Flug nach Edinburgh

Flüge nach Edinburgh

Hier finden Sie Flüge nach Edinburgh mit Ryanair, easyJet und anderen Fluggesellschaften. Günstige Flüge nach Edinburgh (EDI) ab 17 ?. Wann geht der Flug nach Edinburgh? Flug ab Stuttgart2:11 Std.

ab Frankfurt am Main1:55 Std. ab Hamburg1:47 Std. ab Düsseldorf1:38 Std. ab München2:18 Std. Was kosten die günstigsten Flugverbindungen nach Edinburgh? Die billigste Fahrkarte von Deutschland nach Edinburgh in den letzten 72 Std. war 17 für eine Rundfahrt von dort nach Edinburgh.

Der populärste Weg ist Frankfurt am Main nach Edinburgh. Die in den vergangenen 72 Flugstunden für diese Route gefundenen Tickets betrugen 62 für einen Hin- und Rückflug. 2. Mit welcher Fluggesellschaft fliegen Sie nach Edinburgh? Inwiefern ist der Edinburgh Airport von der Innenstadt Edinburghs weit weg? Edinburgh Airport ist 10 km von der Innenstadt Edinburghs entfernbaren.

Aus welchen Orten Deutschlands gibt es Direktverbindungen nach Edinburgh? Von den großen europäischen Großstädten gibt es das ganze Jahr über Direktverbindungen nach Edinburgh. Von Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf und Hamburg gibt es mehrere Nonstop-Flüge pro Tag nach Edinburgh. Außerdem gibt es viele kleine Flugplätze, die nach Edinburgh fliegen. Welcher Anbieter von Billigflügen nach Edinburgh?

Billigfluggesellschaften wie Ryanair oder easyJet bieten besonders günstige Flugverbindungen nach Edinburgh an. Ab Frankfurt sind bereits ab 20 Euro pro Fluggast möglich. So können Sie auch einen spontanen Wochenendausflug nach Edinburgh machen. Welche Transportmöglichkeiten hat der Edinburgh Airport? Durch die direkte Anbindung an die A8 ist es möglich, 13 km in die Stadt Edinburgh zu fahren.

Die Straßenbahnlinie bringt neben Buslinien, Shuttle- und Taxidiensten den Airport in weite Teile der Innenstadt.

Kostengünstige 5 Flugverbindungen nach Edinburgh (EDI) ab 39 ?.

Edinburgh Airport fungiert als Ausgangspunkt für viele Billigfluggesellschaften, so dass das Spektrum der Billigflüge nach Edinburgh sehr groß ist. Der einzige öffentliche Verkehr vom Flugplatz ins Zentrum ist der Busservice. Die Expressbusse des Typs 100 verkehren alle 10 bis 20 Min. vom Flugplatz zur Waverley Bridge (in der Nähe des Hauptbahnhofs) im Stadtgebiet.

Fahrkarten können an der Flughafen-Information, an der Haltestelle, vor dem Flug nach Edinburgh oder beim Chauffeur erstanden werden. Der ÖPNV basiert in Edinburgh ausschliesslich auf dem Bus. Am besten ist es, das Go Edinburgh Billett für die Lothian Linienbusse zu erwerben, das drei Tage lang für alle Linienbusse, den Airlink Flughafenbus und den Nachtbus gültig ist, gleich nach Ihrer Anreise.

In Edinburgh ist ein sehr beliebtes Ziel für einen Städtetrip. Edinburgh Castle sollte ganz oben auf Ihrer Reiseroute sein. Bei Regenwetter, die in Schottland stattfinden sollen, empfehlen wir einen Abstecher in eines der vielen Stadtmuseen, wie z.B. die National Gallery of Scotland oder die National Gallery of Modern Art.

In Edinburgh gibt es ein farbenfrohes Nightlife, das für seine vielen Feste weltberühmt ist: Beginnen Sie Ihren Tag in einem urigen Lokal, vorzugsweise im Grassmarket oder in der Rosenstraße. In vielen Kneipen wird auch typisches britisches Pub-Essen angeboten, so dass man nicht einmal nach einem Lokal suchen muss.

George Street ist auch die Shoppingmeile von Edinburgh.

Mehr zum Thema