Fewo Engadin

Wohnung Engadin

Die Ferienwohnungen Engadin, Ihr Spezialist für Ferienwohnungen im Engadin. Miete und Verkauf von Ferienwohnungen und Ferienhäusern in St. Moritz, Silvaplana, Celerina, Pontresina, Samedan und dem gesamten Engadin. Das Engadin fasziniert alle, ob Sportler oder Gourmet, ob Denker oder Kenner. Es ist schön, dass Sie einen Urlaub im Engadin planen!

Urlaubsdomizil Engadin-unterengadin Ferienhaus in der Region Engadin-unterengadin Schweiz.

Das Engadiner Hochtal ist die ideale Umgebung für einen erfolgreichen Aufenhalt.

Das Engadiner Hochtal ist die ideale Umgebung für einen erfolgreichen Aufenhalt. Auch mit einer Ferienappartement Engadin sind Sie bestens versorgt. Wer seinen Winterurlaub in einer Ferienappartement im Engadin verbringt, dem bietet St. Moritz ein spektakuläres Erlebnis. Vom Ferienhaus Engadin aus können Sie zu vielen verschiedenen Unternehmungen starten.

Vom Ferienhaus Engadin aus geniessen Sie eine einzigartige Aussicht auf die unvergleichbare Bergwelt der Berge. Sie hat ihren Anfang im Engadin. Vielleicht haben Sie sich aber auch von Ihrem Ferienhaus Engadin aus auf den Weg gemacht, um selbst ein wenig mit den farbenfrohen Kites zu fahren. Sie haben eine Ferienappartement Engadin für einen erholsamen Familien-Urlaub angemietet?

Ob Sie die Abgeschiedenheit der Berge zum Entspannen und Entspannen oder den Nervenkitzel einer der vielen Sportaktivitäten in der Umgebung lieben, mit einem Feriendomizil Engadin haben Sie definitiv eine sehr gute Entscheidung gefällt.

Ferienwohnungen in Bündnerland vermieten

oder einen erholsamen Aufenthalt fernab der bekannten Pisten im Winter. Feriendomizile und Appartements gibt es in unterschiedlichen Grössen und Ausstattungen. Ob Sie eine Übernachtungsmöglichkeit als Einzelreisende oder als Pärchen mit nur einem Raum wünschen, oder ob Sie als mehrere Familienmitglieder in den Ferien sind: Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

Das große Angebot an Ferienhäusern erstreckt sich von einer kleinen Wohnung mit einfacher Einrichtung über Ferienwohnungen für die ganze Familie bis hin zu luxuriösen Ferienhäusern mit viel Wohnkomfort. Nützen Sie die Bewertung anderer Feriengäste als Entscheidungsgrundlage für die Wahl eines Hauses und suchen Sie sich eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit für Ihren Alpentraum.

Das Bündnerland ist eine vielfältige und einmalige Ferienregion, die Sie in aller Stille von Ihrem Feriendomizil aus erkunden können. Im Bündnerland hat jeder Gast die Gelegenheit, sich nach seinen Vorstellungen zu entspannen. Mitten in den Bergen gelegen, grenzt der schweizerische Kanton an die Kantone Uri, Glarus und St. Gallen.

In der Schweiz gibt es nur einen einzigen angrenzenden Kanton: Italien, Liechtenstein und Österreich. Das Bündnerland ist der Quellort der grossen Ströme Rhein und Inn und der idealer Ausgangspunkt für Erholungssuchende, die sich in einem Ferienhaus inmitten einer beeindruckenden Naturlandschaft vom Alltagsstress ausruhen.

Dank seiner besonderen landschaftlichen Lage ist das Bündnerland zu jeder Zeit des Jahres ein Ausflugsziel. Inmitten der schweizerischen Berglandschaft bietet sich der Kanton mit 150 Täler und 615 Sees. Mit 279 Metern Höhe ist es der niedrigste Ort in San Vittore an der Tessiner Landesgrenze. Zudem ist das Bündnerland der einzigste schweizerische Naturpark mit einer Gesamtfläche von 172 km².

18 Urlaubsregionen haben sich auf die Anmietung von Ferienappartements für den Bündner Ferienaufenthalt konzentriert. Eine grosse Anzahl von attraktiven Ferienunterkünften steht den Feriengästen für ihren Graubündner Ferienaufenthalt zur Verfügung. Vom originellen und behaglichen Ferienappartement in Bündner land im malerischen Bergdorf bis zum trendigen Appartment in Bündnerland in der Modestadt St. Moritz finden die Feriengäste in Bündnerland exakt das passende Haus für ihre Bedürfnisse.

Aufgrund seiner alpinen Ausrichtung bietet Ihnen das Bündnerland einen Aktivurlaub mit einem hohen Erfahrungswert im Hochsommer und Wintersonnen. Dem Feriengast bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um seinen Aufenthalt in Bünden individuell zu organisieren. Die Graubündner Ferienwohnungen sind für die ganze Familie der perfekte Startpunkt für lustige Rodelbahnen oder gemeinsame Skierlebnisse auf familienfreundlichen Pisten.

In der Sommersaison suchen sich die Biker ihr eigenes Paradies in Bünden und steigen zum Vorabgletscher auf. Ein Ferienappartement in Bündnerland in der Umgebung eines der vielen Badeseen ist für Wasseratten der ideale Ort, um allein oder mit der ganzen Familie inmitten der Bündner Bergwelt zu entspannen. Wer die Herausforderungen im Meer mag, kommt beim Raften in der Rheintalschlucht oder beim Schluchtenwandern in den Viamala-Schluchten auf seine Kosten.

Durch die landschaftliche Besonderheit Graubündens sind neben dem üblichen Skisport viele weitere Möglichkeiten gegeben, die eine gute Alternative für Ihren Urlaub in Bündnerland darstellen. Engadin, St. Moritz: Hier wurde 1890 die erste Rodelbahn der Schweiz erýffnet. Die Tigignas laden den Feriengast ein, sich auf Snowcycles oder dem Snowcooter zu erproben.

Auf der Lenzerheide, unmittelbar in der für den internationalen Wettkampf ausgelegten Biathlonarena, absolvieren die Feriengäste einen Verkostungskurs zum Themenbereich Bio. Je nach Gegend, in der sich das Ferienhaus oder die Hütte in Bündnerland befindet, bieten die Kantone eine interessante Palette an Möglichkeiten. Ideal für alle, die ihr Brett im Hochsommer nicht verlassen wollen, um ihre Sprünge und Kniffe zu vervollkommnen.

Der Rhein hat im Bündnerland glasklares Gewässer. Anglerinnen und Angler haben hier durch den Wandel von starker Strömung und ruhigem Lauf sowie tiefem Graben die besten Bedingungen für einen entspannten und entspannten Angelsport. Der Tag endet mit dem Genießen von frischer Bachforelle aus klaren Gebirgsgewässern. Es ist wunderbar, dass hier jeder auf seine Rechnung kommt.

Dort hat jeder die Gelegenheit, unter Beachtung der eigenen Belange Entspannung vom Alltag zu erfahren. Für die Familie beschreibt sich das Bündnerland als "7'106 qkm grosser Erlebnisspielplatz für alle Altersgruppen". Rodelbahnen, Kinderskipisten und Vergnügungsparks sind im Sommer nicht weit von der Ferienwohnung oder dem Bündner Ferienhaus und erwarten die Kleinen allein oder zusammen mit ihren Müttern.

In der Sommersaison entdecken die Familien zusammen Lernpfade, testen ihren Lebensmut in Seilgärten und Bergsteigergärten oder erfrischen sich an heissen Tagen in einem der Bäder. Wenn das Ferienhaus in Bünden bei Chur gelegen ist, ist die Gebirgsbahn oder andere öffentlichen Transportmittel für die Anreise ins Zentrum geeignet. Eine Vielzahl von Kunstmuseen und Gallerien erwarten den Betrachter und entführen ihn in die Kunstwelt der Zeit.

Er ist in verschiedenen Sorten wie Kastanienmarmelade oder Bergell-Tortelli zu haben. Das Engadin bietet sich im ganzen Engadin und vor allem in St. Moritz an. In den verschiedenen Häusern der Stadt gibt es eine Fülle von Austellungen. Auch heute noch sind die traditionellen Gebräuche, wie das Schmeißen eines Hausschuhs am Heiligen Drei Königetag oder der Schlittendolch mit seinem herrlichen Pferdekutschen, ein wichtiges Element der Lebensweise im Engadin.

Im Engadin erstreckt sich der 170 Quadratmeter grosse Park. Im ältesten Schweizer Naturpark gibt es ein einmaliges Naturreservat, das man auf diversen Wander- und Naturpfaden mit einer Gesamtlänge von 80 Kilometer erobern kann. Permanente Ausstellungen zum Thema Naturschutz, Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Schwerpunkten und eine Podiumsdiskussion für Naturschutzverbände finden Sie im Visitor Center in Zernez.

Der Maultierpfad leitet die Gäste über eine neue Schwebebrücke, einen sicheren Aufstieg mit 321 Treppenstufen und die ehemalige Schluchtbrücke von 1739 in die Tiefe der Steilküste. Für die Kleinen ein Highlight: Sie können die Region anhand einer Karte erkunden, Interessantes über die Schluchtgeschichte lernen und den Reichtum der Region aufspüren.

Nahe dem Oberalp-Pass befindet sich ein idyllisch gelegener, stiller Stausee, dessen reines Flusswasser ins Becken fliesst und aus dem der Rhein aufsteigt. In einem Naturschutzgebiet auf 2'344 m ü.M. gelegen, ist der Tomasee vom Oberalp-Pass in rund eineinhalb Std. auf einem ausgeschilderten Weg erreichbar.

Auf dieser idyllischen Tour geht es an Enzian, Almrosen und Wiesenbitterkresse entlang zum Badesee unterhalb des Bades.

Mehr zum Thema