Geheimtipp Gardasee

Insider-Tipp Gardasee

Einige Insider-Tipps haben wir gesammelt: Largo di Garda, das ist kein Insider-Tipp mehr. Kindgerechte Restaurants, schicke Strände, Ausflugsziele und echte Geheimtipps für Kinder am Gardasee. Der Gardasee ist überall schön. Die Redakteurin ist am Gardasee aufgewachsen und gibt uns einen Geheimtipp.

Insider-Tipps für den Gardasee

Bereits Johann Wolfgang von Goethe schwärmt während seiner "Italienreise" vor 230 Jahren vom Gardasee. Auch heute noch ist jeder, der die Schlange über das Dörfchen Nago nach Thorbol hinunterfährt, von einem Gefühl des Glücks erfüllt - dem Zauber des Garda-Sees. Von der Biketour entlang eines türkisfarbenen Flusses zu einem Mittelalterdorf, über den Besuch eines Restaurants in den Alpen bis hin zum Wellness-Tag in einem Luxus-Hotel - wir haben einige Insider-Tipps zusammengestellt.

Exkursionen: Unter den Athleten ist der Lago See ein Paradies im Freien. In einer überhängenden Felsenwand, 770 m über Gargnano, steht die 400 Jahre alt gewordene Kapelle der Pest. Der österreichische Maler André Heller hat mit viel Freude die Freude an seinem Garten in Gardone Riviera entdeckt. Der Canale di Tenno ist der Name des mittelalterlichen Dorfes, das 600 m über dem Gardasee in Riva erbaut wurde.

Heutzutage zählt der Canale di Tenno mit seinen gewundenen Gässchen, schrägen Stufen und Ateliers zu den schoensten Orten Italiens. Der Gardasee ist die grösste der fünf Gardaseen und erst seit wenigen Jahren für die Besucher geöffnet. Nur 15 km von der Peschiera del Gardasee befindet sich das beste Beispiel für ein unberührtes, historisches Dorf.

Genuss: Gardasee und Genuss - eine perfekte Kombination. Fernab vom Trubel an der Nordspitze von Arco befindet sich das Restaurant "Alla Grotta" zwischen Weinbergen und einem felsigen Überhang des Brione. Auf einem Plateau zwischen den Ortschaften Lime und Gargnano befindet sich der Klimakurort Tignale mit Aussicht auf den Berg Bello. Es gibt Wildgerichte, den traditionellen Bresciano Spieß oder Antipasti wie z.B. Gardafisch mit Polentastück.

In der " Osteria al Pescatore " werden Forellen, Barsch, Hecht, Aal und Sardine zwischen den farbenfrohen Schiffen zubereitet. Eine der besten Stellen ist der "Lido 84" in Gardone Riviera am westlichen Ufer. Das erste 5 Sterne Resort am Gardasee, das "Lefay Resort & Spa", liegt am westlichen Ufer. Auf dem Gipfel des Berges, sechs Kilometern oberhalb von Gargnano, haben die beiden Gründer der Fluggesellschaft "Air Dolomiti", Liliana Leali und Alkide, einen Platz geschaffen, von dem sie selbst geträumt haben.

In den Weinbergen bei Peschiera del Garda zum Beispiel befindet sich das mit viel Liebe renovierte Landgut "Lizzarola": sieben heimelige Räume im Landhausstil, ein großer Park, ein Schwimmbad, eine Terrasse mit Frühstück und eine Gaststätte, die die Haustochter anführt.

Mehr zum Thema