Fewo Irland

Ferienhaus Irland

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus in Irland / Westküste. Ferien auf dem Bauernhof in Irland. Mieten Sie Ihr Ferienhaus in Irland. Livemusik jedes Wochenende, so dass dies ein ideales Ziel für Familienaufenthalte in Irland ist. Buchen Sie Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Irland & Nordirland online.

Billige Feriendomizile & Feriendomizile in Irland Buch - 507 Sonderangebote

Ferien in Irland heißt für uns, die irischen Traditionen kennenzulernen, die irischen Biere zu geniessen und die grünen Wunschlandschaften zu durchleben. Wenn Sie nicht ins Hotelzimmer gehen wollen, sondern das Erlebnis Irland als Selbstversorger erfahren wollen, nehmen Sie eine der Ferienappartements in Irland. Besonders der nördliche und der westliche Teil der Inseln sind für ihre Einzigartigkeit bekannt.

Sie können die prähistorischen Kostbarkeiten bewundern, sich ins Hochmittelalter versetzt sehen und die Tradition und Historie kennen lernen, die diese Stadt ausmachen. Aber nicht nur die bekannte irische Gastfreundlichkeit, sondern auch die üppig bewachsene Natur ist einer der Höhepunkte eines Urlaubs in Irland. Die irischen Großstädte, die in völligem Kontrast zum Naturerleben steht.

Wenn Sie eine Einkaufstour oder eine Kneipentour mit typischem irischen Whisky und Wein wünschen, werden Sie nicht entäuscht sein. In Irland gibt es für jeden etwas zu entdecken. Irland hat auch in kultureller Hinsicht viel zu bieten: Ob Festspiele und landestypische Feiern mit jahrhundertealten Traditionen, Steptanz oder Schauspiel - hier gibt es ein reichhaltiges Angebot.

Auch an Sport fehlt es nicht: Ausgezeichnete Golfanlagen, Bergwandern oder Pferdereiten sind nur einige wenige Ausflugsziele.

Ferienwohnungen & Appartements in Irland zu vermieten

In Irland gibt es grüne Wiesen mit steinernen Mauern, auf denen die Tiere fressen. Es gibt auch Ferienhäuser und Appartements in den kleinen Küstenstädten und in den großen Metropolen wie Dublin und Galway. Wenn Sie ein Feriendomizil an Irlands Küsten vermieten möchten, sollten Sie beachten, dass die Verkehrsanbindung in abgelegenen Gebieten oft knapp ist.

Übrigens gibt es in Irland Linkenverkehr, was eine ganz spezielle Aufgabe ist, vor allem auf den engen Strassen entlang des Ufers. Deutschland ist eine kleine irische Halbinsel und gleichzeitig ein westeuropäischer Bundesstaat, der zur EU gehoert. Der kleinere Teil der lnsel liegt in Nordirland im VK. Dublin ist die irische Landeshauptstadt im Westen des Kontinents.

Hier grenzt die lnsel an die Irische Meer. Counties sind Counties, von denen es 32 in Irland gibt. Beliebte Reisegebiete sind die Westküste einschließlich Dublin, die Shannon-Region mit den Gewässern gleichen Namens, Südwest-Irland mit dem Ringkern von Kerry und West-Irland mit der Metropole Galway. Jeder, der schon einmal eine Hochseefischerei machen wollte, ist in Irland am richtigen Ort.

Das Binnen- und Küstenwasser eignet sich nicht nur zum Fischen, sondern auch für eine Fahrt mit einem Ausflugsschiff. Nur wenige Wander- und Radwege sind in Irland als solche gekennzeichnet. Gleiches trifft auf Fahrradtouren zu, die am besten auf den weniger frequentierten Nebenstraßen des Landes unternommen werden können.

In Irland wurden viele Badeorte mit der "Blauen Flagge" für exzellente Gewässerqualität prämiert. Abhängig von der Gegend kann das Wetter recht warmer werden. Auf dem Festland weht jedoch meist kräftiger Fahrtwind, weshalb man die Inselbewohner mit Wollkappen ins Meer springen sehen kann. In Garrylucas, der Bucht von Tweedore, der Bucht von Carrickfin und der Bucht von L'Fanore zum Beispiel Für die Fernsehserie "Game of Thrones" wurden einige Orte in Irland als Drehorte benutzt, wie der Waldpark von Trillymore, die Klosterruine von Inch Abby und Castle Ward, die als das Wohnhaus der "Starks" diente.

The Cliffs of Mohr gilt als die berühmteste Attraktion Irlands. Die Hochebene ist umgeben von saftigen Grünflächen und typischerweise gelb blühenden Bäumen. In Irland gibt es eine große Anzahl von Palästen und Palästen, die eine weitreichende Vergangenheit haben. Sehenswürdig ist zum Beispiel das Schloss in der Nähe von Dublin, in dem ein Kulturerbezentrum liegt.

Die Besucher werden durch zahlreiche Exponate und Infotafeln in die regionale Historie eingeführt. Aus diesem Grund gibt es auf der ganzen Welt zahlreiche Musikfestivals und Auftritte. Irlands Gastronomie ist von der Fischerei beeinflusst.

Mehr zum Thema