Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit

Weltweites Klima: Reiseklima mit Klimatabelle und der besten Reisezeit für alle Länder der Welt. Eine Übersicht über das Wetter und die besten Reisezeiten weltweit finden Sie hier. Markieren Sie das Land oder die Region, die Sie besuchen möchten. Best China Travel Time: Wir informieren über Chinas beste Reisezeit, China-Reisezeit und die beste Saison für China-Reisen. Nützliche Informationen über Klima, Wetter und die beste Reisezeit für Brasilien in Südamerika.

Einer der ausschlaggebenden Gründe für einen erfolgreichen Aufenthalt ist das Klima.

Einer der ausschlaggebenden Gründe für einen erfolgreichen Aufenthalt ist das Klima. Hier möchte ich Ihnen mit meiner Berufserfahrung als Diplom-Geographin auf der Basis langfristiger Klima-Daten bei der Auswahl geeigneter Fahrzeiten für Ihr Ziel behilflich sein. Können Sie nur zu einem gewissen Zeitpunkt urlauben und wissen nicht, wo das beste Klima ist?

Kaum ein anderes Land hat uns so sehr mit dem Klimawandel belastet wie heute.

Kaum ein anderes Land hat uns so sehr mit dem Klimawandel belastet wie heute. Bei der Reiseplanung ist die Suche nach der besten Reisezeit oder der besten Reisezeit für ein Ziel bereits jetzt von Bedeutung. Wenn Sie sich sonnen wollen, wollen Sie sonnig sein. Wenn du surfst, brauchst du Blähungen. Wenn du gehen willst, willst du auch gutes Regenwetter - aber dann muss es nicht so heiss sein.

Zum Skifahren benötigt man Schneesicherheit (die heute in vielen Gegenden durch künstlichen Beschneiung abgelöst wird). Selbst wenn das Klima in den vergangenen Jahren immer launischer wird, kann man immer noch sagen: Aufgrund der Wetterbeobachtung kann man, über Jahre hinweg betrachtet, auf jedenfall einen gewissen Trend ausmachen.

Die Wetteraufzeichnungen und Observationen anderer Reisende geben Ihnen eine grobe Vorstellung von einem Ausflugsziel. Das Klimagrundklima ändert sich kaum: Was in den Tropen ist, wird in etwa in den Tropen bleiben.

Best Travel Season Singapur - Informationen zu den Themen Klimawandel, Regen und Monsune

Singapur, in der britischen Stadt Singapur, befindet sich im südostasiatischen Raum und ist ein Insel- und Stadtbürger. Singapurs Aushängeschild ist der bekannte "Merlion". Man beachte, dass Singapur eines der teuersten Resorts der Erde ist. Aber wie man Singapur noch billig erforschen kann, erzähle ich in meinem Travel Magazine.

Doch wann ist die beste Zeit, um nach Singapur zu reisen? An dieser Stelle erhalten Sie alle Infos über die klimatischen Bedingungen in Singapur. Außerdem erhalten Sie nützliche Hinweise für regnerische Tage in Singapur. Ab wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Singapur? Der beste Zeitpunkt für einen Besuch in Singapur ist im Maerz, Aprils, Mais, Junis, Juli, Augusts und Septembers.

Bis zu 32°C und durchschnittlich 6 Stunden Sonnenschein pro Tag warten auf Sie. Der niedrigste Wert liegt bei 24-25°C. Also sollten Sie auf einige sehr warme Tage in Singapur vorbereitet sein. Darüber hinaus ist Singapur ein ganzjähriges Ausflugsziel.

Der Nordost Monsun, der viel Niederschlag einbringt, ist in den letzten Monaten zu erwarten, aber auch in dieser Zeit können Sie einen wunderschönen Aufenthalt in Singapur haben. Bei etwa 30 °C sinken die Temperaturwerte und sind immer noch sehr hoch. Wer im Wasser schwimmt, hat das ganze Jahr über in Singapur Zeit.

Die warmen Mitteltemperaturen halten das Meerwasser konstant bei 27°C. Die Reisezeit für Singapur auf einen Blick: Was ist das für ein günstiges Wetter in Singapur? Singapur hat ein Tropenklima. Aufgrund der Äquatornähe können Sie sich das ganze Jahr über auf 29 °C vorhersagen. Es gibt keine Saisonen in Singapur wie in Deutschland.

Es regnet das ganze Jahr über und selbst in den trockenen Wintermonaten kann es durchschnittlich an bis zu 17-18 Tagen im Jahr regnen. In Singapur ist das Winterwetter vom Nordost- und Südwestmonsun durchzogen. Überlegen Sie daher am besten vor Ihrem Aufenthalt, ob Sie mit diesem klimatischen Umfeld gut zurechtkommen.

Die südwestliche Monsunzeit beginnt Ende Juli und hat auch Niederschläge im Reisegepäck. Aber da es in dieser Zeit nicht so viel regnet wie in den kalten Monaten, sind die Wintermonate die beliebteste Reisezeit. Der durchschnittliche Sonnenschein pro Jahr liegt zwischen 4 und 6 Std. und ein oder zwei Strandtage sind garantiert.

Das benachbarte Wasser ist beinahe so heiß wie die Temperatur - meist um die 28-29°C. Was ist das für ein Klima in Singapur im Monatsnovember, Januar und Januar? In Singapur ist das Klima in den Wintermonaten verregnet und warmer. Es hat die regnerische Jahreszeit angefangen und die niederschlagsreichsten Tage warten auf Sie.

Sobald Sie Ihren Schirm und Stiefel an den Füssen haben, können Sie im Monatsnovember, Januar und Januar eine wunderschöne Zeit in Singapur haben. Durch den nordöstlichen Monsun werden Sie in diesen Tagen ein kurzes und heftiges Unwetter haben. Vor allem in der regnerischen Jahreszeit kann die Feuchtigkeit bis zu 100% steigen.

Während dieser Zeit ist es aber auch möglich, dass die Temperatur auf 25°C abfällt. Ein willkommener Unterschied zu den sonst üblichen 30°C. Mit Glühweinständen und weihnachtlichen Dekorationsständen ist bei fast 30°C zu rechnen. Die Wettervorhersage in Singapur während der regnerischen Jahreszeit auf einen Blick: Was ist das Klima in Singapur im Maerz, Aprils und Mais?

Die Niederschläge in Singapur sind im Maerz, Aprils und Mais geringer als in den verbleibenden Wochen. Bis zu 32°C und bis zu 6 Stunden Sonnenschein warten auf Sie. Der ideale Zeitpunkt für einen Strand- und Strandurlaub in Singapur. Nur in den Monaten Maerz, Aprils und Mais gibt es keine Monsunregen in der Loewenstadt.

Dennoch muss man mit ein oder zwei Duschen gerechnet werden, denn für Singapur gibt es keine Garantie für die Sonne. Der Feuchtigkeitsgehalt steigt im Maerz, Aprils und Mais, liegt aber immer noch bei 80-85%. Wie ist das Klima in Singapur während der Trockenzeit: Wie ist das Klima in Singapur im Sommer, Winter, Juni, Sommer, Winter, Augustund Winter?

Der Südost Monsun (oder Sommermonsun) prägt in den Monden June, July, August and Sept. das klimatische und damit auch das klimatische Umfeld in Singapur. Dies führt auch zu hoher Feuchtigkeit und nassen Füßen in diesen Jahren. Doch da in Singapur in allen Jahreszeiten mit Niederschlägen zu rechnen ist, gehören die Monaten Mai bis Oktober immer noch zu den populärsten Ausflugszeiten.

Das weltberühmte Drachenboot-Festival wird ebenfalls im Juli stattfinden. Dies geschieht am neunten Tag und die Einwohner Singapurs begehen die Entstehung und den Werdegang Singapurs. Eine ganz besondere Erfahrung, die den Urlaub im September zu einem schönen Urlaubsmonat macht. Der " Great Singapore Sale " fand von Juli bis September statt.

Sommer-Monsun in Singapur: In den Ferien ist es oft lästig zu regnen. Aber warum man sich die Stimmung nicht verwöhnen lässt und was man an einem verregneten Tag in Singapur tun kann, zeigt sich jetzt. Beachten Sie, dass ein regnerischer Tag in Singapur nicht dasselbe ist wie ein regnerischer Tag in Deutschland.

Es gibt in Singapur kürzere schwere Regenfälle, während es in Deutschland öfter regnet und nicht den ganzen Tag anhält. Unten finden Sie 3 Tips, wie Sie einen guten Tag während der Singapur-Regensaison machen können. Eine Besichtigung des Nationalmuseums von Singapur ist dann eine gute Sache.

Für Erwachsene zahlen Sie je nach Kurs ca. 9 und können den ganzen Tag im Haus sein. Dauerausstellungen umfassen den Alten Baum, eine Serie von Fotografien von Bäumen in Singapur und die Singapore History Gallery. Die History Gallery zeigt die Stadtgeschichte von der Krönungskolonie bis zum jetzigen Singapur.

Was hältst du von einem Ausflug ins Singapore Aquarium? Das ganze Jahr über kann man Singapur besuchen. Wegen der geringeren Luftfeuchte und der geringeren Niederschläge sind die Monaten MÃ? Bitte beachte jedoch, dass zu diesem Zeitpunkt viele Gäste nach Singapur kommen und du mit teuren und voll gebuchten Hotelzimmern rechnest.

Wer mit Regenfällen gut zurechtkommt, sollte in der regnerischen Jahreszeit nach Singapur anreisen. Sie werden eine unvergeßliche Fahrt miterleben!

Mehr zum Thema