Flug Muenchen Madeira

Anreise nach München Madeira

Flugstrecke. vom Flughafen München nach Madeira. Günstiger Direktflug von München nach Funchal Madeira! Abflug nach Funchal, der Hauptstadt der Insel. Eine Linienfluggesellschaft in den "schönsten Wochen" des Jahres.

Die Blumeninsel Madeira

Abflug nach Funchal, der Inselhauptstadt. Eine Stickerei -Fabrik zu besuchen und schließlich den bekannten Madeirawein in der alten Kellerei zu kosten. Nachmittags steht Ihnen der Tag zur Verfügung. Heute steht eine individuelle Programmierung zur Auswahl. Dann geht es wieder hinunter nach Porto Moniz, einem kleinen Ort mit naturbelassenen Meeresschwimmbädern aus skurriler Schwarzlava.

Auf dem 1.000 Meter hoch gelegenen Encumeada Pass erreicht man wieder die südliche Küste und schliesslich Funchal. Der 590 Meter hoch gelegene Adlerfels von Porto da Cruz, Penha D'Aguia, ist das Markenzeichen des Nördlichen. Erlebe die schönsten Aussichten auf Madeira: Vom Hügel Pico dos Barcelos überblickt man die Funchalbucht und das breite Nass.

Von Eira do Serrado aus kann man bis auf den Grund eines ausgestorbenen Vulkanes blicken! In der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Montes (550 m) steht der letzte österreichische Kaisersarkophag Karl I. mit einem Schlitten für den Abstieg! Nachmittags steht Ihnen der Tag zur Verfügung.

Geniessen Sie Ihren letzen Tag auf Madeira.

Madeiras - Blütenzauber im Atlantik

Abflug von München nach Funchal. Tag: Funchal (Ausflugspaket)Bei einer Stadtbesichtigung besichtigen Sie die Stadthalle mit den herrlichen Anbietern von Exoten und Südfrüchten. Sie können hier die reichhaltige Flora von Madeira bestaunen. Abschließend probieren Sie den süßen Madeirawein in Funchal's ältestem Weingut. Tag 3: Porto Moniz (Ausflugspaket) Sie reisen nach Camara de Lobos und weiter zum Aussichtsturm zum Cabo Girão, Europas höchstem Felsen.

Weiter zur steilen Nordseite von Madeira nach Porto Moniz, berühmt für seine natürlichen schwarzen Lavapools. Der Rückweg nach Funchal führt über den Boca de Encumeada-Paß. Tag: Levada-Wanderung Rochão - Choupana (Wanderpaket)Um Madeira von seiner schoensten Seiten kennen zulernen, sollten Sie eine Levada-Wanderung nicht verpassen.

In Rochão beginnen die Wanderungen und führen zuerst über Camacha. In den Wäldern oberhalb von Camacha kann man (bei schönem Wetter) zwischen den Wäldern auf Camacha, dem Atlantik und den Desertas Islands sehen. In der zweiten Wanderhälfte kann man den Funchaler Seehafen sehen. An der Stelle, an der die Lewada eine Strasse kreuzt, gibt es eine Treppe, die bis zur letzen ca. 500 m absteigt.

Tag: Von Funchal aus fahren Sie durch die herrliche Landschaft nach Piso. Der Ribeiro Frio National Park bietet eine kurze Tour zum Balcões-Punkt. Hier kann man die höchste Spitze Madeiras bewundern, den Pico Ruivo und den Pico das Torres. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf das Meer. Danach fahren Sie über Porto da Cruz und Faisal zum Adlerfels " Penha d´Aguia ".

Abhängig vom Wetter sieht man in der Entfernung die Umrisse der benachbarten Insel Porto Santo. Rückkehr nach Funchal über den Pico do Facho, den einzigartigen Panoramagipfel mit Aussicht auf die Küsten. Sechster Tag: Levada-Spaziergang - Levada dos Maroços (Wanderpaket)Die heute unternommene Tour bringt Sie in das Machico-Tal, bekannt als das "Mimosa-Tal".

Man wandert auf dem Fußweg der Lewada dos Maroços und erlebt die natürliche Schönheit des Weges. Die atemberaubende Schönheit des Weges bringt Sie hoch über dem Machicotal an malerischen Terassenlandschaften entlang. Der mit Blumen gesäumte Lewada verläuft durch sorgfältig bewirtschaftete Ackerflächen. Tag 7: Eira do Serrado und Berg (Ausflugspaket)Die Reise geht nach Eira do Serrado, einer 1.026 Meter hohen Panoramaterrasse über dem Dorf Curral das Freiras, inmitten des Kraters eines ausgestorbenen Vulkanes, dem sogenannten "Nonnental".

Danach geht es nach Funchal nach Mont, einem früheren Badeort.

Mehr zum Thema