparkamt Iselsberg steht für die Nationalparkgemeinschaften des Einzugsgebietes. Auf dem Stronacher Stronach, dem Geburtsort von Franz von Defregger, wurde das Rehazentrum für organverpflanzte Kleinkinder der "Prof. Rudolf Pichlmayr-Stiftung" gegründet. Mit mehr als 20 meist nebenberuflichen Angestellten ist das Center der grösste Arbeitsgeber in der Stadt.

Mehr zum Thema