Die Schönsten Tauchgebiete

Schönste Tauchplätze

Lieben Sie das Meer und die Unterwasserwelt? Hier zeige ich dir die besten Tauchplätze der Welt. Erleben Sie Korallenriffe & Unterwasserwelten an den schönsten Tauchplätzen! Lernen Sie die besten Tauchplätze weltweit kennen! Diving Spots Acht Top-Spots am Mittelmeer.

Der schönste und beste Tauchplatz der Erde

Das farbenfrohe Unterwasserleben der Weltmeere ist für viele Menschen mehr als spannend, weshalb Tauchen so beliebt ist. An den schönsten Tauchplätzen gibt es farbenfrohe Tauchplätze, exotische Fische, spannende Gesteinsformationen und vieles mehr. Hier werden zehn der schönsten Tauchgebiete kurz dargestellt. Die meisten der Insel sind unbewohnt, weshalb große Bereiche in ihrem ursprünglichen Zustand bewahrt wurden.

Hier gibt es Mantas, Schwertfische, Thunfisch und Whales. Höhepunkt für das Taucherlebnis in Ägypten ist zum Beispiel das ehemalige Schiffswrack Theistlegorm sowie die südliche Meeresenge "Bab el Mandeb", die für ihren Salzgehalt und ihre freie Aussicht wegen des Mangels an Plankton auf dem Meeresgrund bekannt ist. Hier gibt es unzählige Felsformationen, Felsen, Grotten zu bewundern.

Vielfältige Großfische aus dem Atlantik, Meeressäugetiere und diverse Tropenfische machen diese Region so besonders. Der National Park unter dem Meeresspiegel in Kenia ermöglicht einen großartigen Blick auf das bestehende Ecosystem. Die ostafrikanische Ostküste mit kilometerlangen Sandstränden und Korallenriffen lädt zum Ausruhen ein. Wenn Sie nach Puket reisen, können Sie sich auf eine Taucherregion mit tropischen Wassertemperaturen und einer außerordentlich vielfältigen Tauchwelt gefasst machen.

Empfehlenswert ist zum Beispiel das "Anemonenriff" mit seinen spannenden Felsformationen, die von vielen Fischen durchzogen werden. Cancún ist einer der populärsten Tauchplätze in Mexiko, wo man spannende Klippen und Schiffswracks sehen kann. In Nordost ist die Yucatan Island, die wie die Felsküste von Cozumel eine große Wasserwelt zu bieten hat.

Wildkorallen, Haien, Schildkröten und Mantas machen die Tauchen so erregend. Auch die vielen Grotten, alte Schiffbrüche und Klippen sind einen Tauchgang lohnenswert. Es gibt hier eine große Auswahl an verschiedenen Arten von Pflanzen, die mit der Biodiversität der Region Schritt halten können. So hat die karibische Welt eine große biologische Unterwasservielfalt.

Die Tauchgänge führen bei angenehmen Temperaturen durch farbenprächtige Fisch- und Korallenschwärme. Die Karibikinseln Curacao, die Leeward Islands und die ABC Islands werden auch für das Tauchsport empfohlen.

Mehr zum Thema