Cape Agde

Kap Agde

In Cap d'Agde befindet sich das größte FKK-Zentrum der Welt. Bleiben Sie in Cap d'Agde vier Ziele für Ihren Urlaub: Holen Sie sich tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Cap d'Agde, Frankreich online. Bahnhöfe in Cap d'Agde und Grau d'Agde auf der schönen antiken griechischen Stadt Agde, die sich am Herault befindet, hängen ab. FKK-Ferien in Cap d'Agde naturiste ist ein Traumurlaub für alle FKK-Anhänger, FKK-Anhänger, FKK-Anhänger, FKK-Anhänger oder wie auch immer Sie sie nennen.

Historie ">Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Das Cap d'Agde ist ein Bezirk der französichen Metropole Agde an der mediterranen Küste des Golfes von Lion, etwa auf halbem Weg zwischen der Mündung der Rhone und der spanische Staatsgrenze und etwa auf halbem Weg zwischen den beiden Orten Montpellier und Narbonne im Departement Hérault. Cap d'Agde wurde urspruenglich von Cardinal Richelieu als Hafen von Agde erbaut.

Im Jahre 1939 wurde das Internierungslager Camp d'Agde errichtet, das etwa 25.000 Unterstützer und Jäger der besiegten Republikaner während des Bürgerkrieges aufnimmt. Um die Jahrtausendwende hat sich Cap d'Agde zu einem populären Urlaubsort entwickelt. Das Cap d'Agde umfasst zehn Bezirke, die jeweils ihren eigenen Charakter (Atmosphäre, Architektur und Lebensweise) haben.

Das Seebad ist während der gesamten Jahreszeit vom Fremdenverkehr gekennzeichnet. In der Nebensaison wird Cap d'Agde zu einem stillen Platz zum Relaxen und Ausruhen. In Cap d'Agde ist das Seewasser von guter Güte, da die Strömungen an der Kapspitze für einen konstanten Wasserwechsel sorgen.

Auf der einen Seite die Kilometer feiner Strände in Cap d'Agde, auf der anderen Seite die Basaltfelsen des Cap de Agde mit der vor der Küste gelegenen Fort Brescou. Der Pavillon der Hafenanlagen von Le Cap d'Agde wird seit 1987 mit dem "Bleu d'Europe" prämiert, einem Umweltpreis für Hafenanlagen und die Wasserqualität des Hafens, die durch Untersuchungen während der gesamten Jahreszeit garantiert wird.

In Cap d'Agde startet die Jahreszeit im Monat Mai und endet Ende September. Zum Saisonbeginn und -ende sind jedoch einige der oben genannten Anlagen noch nicht oder nicht mehr in Funktion.

Zu den 30 besten Häusern in Cap d'Agde, Frankreich (ab ? 41)

"Ab ? 279 pro Nacht". "Ein sehr angenehmer und unkomplizierter Komplex" "Ruhig, wunderschön, vertraut, erstklassiger Dienst " Sehr hübsche Innenstadt, sehr hübsche Badestrände. Eine sehr nette Kleinstadt, sehr nette Badestrände. In jeder Beziehung ein tolles Angebot: Restaurant, Bar, Sport inklusive Tenis und sehr großer Sandstrand und Yachthafen. Schöner Sandstrand mit sehr verschiedenen Beachclubs -....

Wunderschöne Sandstrände mit sehr verschiedenen Beachclubs - für jeden etwas dabei. Wunderschönes Dörfchen, für reinrassige Naturisten, hier alles.... Wunderschönes Dörfchen, geeignet für Vollblut-Naturisten, hier kann alles, nichts muss, alle Sinnen und Wünsche befriedigt werden. Mit etwas GlÃ?ck können Sie neben dem Haus parken.

Wunderschönes Haus, schöner Yachthafen und Stadtzentrum in Laufnähe. "Das ganze Haus ist veraltet, aber alles war sehr ordentlich! "Schöne und stille Umgebung unmittelbar am Wasser, alles leicht erreichbar (Zentrum 5 Gehminuten, Sandstrand 3 Gehminuten, Dorf naturiste 5 Autominuten). Raum völlig angemessen eingerichtet und immer gereinigt.

"Die beiden Hotelmanager waren sehr freundlich und hilfreich und konnten auch sehr gute Informationen über die Umgebung geben. "Zentrale Lage am Meer, renovierte Räumlichkeiten und nette Mitarbeiter" "Ideale Lage unmittelbar am Badestrand. "Stilles, idyllisches Haus. In der Rezeption waren die Mitarbeiter in Ordnung.

"Die Grösse des Raumes und die Ruhe sind toll " "Die Location, das Zimmer, die Wanne, die Aussicht, alles! "Alles gut, großartiges Hotel, großartiges Fruhstuck, genau am Strand" "Dass wir so sein durften, wie wir hier sind". "Superstudio, wo man sich wohl fühlen kann.

Ganz schön modernisiert, sehr gepflegt (auch die Gelenke in der Dusche) und alles ist noch ganz jung.

Mehr zum Thema