Ferienhaus Süd Portugal

Urlaubsdomizil Südportugal

Urlaubsdomizil an der Algarve (Südportugal). Gemütliches Ferienhaus in Burgau, Algarve für Ihren Strand- oder Wanderurlaub an der Westalgarve, Südportugal. mehr. Hier erfahren Sie, wo Sie Ihren Urlaub von Nord nach Süd in Portugal verbringen können. Die portugiesische Halbinsel ist in fünf Regionen unterteilt: Ort: Lagoa de Albufeira / Costa Lisboa Süd / Costa Lisboa.

Urlaub Portugal mit Hund | Ferienappartements

Hundeferienhäuser in Portugal: Nicht nur das Wetter und die faszinierenden Küsten der Algarve machen Portugal so attraktiv. Es gibt sie, Feriendomizile und Feriendomizile in Portugal, wo ein Tier oder ein anderer Mensch mitgebracht wird. Vgl. auch: Die Identifizierung der Tiere muss entweder durch einen eingepflanzten Microchip oder, bei alten Tieren, durch eine deutlich leserliche Tattoo, die vor der Mikrochip-Anforderung im Jahr 2011 entstanden ist, erfolgen.

Sie müssen eine Schnauze und eine Schnur tragen und anlegen. Führen Sie einen EU-Heimtierausweis mit Angabe des Hundes und des Besitzers sowie eine gültige Tollwutimpfung mit sich. Weil die Schulung eines effektiven Tollwutimpfschutzes eine gewisse Zeit erfordert, muss diese im Fall einer Grundimpfung spätestens 21 Tage vor der Einreise nach Portugal stattfinden.

Feiertage mit Welpen: Hier kommen weitere Wartefristen hinzu, da die erste Tollwutimpfung erst mit 12 Schwangerschaftswochen erfolgen kann, d.h. erst mit 15 Jahren. Es können maximal 5 Tiere mit nach Portugal genommen werden. In vielen mediterranen Küstenregionen (als "Halsband" oder zum Besprühen des Nackens), die auch gegen Sandmücken, die Krankheitserreger (z.B. Leishmaniose) im mediterranen Raum auslösen können, sind Kombinationspräparate mit Zecken- und Flohschutzmitteln besonders im Sommer oft zu empfehlen.

Vgl. auch: Hundeimpfung gegen Leihmaniose im Mittelmeerraum? Natürlich mögen nur sehr wenige Hunden den Flug. Auch alle anderen Lebewesen müssen im Frachtraum im Sommer mitfliegen. Besonders auf den gut befahrenen Hauptstrecken sollten Sie Ihrem Vierbeiner frühzeitig einen Stellplatz einräumen.

Öffentlicher Nahverkehr in Portugal: In Portugal sind keine Busse erlaubt, aber vierbeinige Freunde können mit dem nationalen Zug anreisen. Leash/Mündung: Im Nahbereich sollten die Tiere immer an der Leine sein. Gastronomie - Essen mit Hunden: Kaum ein anderes Lokal in Portugal erlaubt es, mit Hunden ins Haus zu gehen, da dies gesetzlich verbieten.

Die Outdoor-Gastronomie in Tourismusregionen dagegen können Sie Ihren Vierbeiner oft auf Wunsch mitbringen. Oft, besonders in Gebieten mit Tourismusinfrastruktur, wird eine Wasserschale für die Tiere unaufgefordert zur Verfügung gestellt. Badestrände - Gibt es an der portugiesischen Algarve-Strand? Das Mitbringen von Hunden an offiziellem Strand ist nicht gestattet.

Auf ungeschützten Sandstränden an der Algarve wird normalerweise am Morgen ein Blick geworfen und in der Nebensaison ist es an verschiedenen Orten ohnehin erholsamer. In Portugal gibt es noch keine offiziellen Badestrände. Tipp: Die leichtesten Strände der Algarve liegen außerhalb der ausgetretenen Pfade, hier werden oft (inoffiziell) Hunderassen ertragen.

Weil sich auch die Vor- und Nachsaison über die Temperatur der Vierbeiner freut und die Nebensaisonpreise für Feriendomizile und Feriendomizile die Hundehalter begeistern, kann man hier am einfachsten zu seinem völlig entspannenden Ferienaufenthalt in Portugal mit Hunden kommen. Hundehalter, deren Haustiere gerne am Strand leben, sollten ihre Haustiere von zu gewagten Fahrten ins Meer fernhalten, besonders auf den rauen Klippen der zum Teil von starken Wellengang umgebenen Küsten.

Bei Cape Cabo de São Vicente bei Sagres, an der südwestlichen Spitze, macht die Algarveküste eine Biegung.

Mehr zum Thema