Flug Azoren Sao Miguel

Flucht Azoren Sao Miguel

Buchen Sie jetzt günstige Flüge auf die Azoren beim Spezialisten. Die Azoren liegen zwar mitten im Atlantik, etwa auf halbem Weg nach New York, sind aber von Deutschland aus gut zu erreichen: Die Nonstop-Flüge werden von der azoreanischen Fluggesellschaft SATA Azores Airlines durchgeführt. Die Flüge führen nach Sao Miguel. Abflug von Ponta Delgada (PDL) nach Sao Jorge (Azoren) (SJZ).

Ankunft auf den Azoren: Flug und Flugverbindung

Auf den Azoren geht es in den meisten Faellen mit dem Flieger. Wer sich auf eine Fährfahrt freut, wird vielleicht etwas Enttäuschung erleben, denn es gibt keine Passagierfähre zu den Azoren, die nur mit dem Flieger vom europäischem Kontinent aus erreichbar ist. Wer jedoch von einer der beiden Inselgruppen zu einer anderen fahren möchte, kann mit dem Boot fahren, da es eine regelmäßige Fährverbindung zwischen den 9 Azoren gibt.

Auf der Insel São Miguel befindet sich der grösste Flugplatz Ponta Delgada (PDL). Nach São Miguel dauert der Flug ca. 5 Std., der Unterschied ist -2 Std. Man kann auf verschiedene Arten zu den einzelnen Inselchen gelangen. Mehrmals täglich werden die bekanntesten Azoreninseln Sao Miguel, Faial, Pico und Terceira von der Portugiesen TAP bedient.

Bei der Fluggesellschaft der Azoren, der Airline von Frankfurt, geht es auf die Azoren. Die Germania fährt im Hochsommer, immer am Wochenende, von Düsseldorf nach Ponta Delgada. Privatbusse fahren auf allen Azoreninseln (außer Corvo).

Flugreisen

Die Azoren befinden sich zwar in der Mitte des Atlantiks, etwa auf halbem Weg nach New York, sind aber von Deutschland aus leicht zu erreichen: Die Fluglinie Germania (www.flygermania.com) verbindet das ganze Jahr über einmal pro Woche non-stop von Düsseldorf nach Ponta Dolgada und zurück. Der Rückflug ist für Dienstag um 7:50 Uhr nach Peking und 11:30 Uhr nach Düsseldorf geplant.

Jeden Sonnabend gegen 20:30 Uhr fliegt die preisgünstige Fluglinie Ryanair (www.ryanair.com) vom Frankfurter Hahn Airport nach Ponta Delgada bis einschließlich Okt. 2018. Der Rückflug findet auch samstags jede Woche statt und beginnt gegen 14.00 Uhr. Auch die Azores Airlines (www.azoresairlines.pt) verbinden Deutschland mit den Azoren ohne Zwischenlandung.

Jeden Sonntagabend das ganze Jahr über und von Aprils bis Ende Oktobers gibt es auch einen Flug von Ponta Delgada nach Frankfurt a. M. und zurück jeden Dienstag, Donnerstags und Samstags. Die vierte Airline der Allianz ist TAP PORTUGAL (www.flytap.com): Von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart sowie von Wien und Zürich gibt es mehrere Flüge täglich nach Lissabon und von dort weiter nach den Azoren, nicht nur nach Ponta Delgada, sondern auch nach Horta, Pico, Terceira und Santa Maria.

Es gibt nicht alle Flüge zwischen Lissabon und den Azoren, und gelegentlich ist auch ein Zwischenstopp in Lissabon erforderlich, eine reizvolle Bereicherung für die Seeluft.

Mehr zum Thema