Derag Hotel Berlin

Hotel Derag Berlin

Sie finden ein modernes Derag Hotel in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, München, Nürnberg und Weimar. Dieses Hotel können wir nur empfehlen, alles stimmt. Allgemeines zum Hotel Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Lebenskomfort für Kurz- und Langzeitaufenthalte im Herzen Münchens nahe dem Rosengarten und der Isar. Über der Isar, nahe dem Rosengarten, liegt das 3-Sterne Derag Wohnhotel im DSM.

Zahlreiche Gaststätten, Cafes, das Kulturhaus "Gasteig" und das Deutsches Reichsmuseum sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Sämtliche Zimmer, Appartements, Maisonetten und Appartements sind individuell eingerichtet, zum Teil mit Terrasse oder Terrasse. Die Appartements sind alle mit einer gut ausgestatteten Küchenzeile ausgestattet. Das gastronomische Angebotsspektrum wird abgerundet durch eine helle und international ausgerichtete Gastronomie im Inszenario und ein abwechslungsreiches Getränkeangebot in der Hotellok. In der Nähe befinden sich zahlreiche Gaststätten.

Die nahe gelegene Innenstadt, ein Kinderspielplatz und ein Radverleih laden zu weiteren Freizeitaktivitäten ein. Am Ankunftstag ab 15.00 Uhr und am Tag der Abreise bis 11.00 Uhr sind unsere Gäste in den Zimmern und Appartements untergebracht. Ideale Position des Hauses für Ausflüge. Das ist ein Hotel, das man mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann. Raum okay auch, Badezimmer ein wenig länger.

Nachts ist es sehr heiß im Raum. Aufgrund seiner zentralen und verkehrsgünstigen Position und seinem hervorragenden Kundenservice kommen wir gerne in dieses Hotel. Die Räume sind rein, ebenso wie das Badezimmer. Nicht das neueste Hotel, aber für das Zeitalter entsprechend großartig. Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

"Das Derag Hotel Henriette Berlin" Living Hotel Berlin Mittel von Derag (Berlin

Das Einzige, was mich störte, war der Gestank im Zimmer - ich bin Nichtraucherin und es gab einen starken Rauchgeruch und den Mangel an Raum im Badezimmer für den Waschtisch.

Die Rezeption war immer nett und fachkundig, es gibt eine U-Bahn-Station (Märkisches Museum) in unmittelbarer Nähe des Hotels, man kann auch gut zum Alexanderplatz gehen, die Umgebung des Hotels ist wunderschön, die Räume sind jetzt nicht mehr ganz schick, aber ganz in Ordnung und vor allem sauber. Ich habe gut geschlafen, trotz der Strasse vor dem Raum.

Der Doppelbettzimmer war zwar nicht sehr groß, aber er lag an den Stühlen und dem Tisch, der noch neben dem Tisch stand und viel Raum beanspruchte, aber ich hatte ein Doppelbettzimmer reserviert und mir ein Doppelbettzimmer zur Alleinbenutzung besorgt.

Mehr zum Thema