Beste Reisezeit Mexiko

Die beste Reisezeit in Mexiko

Was ist die beste Zeit, um nach Mexiko zu reisen? Wo ist die beste Reisezeit in Mexiko? Alle Klima- und Wetterinformationen für Mexico City, Mérida, La Paz werden von unseren Experten präsentiert. Es ist schwierig, die beste Reisezeit nach Mexiko zu bestimmen, da das Land durch große Höhenunterschiede gekennzeichnet ist. Der beste Zeitpunkt für eine Reise nach Mexiko ist sehr individuell, je nach Interesse der Urlauber ergibt sich ein weiterer idealer Zeitpunkt.

Die beste Reisezeit in Mexiko - Informationen zu den Themen Klimawandel, Regen und Witterung

Auch im mexikanischen Raum zeigt sich die Vielfalt des Zustands. Aufgrund der unmittelbaren Umgebung des Äquators sind die Temperaturverhältnisse das ganze Jahr über moderat. Wegen der Grösse und Position Mexikos gibt es regional unterschiedliche Klimaverhältnisse. Einer der Gründe dafür ist die Strömung in Kalifornien, die das klimatische Umfeld in dieser Gegend mitbestimmt.

Nordmexiko steht unter dem Klimaeinfluss der USA. Die folgende Übersicht zeigt die Tages- und Nachttemperatur für Mexiko. Im Prinzip gilt die europäische Wintersaison als die beste Reisezeit für Mexiko. Während dieser Monate ist in Mexiko die trockene Jahreszeit vorherrschend und die Zahl der regnerischen Tage pro Tag ist minimal.

Mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von sechs bis sieben Stunden pro Tag können Sie Ihre Zeit in Mexiko an den schönen Sandstränden wie Tulum oder Playa del Carmen ausnutzen. In der trockenen Jahreszeit herrschen zwischen 24 und 29°C. Nachts fallen die Temperaturwerte nicht unter 13°C.

Wie Sie sehen können, erwarten Sie in den Monatsnovember, Januar, Feber, März and Aprils perfekte Wetterbedingungen für einen Mexikourlaub. Hier die besten Monate für Mexiko (Havanna) auf einen Blick: In Mexiko herrscht das ganze Jahr über ein sommerliches Klima. Deshalb können Sie in allen anderen Jahren nach Mexiko einfliegen. In anderen Jahreszeiten wie z. B. in der Zeit von Mai bis Mai, müssen Sie sich jedoch auf ungünstigere Wetterbedingungen einrichten.

Weil in dieser Zeit die regnerische Jahreszeit in Mexiko anhält. Die Hurrikansaison startet zudem anfangs Juli. Vor der Wahl Mexikos für Ihre persönlichen Reisezeiten sollten Sie die regionale Vielfalt berücksichtigen. Weitere Vorbilder sind Cancun und Mexico City. Im Süden Cancuns liegen die Wassertemperaturen das ganze Jahr über bei etwa 26°C, während Mexiko-Stadt milder ist.

Cancún ist die Touristenhochburg und eines der populärsten Ziele in Mexiko. Deshalb wird diesem beliebten Reiseziel im Hinblick auf die beste Reisezeit für Mexiko besondere Beachtung geschenkt. Cancún befindet sich auf der Yucatanhalbinsel im südlichen Mexiko. Der beste Zeitpunkt für einen Besuch in Cancun ist zwischen den Monaten Dezember und März. Während der trockenen Jahreszeit in Mexiko herrschen fast 30°C.

In der Nacht sinken die Wassertemperaturen unter 20°C. Die See ist ideal zum Schwimmsport bei 24 bis 26°C. Wegen der äußerst heissen Temperatur, der vielen regnerischen Tage und der starken Feuchtigkeit rate ich davon ab, in der regnerischen Jahreszeit nach Cancun zu fahren. Wer mit diesen Extrembedingungen zurechtkommt, steht einer Fahrt nach Mexiko auch zu diesem Zeitpunkt nichts mehr im Wege.

In Mexiko findet die regnerische Jahreszeit im Monat May, June, July, August, Sept. und October statt. Die Niederschlagstage sind auch in den Monats- bereichen June und July zweistellig. Meistens gibt es in diesen Jahren nachmittags, abends oder nachts heftige Schauer. Einer der Vorteile der Regenzeit: Die Reisepreise für Mexico Travel sind wesentlich niedriger als in der Dürre.

Und noch ein Vorteil: Während der regnerischen Jahreszeit entfaltet sich die Pflanzenwelt in ihrer ganzen Blütezeit. Wer nichts gegen eine Stärkung durch Regengüsse hat, kann von May bis October nach Mexiko einreisen. Achtung: In der regnerischen Jahreszeit ist die Hurrikansaison! Die Hurrikansaison wird in vielen Gegenden Mexikos nicht lange dauern, wenn die regnerische Jahreszeit über den Bundesstaat hereinbricht.

Die Dauer ist von anfangs Juli bis Mitte September. Zyklone kommen meist zwischen den Monaten Juli und September vor. Nichtsdestotrotz ist die Chance, dass ein Orkan zum Beispiel Cancun erreicht, zu diesem Zeitpunkt äußerst niedrig. Mexiko ist aufgrund der Sommertemperaturen das ganze Jahr über ein gutes Ausflugsziel. Wenn Sie einen ausgezeichneten Strandurlaub mit wenig Niederschlag in Mexiko machen wollen, sollten Sie den Bundesstaat in der trockenen Jahreszeit aufsuchen.

Deshalb gilt die Zeit von Nov. bis Apr. als die beste Reisezeit für Mexiko. Wenn Sie die Touristenströme, volle Hotelkapazitäten und teure Preise für einen Aufenthalt in Mexiko vermeiden wollen, wählen Sie die Reisezeit von May bis Oct. Selbst wenn es regnet, können Sie sich auf Sommertemperaturen und wunderschönes Badeerlebnis in Mexiko gefasst machen.

Mehr zum Thema