Familienurlaub Grado

Urlaub mit der Familie Grado

Suchen Sie noch das ideale Hotel für Ihren Urlaub in Villaggio Primero (Grado)? Suchen Sie Informationen über die Ferienparks Grado Friuli Venezia Giulia Italien? Das Familienbadeort Grado ist das perfekte Sommerziel für die ganze Familie! Alles Urlaub und Urlaub auf dem Bauernhof in Grado zu den besten Preisen. Wir haben auch eine umfangreiche Liste von Serviceeinrichtungen aufgelistet, die bei einem Grado-Urlaub manchmal hilfreich sein können.

Ausflugstipp 1: Venedig

Übernachtung im Savoyen. In der Abenddämmerung wartet dieses atemberaubende Foto auf Sie, denn das Savoy befindet sich unmittelbar am Ufer des Kanals. In fünf Gehminuten vom Haus ist bereits der Yachthafen - weitere fünf Gehminuten und Sie sind in der Mitte der Stadt.

Ab Grado dauert es ca. 20 Autominuten nach Cervignano und dann mit dem Bus nach Venedig. Sie werden mit diesem ersten Ausblick auf Venedig entlohnt - und zwar auf den Canale Grand. Das Judenviertel ist der wahre Geheimtip in Venedig. Venedig ist hier viel leer und sehr originell.

So wie Venedig einmal war. Das Judenviertel erreichen Sie, wenn Sie den Hauptbahnhof verlassen und die Strasse nach rechts hinaufgehen. Sie können eine Runde im Titankäfer drehen. Zuerst zur Touristeninformation (an der Hauptstrasse gelegen, unmittelbar am grossen Parkplatz). Von Grado nach Aquileia ist es mit dem PKW nicht weit - aber die Strecke ist atemberaubend.

Das sieht man auf meinem Zinsbrett zur Postbank. Dort finden Sie eine Landkarte, auf der ich alle Plätze wieder markiert habe, damit Sie die Position und die Distanzen besser kennen. Zwei Jahre lang gab es einen neuen Radweg auf der Route Grado-Aquileia (und die Fahrräder in unserem Haus waren kostenlos, nicht schlecht).

Abends fast 30 Min. nach Al Cavalluccio (italienisch für Seepferdchen) und diesen wunderschönen Anblick des Sonnenuntergangs genießen. P.S.: Und hier noch einmal der Verweis auf mein Grado Pinterest Board.

Toller Familienurlaub! U. T. E. Villaggio Turistico Europe, Grado Bewertungen

Also haben wir uns für ein Mobilheim entschlossen - das war wirklich toll. Der Wohnwagen ist sehr großzügig, alle frisch gebaut und gepflegt. Sonst gibt es 3 Zimmer, 2 Toiletten und genügend Raum. Der Weg zum Sandstrand und zum Schwimmbad war sehr kurz, der Sandstrand war rein und es gibt einen sehr schönen Rutschenturm, unser kleiner Junge (18 Monate) war sehr aufgeregt.

Der Poolbereich ist attraktiv für kleine Gäste und auch sehr gepflegt. Zimmerempfehlung: Klarer Tipp für Exotic Bürstner, ist zwar etwas teuerer, aber trotzdem sehr großzügig und für die Kleinen geeignet. Das Gebäude war extrem rein. Das Kinderbecken für Groß und Klein. Für jeden Geschmack etwas dabei. Die Animationen waren großartig, ob groß oder winzig, nur die Kinderdisko war jeden Tag die gleiche Musik in der richtigen Abfolge.

Die Einrichtung ist jedoch sehr zu empfehlen, sauberes und sympathisches Fachpersonal. Die Strände waren auch immer gut gelegen und hatten Sonnenschirme. Toller Ferienaufenthalt, wir waren dort mit einem Reisemobil, tatsächlich nur zufällig, weil wir einen Übernachtungsplatz suchten, wir wurden dort gleich begrüßt - sehr schön und höflich, und durften uns einen Ort auswählen, der uns zuvor vorgeführt wurde, aber wir mussten nicht rennen - aber der Ort wurde uns mit einem Elektroauto vorgewiesen.

Es ist sehr sauber, der Ort und alle Unterkünfte. Auf dem Zeltplatz haben wir uns einen Stellplatz für unser eigenes Lager (zwei Leute, drei Nächte) im Pinienwald gesucht. Die Strände sind gut (da die Adria sehr seicht ist, wurde ein großer "Pool" ausgegraben, was Spass macht). Für alle, die einen lebhaften Urlaub und ein großes Freischwimmbad (auf dem Gelände) anstelle des Meeres wünschen, gibt es hier eine gute Gelegenheit.

Wir waren nicht daran beteiligt, aber der Besuch zum Campen, Schwimmen und Sonnenbaden war von guter Güte. Es ist nicht sehr verlockend, am Sandstrand schwimmen zu gehen, sehr viele Krabben, für die der Urlaubspark nichts anderes kann als die kräftige Pflanze, die im Badeplatz bewusst ist, bereits abgebaut werden kann. Der Swimmingpool ist die Kraft rein und 1 A.

Aber wie schon erwähnt, ist der Badeplatz am Strand nicht in Ordnung, wenn man eine lange Fahrt macht, um im Wasser zu schwimmen.

Mehr zum Thema