Beliebteste Insel Malediven

Populärste Insel Malediven

Sehr beliebte Ferieninsel im Südlichen Mal Atoll bei Schweizer Gästen. Das Reethi Rah ist meiner Meinung nach das beste Hotel der Malediven! Einige Inseln haben wir bereits besucht und konnten sehr gut vergleichen. Zu den Bestsellern der Malediven gehören Inseln, die bei unseren Kunden besonders beliebt sind. Im Hembadhu im nördlichen Atoll der Malediven gelegen, empfängt Sie das umweltfreundliche Vivanta by Taj - Coral Reef auf einer idyllischen Insel.

Zu den 11 schoensten der Malediven

Wenn Sie einen Ferienaufenthalt im paradiesischen Land machen möchten, ist es am besten, auf die Malediven zu reisen. Welche der vielen kleinen Inselchen sich besonders für einen traumhaften Aufenthalt eignen, erfahren Sie bei uns. Weisser Strand, kristallklare blaue Gewässer, schattenspendende Bäume, eine helle Briese - das ist die Devise für einen echten Urlaubstraum.

In den Malediven im indischen Meer wird der Wunschtraum Wirklichkeit. Die 11 schönsten Inseln dieser einmaligen Inselwelt haben wir für Sie gefunden! Macunudu im Norden des Malé Atolls ist ein richtiges Eldorado für alle Tauchbegeisterten. Beim Tauchen oder Schnorcheln an den Riffs der Insel können unzählige interessante Unterwasserbewohner beobachtet werden - von Fisch und Schildkröte bis hin zu Unterwasserpflanzen.

Östlich der Insel liegt auch eine pittoreske Bucht, die zum Sonnen und zur Abkühlung im blauen Meer auffordert. Die dichtbesiedelte Insel mit ihren vielen Pflanzen und Pflanzen ist auch ideal für Wanderungen auf dem Lande, und wer sich für Sport interessiert, kann die vielen Freizeitmöglichkeiten zum Wasserskifahren, Surfen, Seglen, Volleyball und mehr nutzen.

Die Insel ist eine der grössten der Malediven und verbindet auf ideale Weise abgelegene Strände und authentisches städtisches Leben, da die Insel nicht nur für den Tourismus benutzt wird, sondern - für die Malediven ungewöhnlich - auch Wohngebiete und Touristenresorts miteinander verbunden sind. Eine Besichtigung von Gans ist der ideale Weg, um sich mit den Einwohnern zu treffen und die eigene Geschichte kennenzulernen.

Auch für passionierte Tauchbegeisterte ist Gan eine phantastische Wahl: Neben herrlichen Korallenriffs ist hier auch das Schiffswrack des versunkenen brit. Der Maayafushi ist der ideale Ort für einen Insel-Urlaub mit der ganzen Familie. Für die ganze Welt. Wie auf vielen anderen Malediveninseln sind die Sandstrände träumerisch, aber auch die leicht geneigten Ufer eignen sich besonders zum Baden mit (kleineren) Kinder.

Wer gern taucht, wird hier auch einige nette Plätze finden, auch wenn die Riffen hier nicht so phantastisch sind wie auf anderen Malediven. Finden Sie ein Hotel auf den Malediven! Wenn Sie im Ferienaufenthalt auf der Suche nach einem kleinen Adrenalkick sind, sollten Sie Kuramathi Island im Rashhoo Atlantik, Maldivia, besuchen.

Wem hier am Reef sowie am so genannten Hammerkopfpunkt getaucht oder geschnorchelt wird, der trifft besonders in den frühen Morgenstunden auf Haie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit: Sowohl Schwarzspitzenriffhaie als auch Hammerschwanzhaie zählen hier neben anderen interessanten Repräsentanten der Unterwasserwelt, wie Tintenfische oder Strahlen, zu fast jedem Tauchgang. Wenn Sie es weniger spannend mögen, werden Sie auf Kuramathi auch nicht entäuscht sein: Spas, ein Zentrum für Marinebiologie, Wassersport und viele Möglichkeiten, sich mit den Menschen zu treffen, einheimische Delikatessen zu kosten oder das für die Malediven recht große Nightlife zu geniessen, gibt es auch auf der Insel.

Das langgestreckte Kuredu inmitten des Lago Maggiore Atoll inspiriert in mehrfacher Hinsicht: Botanikinteressierte werden hier eine der artenreichsten Flora der Malediven vorfinden - und auch ohne Vorkenntnisse der Pflanzenwelt ist diese Insel ideal für entspannende Ausflüge. Schnorchler und Tauchende sollten zur südlichen Seite der Insel gehen und neben dem herrlichen inneren Riff zwei gut erhalten gebliebene gesunkene Schiffswracks in Küstennähe vorfinden.

Wie Makunudu ist die kleine Insel Eriyadu Teil des Malé Atoll und der perfekte Platz, um den Alltagsstress für ein paar Tage zu hinter sich zu lassen. Etwas weniger als 0,04 qkm groß und nur von Menschen aufgesucht, die auch hier Ferien machen, ist es nicht mehr schwierig, ein paar schöne Tage mit ihrem Geliebten am einsamen Sandstrand zu verleben.

Wenn Sie sich für Exkursionen interessieren, sollten Sie die nahe gelegene Haupt-Insel des Atolle und gleichzeitig die Maledivenhauptstadt Malé besuchen. Es gibt viele Möglichkeiten, die einheimische Kunst zu erkunden, das Nightlife zu geniessen oder die einheimische Gastronomie zu erlernen. Zwischen Kokospalmen beim Sonnenbad auf einer Haengematte relaxen und den Alltagsstress hinter sich lassen - die wunderschoene Insel Nika im Ariel ist dafuer besonders geeignet.

Überall auf der kleinen Insel gedeihen die Hochpalmen, die für viel Licht und eine traumhafte Urlaubsatmosphäre sorgen. Ob Sie Nika mit Ihrem Lieben besuchen, sich allein in einer paradiesischen Landschaft wiederfinden oder den Urlaub mit der ganzen Familie verbringen möchten - der weisse und blaue See und die herrlichen Untergänge machen Ihre Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebniss.

Der Kunafunadhu ist die heimliche Insel der Malediven und als solche nur mit dem Flieger auffindbar. Die Reisenden können entweder per Seeflugzeug von Malé oder vom Flugplatz Darmstadt aus anreisen. Auch das hiesige Resort bietet etwas Besonderes: Wieder einmal fahren wir zum Malé Atlantik, dieses Mal zum Nachbar der Insel Malé: Ebudhu.

Die Insel ist nur 10 km von Malé enfernt, so dass der Transport nur etwa 15 min benötigt, während die Insel selbst wunderschöne Strände und tiefgrüne Bäume hat. Wenn Sie auf die Malediven zum Schwimmen, Schwimmen, Schnorcheln und Entspannen gehen und die unmittelbare Nachbarschaft zur Metropole für einen gelegentlichen Ausflug schätzen, dann ist der Ort für Sie der richtige Ort.

Schöne Sandstrände gibt es nicht nur auf den Malediven. Die Insel Angaga ist die perfekte Insel für alle Sportliebhaber: Von Wassersport wie Wasserski, Wellenreiten und Windsurfen bis hin zu Country-Sportarten wie z. B. Beachvolleyball, Pingpong oder Tischtennis ist alles vorhanden, was man sich nur erträumen kann. Angagas Strand lädt Sie jedoch ein, sich unter Palm und Macchia zu erholen oder sich im weissen Strand zu sonnen.

Neben Curamathi ist Weligandu die zweite touristische Insel im Rashhoo Atolle und inspiriert auch mit einer für die Malediven einmaligen Besonderheit: einer etwa 700 Metern großen Sandinsel im nördlichen Teil der Insel. An der Westseite der Insel gibt es auch eine traumhaft schöne Bucht mit weissem Strand und blauem Meer, die nur allmählich an Tiefe gewinnt und daher auch für Ferien mit kleinen Gästen einladend ist.

Bei der Andenkensuche können Sie einen Ausflug zur Haupt-Insel des Atoll, Rashhoo, unternehmen, wo Sie hauptsächlich Einheimischen begegnen und so die Maledivenkultur aus nächster Nähe miterleben. Die 11 Malediveninseln sind nicht genug für einen dringenden Urlaub? Klicken Sie dann auf unseren Artikel zu 12 traumhaften Inselländern, die kaum jemand kannte!

Finden Sie Flugverbindungen zu den Malediven!

Mehr zum Thema