Beste Reisezeit sal

Die beste Reisezeit ist sal

Die beste Zeit für Badeurlaub und Surfurlaub auf den Kapverden. Trotzdem gibt es keine beste Reisezeit. Das Klima und die beste Reisezeit für den Sal-Urlaub. Die beste Reisezeit: Oktober bis Juni. Das Klima und die beste Reisezeit für die Kapverdischen Inseln.

Reise- und Klimazeittabelle Kapverden für Santa Maria auf Sal mit aktuellem Temperaturniveau Klimatemperaturen Regentermine und Wassertemperatur Atlantik

Der beste Reisezeitraum für Kap Verde ist von Juli bis August. Die restliche Zeit des Jahrs für ist ein Badeferienort, der nur bedingt tauglich ist, aber es gibt kaum eine Niederschlagsmenge, die man auch über während aus dieser Zeit gut wiedererlangen kann. Diese Angaben stellen den monatlichen Durchschnitt dar und es kann kein Gewähr angegeben werden und garantieren für die Korrektheit der Klima-Tabelle Kap Verde.

Verlinke diese Seite: HTML-Code zum Einfügen und Einfügen::

Die beste Reisezeit ist Kap Verde: Climate Cape Verde Islands

Kapverdische Inselchen werden auch oft als Insel des endlosen Sommer genannt. Kap Verde besteht aus 15 Inselchen, von denen 9 bebaut sind. Durch neue Verbindungen und erstklassige Hotelanlagen sind die Cape Verde Islands Sal und Boavista bei den Urlaubern sehr begehrt, aber wann ist die beste Zeit, Kap Verde zu besuchen?

"Am Kap Verde dauert der Frühling ewig" - das hört sich nach übertriebener Werbebotschaft an, ist aber in der Tat eine optimale Bezeichnung für den Archipel im Atlantik. Die kapverdischen Klimaverhältnisse ähneln dem heissen Desertemklima und werden durch den nordöstlichen Passatwind gepräg. Aus der Sahara kommt die feuchtwarme und feuchtwarme Atmosphäre, die für das feuchtwarme, heisse Kapverdische Wetter an 350 Tagen im Jahr ist.

Viele kapverdische Ferienorte mit saftigen Preissenkungen, schlagen Sie kurz zu, bevor es zu spat ist! Aufgrund des konstanten Windes, der die Lüfte nie aushalten kann, fühlen wir die Temperatur sehr wohl. Es ist nicht so leicht, die beste Reisezeit auf den Philippinen zu errechnen. Klimatechnisch sind die Cape Verde Islands den Kanarischen Islands sehr nahe.

Auf Kap Verde haben die Besucher das ganze Jahr über angenehme Minusgrade wie im Sommer. Deshalb sind die Illes Balears ein beliebter Urlaubsort für einen herrlichen Wassersport. Die beste Reisezeit ist Kap Verde: Die durchschnittlichen Jahrestemperaturen betragen etwa 22 bis 27 °C und die saisonalen Klimaschwankungen auf Kap Verde sind sehr niedrig.

Selbst im Winter fallen die Minusgrade in der Regel nicht unter 20°C, und die Monate Jänner und Feber gehören zu den kälteren Jahren. In der Zeit von Anfang September bis Ende September werden die Höchsttemperaturen der Cape Verde Islands gemessen. Meereswinde und etwas frischere Strömungen versorgen die Westafrikaner Kapverdische Kapverdischen Inseln im Durchschnitt mit gleichbleibenden Außentemperaturen und den geringsten Klimaschwankungen zwischen Tag und Nacht. In der Regel ist dies der Fall.

Deshalb ist das kapverdische Wetter für Westafrika extrem milde, weshalb viele Feriengäste mit Überzeugungskraft reagieren, wenn sie über die beste Reisezeit Kap Verde sprechen: Auf den Kapverdischen Inseln ist die beste Reisezeit von Jänner bis DZ! Sind die Regenzeiten auf den Kaprunern die beste Reisezeit? Von einer wirklichen Kapverdenregenzeit kann man hier also nicht reden, sondern es gibt einige nötige Drops, um die eher spärliche Flora überhaupt am Laufen zu erhalten.

An Orten wie Fogo oder Santo Antão, die etwas weiter oben mit Blick auf die Berge liegen, herrscht in dieser sogenannten Regenszeit etwas nassere Witterung. Auf den meisten Kapverden ist die Durchschnittsniederschlagsmenge mit 100 oder 200 Milliliter die höchste. Beliebt sind das KlubHotel RIU Garopa auf Kap Verde Island Sal (92% Empfehlung bei 1 Sohle) und das RIU Karamboa Ressort (94% Empfehlung bei über 1200 Bewertungen) auf Boavista.

Im Winter kommt der heisse, trocknende Harmattan-Wind aus der Sahara über die Cape Verde Islands. Die Sommertemperaturen auf den Nordkapverden sind etwas geringer als in Europa. Inzwischen haben die Südinseln ein recht warmes Klimat. Weil die wenigen Regenfälle zur Zeit der Tageshöchsttemperaturen sinken, ist die angebliche Niederschlagszeit im Sept. und Okt. auch die beste Reisezeit für Kap Verden für Badeferien.

Auf den Kapverden (offiziell auch Deutsch: Republic of Cabo verde oder Kap Verde) gibt es eine vegetative Struktur, die aufgrund der höheren Temperatur einer halbwüstenähnlichen Landschaft ähnelt. Der Ostteil der Insel ist neben Trockenrasen auch mit Salz- oder Grassümpfen und großen Sanddünen durchzogen. Aufgrund des sehr trocknen Bodens gibt es fast keine Ackerbau, vor allem auf den Touristeninseln Sal und Boa Vista.

Auf Kap Verde gibt es keine gefährlichen Tierarten, trotzdem ist die Lebenswelt sehr arm an Arten. Auf der Insel gab es anfangs überhaupt keine Säuger, aber inzwischen wurden einige Bauernhoftiere (z.B. Ziege oder Esel) durch die Kolonisation mitgebracht. Kap Verdes klimatisches Umfeld ist im Allgemeinen das ganze Jahr über schön (siehe Kartentabelle Kap Verde) und damit optimal für einen Ferienaufenthalt zu jeder Zeit des Jahres.

Die beste Zeit für einen Besuch auf Kap Verde sind die folgenden Monate: Nov. und Dez. sowie Apr. bis Z. Die Cape Verde Islands haben dann die idealen Bedingungen, wie in der folgenden Klimatherapie. Da es in den Monatsmonaten von Jänner bis MÃ??rz abends und nachts in gröÃ?eren Höhen etwas kÃ?hlen kann, sollten Reisende wÃ?rmere Kleidung mitbringen, um sich im GepÃ?ck zu verstauen.

Weniger zutreffend ist dies auf den Badeinsel Sal und Boavista, aber bei einigen Minusgraden bei einigen Minusgraden um 19° C kann ein Sweatshirt nicht mithalten. Sonnensammler, die in den Sommerferien nach Kap Verde fahren, können sich in dieser Zeit über teilweise recht heiße Tage erfreuen. Um die Weihnachtszeit herum kehren viele Einwohner, die sonst im In- und Ausland wohnen, nach Hause zurück, um ihren Urlaub auf den Cape Verde Islands zu genießen.

Zur Zeit ist es auch auf den Inselchen ziemlich überfüllt, wodurch alles in der Regel sehr gut ist. Wenn es Ihnen nichts ausmacht und der Wind aus Harmattan zu dieser Zeit weht, können Sie auch während der Adventszeit einen entspannten Feiertag auf den Cape Verde Islands verbringen. Noch ist der Massenturismus in Kap Verde nicht da.

Der Grund dafür ist der Mangel an Infrastruktureinrichtungen zwischen den neun besiedelten Inselchen. Die wichtigsten Touristenattraktionen sind die Stadt Sal, Boavista und die Stadt Praia. Vor allem für Taucher ist ein Kapverdenurlaub ein wahres Paradies der Dinge durch seine besonders artenreiche U/W-Welt. Der beste Zeitpunkt für einen Ausflug nach Kap Verde ist auch ein Ausflug in die Provinzhauptstadt Praia.

Prag heißt "Strand" und liegt auf der gleichnamigen Stadtinsel. An der Boa Vista gehören das ehemalige Schiffswrack in Cabo Satna Maria und die Grotten nahe der Praia de Varandinha zu den bedeutendsten Sehenswürdikeiten der Stadt. Von vulkanischem Ursprung ist die Isola Sal oder anders ausgedrückt die "Insel des Salzes", die mit ihren 216 km zu den recht kleinen kapverdischen Inselchen gehören.

Die Dünenlandschaft und die Kalksteinplateaus verleihen der ebenen Fläche ein besonderes Aussehen. Andererseits können Feriengäste im südlichen Teil die beste Reisezeit der Kapverdischen Inseln in Anspruch nehmen, um sich an Kilometern von hellen, feinsandigen Sandstränden zu erholen. Flachdünen und Salzseen machen die Salinsel zu einem speziellen Ferienziel. Besonders populär bei den Urlaubern sind die Molkerei.

Der Begriff Böavista steht für "schöne Aussicht". Mit ganz besonderem Charme ist die dritte große Kapverdeninsel ausgestattet. In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt zu einem interessanten Ferienziel entwickelt. Auch die Wüsteninsel hat die wohl schönste und längste der Kapverden anzubieten. Die Jugendherberge Böavista ist im Norden von Maio und Süden von Sal gelegen und dem kontinentalen Afrika am ähnlichsten.

Der Hafen von Sal Rei ist die Hauptstadt von Boavista. Die Boa Vista befindet sich auf einer Kalksteinbasis, die von bewitterten vulkanischen Kaminen im Landesinneren überwuchert wird. Besucher können die beste Reisezeit Kap Verde (Climate Table) benutzen, um die umfangreichen Dattelpalmen zu besuchen, die sich mit breiten Sanddünenfeldern abwechseln. Von hier aus können sie die besten Reisezeiten der Welt ausprobieren. Die klimatischen Bedingungen auf den Kapverdischen Inseln variieren hier im Laufe des Berichtsjahres ebenfalls nur wenig.

In Boavista werden Durchschnittstemperaturen im Temperaturbereich von 20 bis 32 °C beibehalten. Der höchstgelegene Gebirge des Archipels liegt auf der Kapverdischen Inseln namens Foog. Andernfalls dominieren die Trockengebiete auf der ganzen Kongo. Es ist die südwestlichste und bergigste der Inseln. Mit dem Programm können Sie zum besten Zeitpunkt wandern, aber auch in kultureller Hinsicht hat die ganze Welt viel zu tun.

Der Hauptanziehungspunkt der Isla ist sicherlich der Anstieg zum Pico do Fogo. 1 Sonne) sowie das RIU Karamboa Ressort (94% Empfehlung mit über 1200 Bewertungen) auf Boavista. Der Wert der Kattattentabelle Kap Verde basiert auf Messwerten und Wetterprotokollen der vergangenen 5 Jahre auf Sal und Boavista. Die Angaben sind vor allem eine Orientierungshilfe für das klimatische Umfeld der Cape Verde Islands und geben natürlich keine Garantie für das künftige Wohlbefinden.

Allerdings geben die hohen Minusgrade gute Hinweise auf das Topic Best Travel Time Cape Verde.

Mehr zum Thema