Geführte Wanderungen Mallorca

Führungen Mallorca

Erleben Sie die Berge des anderen Mallorcas. Starten Sie mit LifeXperiences und entdecken Sie die schönsten und aufregendsten Wanderwege Mallorcas. Schluchtenwanderung auf Mallorca: Torrent de Pareis. Machen Sie mit bei dieser atemberaubenden Canyonwanderung! Auf Mallorca aus einer anderen Perspektive!

Führungen Mallorca

Sóller ist der optimale Startpunkt fÃ?r SpaziergÃ?nge in der Umgebung, denn es liegt im Zentrum des Tramuntana-Gebirges, dem Weltkulturerbe Mallorcas. Durch unsere erfahrene Führern erfahren Sie viel über die Historie, Kunst, Kultur, Kultur, die Tierwelt und die Besonderheiten dieser wunderschönen Anlage der Mallorque-Region.

Für Für weitere Infos und Preisinformationen zu den nachfolgenden geführten Wanderungen, klickt hier: Link: Ein Licht Einführung im SÃ? Durch Binibassi und das pittoreske Dörfchen Fornalutx durchwandern. Von Sóller aus gehen Sie auf der Postroute nach Deia. Ein mittelschwerer Spaziergang entlang der schönen Küstenstrecke - zurück führt Sie mit dem Wasser.

Unter den Fußspuren von Erzbischof Luis Salvador wird diese Reise als eine spektakuläre Bergwanderung auf über das felsige northWestküste betrachtet. Wandern Sie zum 1.200m hohen Hügel des Prats mit herrlichem Blick auf über im hohen Norden auf die Insel. Das Hostel ist ein schöner Ort für ein Mittagsimbiss. Dieser Spaziergang ist nur mit einem Führer möglich, da wir durch das Privatgelände ComaSema gehen.

Ein fantastischer Spaziergang durch eine der längsten Klammen Europas. Auf 1350 Meter Höhe ist der Puerto de la Maison de Mallorca der zweithöchste Berg und verheißt eine riesige Sicht auf die ganze Insel. Für den Besucher bedeutet das einen gigantischen Blick auf die ganze Stadt. Der 1064 Meter hohe Puerto des Tramuntana hat einen fantastischen Blick auf über vom Tramuntana-Gebirge bis nach Palma.

Führungen Mallorca - Söllertal

Der Spaziergang durch das Sóller Valley ist fÃ?r für Menschen geeignet, die Sóller auf eine neue Art und Weise kennen lernen. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf das ganze Dorf und seine schöne Umgegend. Von Sóller aus fahren wir durch Orangen- und ZitronenwÃ?lder. Das Häuser in Binibassi stammt zum Teil aus dem sechzehnten Jh.

Das Binibassi bietet eine einzigartige Aussicht auf das ganze Land bis nach Binibassi. Im Gebiet von Sóller gab es etwa 60 Mühlen, heute sind nur noch 2. Wir machen in Fortalutx eine kurze Rast und trinken einen frischen Saft, bevor wir einer Bergtour auf schlängeligen nachgehen.

Dies führt uns zum höchsten Gipfel unserer Tour, dem Beginn des Allepo-Kiefernwaldes, etwa 300 Meter über dem Meer. Wir passieren die "Sa Capalleta" bevor wir Sóller zurrückkehren erreichen. Preise: 25â pro Kopf, Zahlung nur in Bargeld, bei einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Teilnehmern, max. acht. Für Größere Personengruppen wenden sich an uns.

Mindestens 6 Pers., max. 20⬠Zuschlag pro Pers., inkl. Getränke und Dessert.

Mehr zum Thema