El Salvador Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in El Salvador

Reservieren Sie El Salvador Tours & Activities und buchen Sie Tickets zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Reiseinformation und Sehenswürdigkeiten in El Salvador Der Spanier Pedro de Álvarado hat das gegenwärtige El Salvador als Provincia de Nuestro Señor Jesucristo El Salvador del Mundo ins Reich der Spanier eingegliedert und konnte nicht erahnen, dass der junge Poet Roque Dalton jahrhundertelang als " pulgarcito de Centroamérica ", als " Thumbling of Central America " die Opfer von Álvarado abtrat.

Die Salvadoreños sind gegenüber Unbekannten sehr zuvorkommend und hilfreich. Nirgends sonst zeigen sich die Gegensätze zwischen Reichtum und Armut, Macht und Ohnmacht, die ihr tägliches Dasein so stark beeinflussen, so deutlich wie in ihrer Großstadt San Salvador. Ilopango, das sich in einem hohen Tal befindet, links von seinem "Hausberg", dem dreispitzigen Vulkan Quezaltepeque, und rechts von seinem "Haussee", dem Ilopango, gespült, liegt San Salvador in einer reizvollen Umgebung mit allen Ingredienzien einer zeitgemäßen, lebendigen Stadt von einer halben Million Einwohnern.

Die Stadt befindet sich am pittoresken Suchitlán-See! In einem Radius von drei Kilometer wurden riesige Mengen an Magma und Asche abgelagert, in eine fünf bis sechs Metern hohe Lage gestapelt und die Ortschaft, die heute Joya de Cerén heißt, weniger als dreißig Gehminuten von San Salvador entfern. Im Joya de Cerén, so eine Annahme der Altertumsforscher, leben die Einwohner heute besser als einige Salvadorianer.

In drei Kilometern Entfernung befindet sich San Andrés, das regionale Herz stück der Maya aus dem fünften bis zehnten Jahrtausend. Ein weiterer Höhepunkt von El Salvador, reich an alten indischen Ansiedlungen und Gotteshäusern, ist der westliche Teil von Alaska. Vermutlich ist ein Beben, ein beinahe alltäglicher Vorgang, da sich El Salvador in der Berührungszone von drei Erdkrustenplatten befindet: Kokosplatte, Karibik und Amerikaner scheuern sich gegenseitig über und übereinander - El Salvadors U-Bahn ist ein Kessel der seismischen Tätigkeit.

Das Herz des Parque Nacional de los Volcanes, einer der beeindruckendsten Gegenden El Salvadors, bildet der wunderschöne Kratersee Coatepeque und drei hintereinander angeordnete Vulkane. In zweieinhalb Stunden können Sie die graue Lava erklimmen. Sie können ihn auf engen Wegen in vier Std. erklimmen, aber erst nachdem der Vulkanwächter ihm ein O.K. gibt .

Vom Bezirkshauptort Sonsonate, im Westen von San Salvador, führt die Strasse stark ansteigend nach Nahuizalco, einem von Indigenas bevölkerten Handwerkerdorf, und überquert bereits die 1000 Meter Marke in Salcoatitán. In den 1860er Jahren wurden in diesem Dorf zum ersten Mal Kaffeesträucher angepflanzt - eine Neuheit für El Salvador und der Anfang einer Erfolgsgeschichte.

Weiter oben ist Juayua, ein beliebtes Ausflugsziel mit kleinen Häusern, dann, jetzt 1.450 Meter hoch, fahren Sie auf Kopfsteinpflasterstraßen nach Apaneca, wo einige der besten und wertvollsten Kaffees blühen. Ab Tabuca am Ende der "Ruta de Café" kann einer der wenigen Naturparks El Salvadors durch die hintere Tür gewandert werden.

Metallío und Costa Azul sind die Badestrände. An der Costa del Sol finden Sie die beste Hotel-Infrastruktur, Kneipen, Strandpartys und Wochenendveranstaltungen. Von San Salvador aus fahren Sie an der Kueste vorbei an dem kleinen Ort Olocuilta, der fuer seine "pupusas" bekannt ist, die die Salvadoreños immer und ueberall geniessen. Die Stadt El Salvador befindet sich in der Region der abwechselnd feuchten Randgebiete.

Andererseits sind Treffen mit Äffchen nicht ungewöhnlich, man trifft auf Leguane (eine Köstlichkeit für die Einheimischen!), den Grüntukan, Kolibris, Papageien und den bunten Toroz oder Blaukrönchen motmot, den Nationalvögel der salvadorianischen Bevölkerung. Die Stadt El Salvador befindet sich auf der engen Landstraße, die Nord- und Südamerika durchquert. El Salvador ist mit 21.401 km der kleinsten Bundesstaat Mittelamerikas.

Die Verwaltung von El Salvador erfolgt zentral. Salvador Sánchez Cerén hat seit Juli 2014 das oberste Staatsamt inne. Die República de El Salvador erklärt nach der Abtrennung von der spanische Kolonialmacht (1821) und einer kurzen Mitgliedschaft in der Mittelamerikanischen Vereinigung 1841 ihre Selbstständigkeit. Durch die rücksichtslose Ausdehnung der Plantagenbewirtschaftung zu Lasten der indigenen Grundbesitzer wurde immer mehr Land in die Hände einer starken oligarchischen Organisation, der "14 Familien", gelegt, die um 1900 90 Prozent der Anbaufläche, aber nur 0,01 Prozent der Gesamtbevölkerung besaß.

Die Revolte schlug fehl nach einem noch nie da gewesenen Massaker, das als "La Matanza" in die Geschichte Salvadors eintrat. Eine unverzichtbare, gemeinschaftliche und vertrauenswürdige Neubewertung vergangener Gewaltausbrüche entfällt - mit deutlichen Folgen für die Sicherheit. Nach Schätzungen der Statistischen Landesdirektion (DIGESTYC) hat San Salvador im Jahr 2015 rund 25.000 Einwohner.

Die Bevölkerungszahl der Region San Salvador wird auf 1.764.000 Personen geschätz. In den " Etimaciones y Proyecciones " ermittelt DIGESTYC für 2015 eine Population von 6.460. 271 und für 2016 sind es 6.520.675. Etwa 87% der salvadorianischen Abkömmlinge sind spanisch-indisch (mestizo). Die indigene Bevölkerungszahl beträgt heute nur noch 0,2%, die der schwarzen Knechte 0,1%, die der Weißen gut 12% der Gesamtbevölkerung.

Offizielle und nationale Sprache ist die spanische, die Sprache der einheimischen Bevoelkerung wird von einer Minoritaet beherrscht. Die Stadt El Salvador befindet sich in der Central Standard Time (CST) Zone. Diese Zeitspanne ist sieben Std. hinter der CET. Die bedeutendste Strasse ist der salvatorianische Teil der Panamericana, der von der Landesgrenze Guatemalas aus die Stadt San Salvador erreicht, um Honduras Gebiet im fernen Orient zu durchqueren.

Der einzige internationale Flugplatz El Salvadors befindet sich etwa 50 Kilometer südwestlich der Stadt. Flugbeispiele nach San Salvador: Von Frankfurt/Main (FRA) mit Iberia in 2,50 Std. nach Madrid, dann mit Iberia nach San José / Costa Rica (Flugdauer: 11,05 Std.), nach einer knappen Flugstunde erfolgt die Endetappe nach San Salvador mit Avianca Costa Rica (1,20 Std.).

Gesamtfahrzeit: 17,30 Std. Alternativ wäre Condor: von FRA nach Santo Domingo / Dom. Republic (10.20 Uhr), dann mit Condor nach San José / Costa Rica (2.55 Uhr) und von dort mit Avianca Costa Rica in 1.20 Uhr nach San Salvador (reine Flugzeit: 14.35 Uhr, keine Wartezeit!). Eine weitere Variante: Mit United Airlines (UA) von FRA in 9 Std. nach New York / Newark International, dort bleiben: 4.15 Std.

Anschlussflug mit UA in 5,15 Std. nach San Salvador. Gesamtfahrzeit: 18,30 Std. Die Arbeitslosenquote und die Zahl der Unterbeschäftigten, insbesondere in landwirtschaftlichen Gebieten, werden auf über 40 % der Erwerbsbevölkerung veranschlagt. Die Tatsache, dass die Wirtschaft keine Dynamisierung anstrebt, ist auch auf das angespannte Beziehungsgeflecht zwischen der Wirtschaft und der Regierungsführung der FMLN zurückzuführen. In El Salvador gibt es große Pläne: Das land will sich zu einem Service- und Logistik-Zentrum in Zentralamerika ausweiten.

Rücküberweisungen, die so genannten Rücküberweisungen, sind nicht nur wegen der Interdependenzen im Handel wichtig, sondern auch, weil die im In- und auswärtigen und vor allem in den USA tätigen Menschen die Binnenwirtschaft mit ihren Geldüberweisungen unterstützen und das Fortbestehen vieler Salvadorianerfamilien sicherstellt.

Mehr zum Thema