Ferienhaus Mueritz

Müritz Ferienhaus

Unsere komfortablen Ferienhäuser liegen inmitten der Natur der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Ufer der Müritz. Das gemütlich eingerichtete Ferienhaus bietet jeden Komfort, kann aber auch als schwimmendes, stationäres Ferienhaus genutzt werden. Urlaubsdomizile in der Mecklenburgischen Seenplatte. Ihre Ferienwohnung an der Müritz in bester Lage.

Weitere Informationen zu dieser Ferienwohnung

nextArrow: Anja L. am 5. November 2015: "Die kleine / große Stadt ist an der Muritz gelegen, die Wander- oder Fahrradwege sind phantastisch. Wir haben die Muritz praktisch zu unseren Füssen! Die Klein- /Großstadt ist an der Muritz gelegen, die Wander- oder Fahrradwege sind phantastisch. Wunderschönes, behagliches Ferienhaus in guter Müritzlage.

Ein wunderschöner Ferienaufenthalt mit vierbeinigen Freunden erwartet Sie hier in unserem schönen Ferienhaus in der Stadt. Kombinieren Sie Ihren Deutschlandurlaub in der bekannten Urlaubsregion Muritz mit den Vorzügen dieser Ferienwohnung in der Stadt. Im Ferienhaus ist eine zentrale Heizung (Öl/Gas/Nachtspeicher) verfügbar. Der Ferienort MÜRITZ-FERIENPARK RÖBEL mit ca. 40 Ferienwohnungen befindet sich in der Nähe des Sees in einem hellen Kiefernwald am Rande von Röbl.

Stadtzentrum mit Shoppingmöglichkeiten und Schwimmhalle'Müritz-Therme' 2 Kilometer, Schiffshafen (1,5 Kilometer) mit Passagierschifffahrt nach Waren und in den NNP. Das Grundstück ist ca. 350-450 m2 groß, liegt leicht erhaben und ist so angelegt, dass die gesamte Anlage teilweise sichtbar ist. Als zweitgrößter deutscher Binnensee nach dem Bodensee ist die Mecklenburgische Seenplatte die berühmteste der Region.

110 Kilometer nach Südosten, 100 Kilometer nach Norden. Vor mehr als 100 Jahren entdeckte man die Berlins die Berlins als Badeort. Dank ihrer seichten Ufer und den durch Grachten miteinander verknüpften Seen Kölpin, Fleesen und Platter See verfügt die Muritz über ein außergewöhnlich großes Gebiet zum Schwimmen, Fischen und für alle Arten von Sport. Die Hauptstadt an der nördlichen Spitze des Vierwaldstättersees ist der traditionelle Urlaubsort Waren mit seinen wunderschönen Holzhäusern, einer kleinen Marina und dem Müritzeum (Deutschlands größtem Süßwasseraquarium).

Im Müritz Nationalpark, der am östlichen Ufer beginnt, leben die seltenen Pflanzen. Sehenswert ist die Röbeler Müritztherme, ein Abstecher nach Güstrow (70 Kilometer nördlich) mit seinem weitgehend erhaltenen historischen Ortsbild, dem imposanten Ziegeldom, dem Markplatz mit seinen klassisch anmutenden Bauten und dem grössten Renaissance-Schloss in Norddeutschland. Granzów am Granzower Weiher, einem Stadtteil von Mirow, befindet sich 3 Kilometer nordöstlich der Kleinstadt.

Das lange Granzower Möschen, das mit der Muritz zusammenhängt, ist sehr gut zum Kanufahren und zum Angeln gut zu haben. Es gibt eine Haltestelle für Ausflüge in den Nationalpark Bozen. Die Reiterhöfe des Urlaubsparks bieten unter anderem Kutschenfahrten an. Mirowsee ist durch mehrere Gewässer und Grachten mit der Muritz und der Rheinsbergkette durchzogen.

Exkursionen in den Nationalpark 10 Kilometer, nach Neustrelitz 25 Kilometer oder Rheinsberg 40 Kilometer. Kleinstadt Rechlin ohne Durchfahrtsverkehr an der Südostspitze der Muritz. Von hier aus erreichen Sie die 17 Kilometer westliche Seite der Muritz-Therme, Waren 35 Kilometer nördliche Seite, Neustrelitz 40 Kilometer östliche Seite. Das Städtchen mit 6000 Einwohnern befindet sich an einer naturbelassenen Müritzbucht.

Bäderlandschaft' Müritz-Therme' im Herzen von Schleswig-Holstein. Lohnende Ausflüge: Bootsfahrt in den Nationalpark Muritz, die große Felddsteinscheune in Bollewick (6 km) oder das Schloß in Kink (15 km), das den Schlössern der Loire nachgebaut ist und auf einem wunderschönen Seengrundstück aufliegt. Ware Die lebendige kleine Stadt (ca. 20000 Einwohner) mit ihrer sorgfältig sanierten alten Stadt erstreckt sich am nördlichen Ufer der Mühlbach.

Ware ist ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in den Nationalpark Meran (geführte Ausflüge). Von der Marina aus fahren Ausflugsboote ( (ca. 4. bis 11. April) durch die bezaubernde Naturlandschaft entlang der Meran.

Mehr zum Thema