Fotos Sao Miguel Azoren

Bilder Sao Miguel Azoren

Traumhaft grün-blau: die Felsenküste nördlich von São Miguel. Bericht, Feature, Fotostory suchen, finden, bestellen. In manchen Ländern werden einfach nur Fotos gemacht. Die Delgada auf São Miguel, in einem Hotel unweit der Villa Franca do Campo. Sieben Tage São Miguel, denke ich etwas frustriert und fahre mit meinem Mietwagen in die nahe gelegene Hauptstadt Ponta Delgada.

Reisejournalismus: Sao Miguel, Azoren - Portugal, Sete Cidades

Für letztere haben wir uns entschieden - und für die Insel Sao Miguel, die laut des Reiseführers alles typisch für die Azoren sein soll. Den anderen von ihrem Schiff, sagt sie, gefiel es weniger und verbrachte die meiste Zeit über der Hinterkante des Bootes. Am nächsten Tag fahren wir wieder zusammen mit der Autofahrt zu den Kratern der Sete Cidades.

Nach Angaben des Führers sind diese beiden Gewässer 300 Tage im Jahr im Dunst verschwunden, so dass wir mit unterschiedlichen Empfindungen beginnen. Wenige Schritte weiter blicken wir von einem kleinen Autoabstellplatz auf die Lagoa de Santiago, einen weiteren, kleinen See von intensivem Grün, bevor wir in das Dorf Sete Cidades einfahren.

In dem Dorf besuchen wir die am Ende einer Straße gelegene São Nicolao-Gemeinde, wo ich zum ersten Mal Fenster mit Gardinen erblicke. Aber schon bald werden wir für unser Wagnis mit herrlichen Ausblicken auf die beiden Seen von Sete Cidades und die westliche Küste von Sao Miguel entschädigt! Es scheint, dass wir hier die Ewigkeit zu verweilen, bevor wir uns von der großartigen Landschaft lösen und eigentlich nach Moskau weiterfahren.

In Mosteiros ist der Lava-Strand auf seine eigene, aber meiner Meinung nach kann er mit der beinahe kitschig anmutenden Blumenpracht von Sète Cidades nicht konkurrieren. Trotzdem erklimmen wir den Lavafelsen und machen ein paar Fotos. Weiter geht es über Santo Antonio, wo wir uns dringend nach dem in ein Wohnhaus umgebauten Schiff umsehen, das im Reiseleiter auftaucht.

Wir bitten nach langer Suche einen Einheimischen, der uns mitteilt, dass dieses Schiff oder diese Wohnung inzwischen abreißt. Aber wir finden ein anderes, verfremdetes Schiff, das vertikal im Erdboden liegt und als WC eines kleinen Bistro fungiert. In dem ehemaligen Walfängerdorf Capelas besuchen wir die Nossa Senhora da Presentaçao, auf deren gegenüberliegender Straßenseite der Walfangbrunnen steht.

Wenigstens können wir die berühmten Passionsfrucht- und Ananasliköre probieren, bevor wir beide eine Trinkflasche kaufen.

Mehr zum Thema