Blumen Madeira Portugal

Blümchen Madeira Portugal

Die Blumenfestspiele auf Madeira (port. Nicht umsonst trägt Madeira diesen Namen, es blüht dort wirklich überall. Mitten im Atlantik eine üppige, subtropische Pflanzenwelt mit üppiger Blütenpracht mildes Klima und Blütenpracht in allen Farben! Laden Sie das Foto Flowers On Coast In Boaventura Madeira Portugal jetzt herunter. Anstelle von Blumen gibt es Sand.

Blüten auf Madeira | Malurlaub 2018 - Portugal

Tag 1: Zürich - Funchalfahrt nach Funchal und Transport zum Hotels. Tag: Malerei und Genuss Auf unseren Streifzügen ins Stadtzentrum von Funchal lernt man die bezaubernden Winkel der alten Stadt und den herrlichen Pflanzengarten näher kennen. 3. Bei zweitägigen Ausflügen erfahren wir die unterschiedlichen Facetten von Madeira und haben die Möglichkeit, die schöne Küstenlandschaft zu durchmalen.

Der Hotelkomplex bietet Ihnen die Möglichkeit, den Swimmingpool und den Ausblick auf den Atlantik zu genießen. 8. Tag: Funchal - Zürich Hin- und Rückflug oder individueller Ausbau. Fünfsternehotel mit großer Meerwasser-Pool-Landschaft, inmitten üppiger Bepflanzung.

Unterhalten auf Madeira

Madeiras Ziel ist eine Destination mit einem breiten Spektrum an Unterhaltungsmöglichkeiten und einem Terminkalender voller Events, Festivals und Austellungen. In Madeira können wir von Jänner bis Dez. eine große Auswahl an kulturellen, sportlichen und populären Aktivitäten geniessen, und es besteht kein Mangel an Möglichkeiten, alles zu geniessen, was die Insel als Geschenke zu bieten hat.

Die Events, an denen die Menschen mit Begeisterung teilnehmen, sind an sich schon ein guter Anlass für einen Aufenthalt und machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besonders erwähnenswert sind die Karnevalsfeste, bei denen an fünf aufeinander folgenden Tagen die Strassen von Funchal mit leuchtenden Mustern dekoriert und mit Marschmusik und Karnevalsprozessionen überflutet werden, die eine gute Stimmung im Stadtzentrum ausstrahlen.

Man kann sich kaum mit der lokalen Bevoelkerung nicht infizieren und bewegen. Auf Madeira wird der Frühjahr als königliche Hoheit gefeiert und mit dem Fest der Blumen bekrönt, das jedes Jahr nach dem Osterfest einlädt. Zahlreiche Kutschen, verziert mit einer Fülle von für die ganze Region charakteristischen Blumen, riechen mild in der Lüfte - während sie in der großen Blumenparade durch die Strassen der Innenstadt ziehen.

Die Stadt Madeira wird im Juli mit dem Atlântico Fest in eine große Showbühne verwandelt. Madeiras Ziel ist eine Destination mit einem breiten Spektrum an Unterhaltungsmöglichkeiten und einem Terminkalender voller Events, Festivals und Austellungen. In Madeira können wir von Jänner bis Dez. eine große Auswahl an kulturellen, sportlichen und populären Aktivitäten geniessen, und es besteht kein Mangel an Möglichkeiten, alles zu geniessen, was die Insel als Geschenke zu bieten hat.

Die Events, an denen die Menschen mit Begeisterung teilnehmen, sind an sich schon ein guter Anlass für einen Aufenthalt und machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besonders erwähnenswert sind die Karnevalsfeste, bei denen an fünf aufeinander folgenden Tagen die Strassen von Funchal mit leuchtenden Mustern dekoriert und mit Marschmusik und Karnevalsprozessionen überflutet werden, die eine gute Stimmung im Stadtzentrum ausstrahlen.

Man kann sich kaum noch mit der lokalen Population infizieren und bewegen. Auf Madeira wird der Frühjahr als königliche Hoheit gefeiert und mit dem Fest der Blumen bekrönt, das jedes Jahr nach dem Osterfest einlädt. Zahlreiche Kutschen, verziert mit einer Fülle von für die ganze Region charakteristischen Blumen, riechen mild in der Lüfte - während sie in der großen Blumenparade durch die Strassen der Innenstadt ziehen.

Die Stadt Madeira wird im Juli mit dem Atlântico Festivals in eine große Showbühne verwandelt. Das Festa do Vinho da Madeira Weinfestival ist für jeden Geschmack etwas Besonderes: Anfangs Septembers beginnen die Weinlesearbeiten auf der ganzen Halbinsel. Ziel dieses Festivals ist es, die alten und primitiven Gebräuche der Menschen auf Madeira wiederzubeleben, die bis zum Ursprung der Besiedlung der Inseln zurückreichen.

Die Lese der Weintrauben, die Jahrgangssäule, das Zerquetschen der Weintrauben und der Rest des Rituals eines typisch madeiraischen Festivals sind Momente, die von allen, die die Feierlichkeiten verfolgen und zur Teilnahme eingeladen sind, mit Enthusiasmus erlebt werden. Vila Baleira weiht außerdem im Monat Dezember eine ganze Weile auf Porto Santo dem Seemann Christopher Columbus ein, der einige Jahre seines Bestehens auf die Inseln fuhr und dort wohnte.

Die Festspiele von Colombo sollen an die Besuche und Perioden seines Lebens auf dem Madeira-Archipel sowie an die gesamte heroische Geschichte der Entdeckungszeit erinnern. Auf Madeira findet im Monat September das Naturfestival da Naturza statt und gemeinsam mit seinen Gästen wird gefeiert, was das Richtige für sie ist.

Neben diesen Tätigkeiten gibt es noch viel mehr, in einem Festival, das neben sportlichen Aspekten auch Entertainment, Ethnografie und die madeiraische Kulturgeschichte vereint. Am Ende des Jahrs werden die Feierlichkeiten noch wichtiger mit den echten Ex-Libris von Madeira, den Festas da Passagem de Ano. Das christliche Brauchtum der Adventszeit wird mit der Feier des neuen Jahrs in einem reichen und umfangreichen Rahmenprogramm verbunden, das sich über den ganzen Monat hinweg bis zur Dreikönigsfeier am sechsten Jänner erstreckt.

Sie ist eine Festinsel mit vielen Festen, Unterkünften, Hotels, Gaststätten, Kneipen und Strassen, und um den Wechsel des Jahres zu unterstreichen, erhellt sie den Funchalhimmel für etwa zehn min. mit einem kleinen Kaminfeuerwerk. Wenn wir aber nicht das nötige Pech haben, um bei einem dieser großen Ereignisse dabei zu sein, finden wir immer mehr Unterhaltung auf Madeira.

Es gibt nichts Schöneres, als nach einem anstrengenden Tag in der Madeiranacht Spaß zu haben. Zum Auftakt des Abends gibt es den berühmten Madeirawein und die charakteristischen Drinks wie "Poncha". Auch im Spielkasino von Madeira, das über mehrere Spielsäle und eine Discothek mit Live-Musikveranstaltungen verfügt, können wir unser Können unter Beweis stellen.

Porto Santo Island hat auch Kneipen, in denen wir den Tag ausklingen lassen und einen lebendigen Tag starten können, der erst im Dämmerlicht in der "Unterhaltungszone" Péndo do Sono aufhört. Mit so vielen Möglichkeiten und gutem Grund, das Beste aus Ihrer freien Zeit zu machen, wird Ihr Aufenthalt auf den Madeira- und Porto Santo-Inseln sicher ein unvergessliches und unterhaltsames Erlebnis!

Mehr zum Thema