Gutes Wetter im November Urlaub

Schönwetter im November Urlaub

Urlauber verlassen sich in Florida auf die beste Reisezeit von November bis Mai. Jeder von ihnen hat warmes Wetter, schöne Landschaften und schöne Strände zu bieten. Also müssen wir das richtige Wetter für den geplanten Urlaub suchen. Einige Tage vor uns haben sie ihren Urlaub wegen Regen abgebrochen. In der Nebensaison im November.

Ausflugsziele November 2018

Die Kanaren bieten auch im November in nur viereinhalb Stunden Sonneneinstrahlung. Und nicht umsonst sind die Inselchen besonders beliebt für einen Urlaub am Badestrand. Ferien im November mit viel Liebe zum Detail, wie z. B. Sonnen-, Bade- und Meerferien, sind in diesen Destinationen kein Thema. Im November gibt es in Asien und der karibischen Region gute Deals.

Im November startet die schönste Zeit für eine Rundfahrt durch den nördlichen und westlichen Teil Thailands. Die angenehmen Außentemperaturen und wenige regnerische Tage machen einen Urlaub in Thailand im November sehr erlebnisreich. Entdecke die Stadt Bangkok und verbringe einen erholsamen Urlaub am Strand in Phuket. Auf den Kapverden Sal und Boavista gibt es eine große Auswahl an Hotels für Ihren Novemberurlaub.

Im November locken die karibischen Gewässer mit starken Sonnestrahlen und türkisfarbenem Nass. Wie wäre es mit einem erholsamen Badeurlaub auf den Bahamas, Barbados oder Jamaika? Entdecke die Inselwelt während deines Novemberurlaubs zu Jahresbeginn. Verbinden Sie Ihren Badeurlaub mit einer Rundfahrt. Für Abenteurer die schönste Reisezeit: Im November ist das Wetter in Ägypten ideal, um die Tempel und die Pyramide hautnah zu erfahren.

Das ist die schönste Zeit, um zu reisen....?

Feiertage im November

Die Kanaren bieten auch im November in nur viereinhalb Stunden Sonneneinstrahlung. Und nicht umsonst sind die Inselchen besonders im Sommer ein beliebtes Urlaubsziel für den Strandurlaub. Urlaub im November mit viel Liebe zum Detail, viel Spaß mit viel Liebe zum Detail. Im November gibt es in Asien und der karibischen Region gute Deals.

USA-Urlaub: Warmes Urlaubsziel im Schnee

An manchen Orten der USA ist Schneesicherheit im Sommer immer gegeben, aber es gibt auch in der Kälte eine Vielzahl von Gebieten von der Westküste bis in die Wüsten, wo es warmer ist. Wer in diesem Jahr viel auf der Suche nach viel Grün ist, für den sind die sechs nachfolgenden Ziele die richtigen.

Mit der Hängebahn können Sie die wunderschöne Aussicht auf die umliegende Landschaft geniessen, die weltbekannte moderne Baukunst der Metropole entdecken oder eines der hochkarätigen Kunstmuseen aufsuchen. Sie brauchen keine Ummantelung, denn hier sind es auch im Sommer angenehm 20°C oder mehr. Der Luxusort befindet sich etwa 170 Kilometern von Los Angeles und etwa 200 Kilometern von San Diego, Kalifornien.

Die Winterzeit ist eine großartige Zeit für eine Tour durch den Andreas Canyon im Süden von Palm Springs. Die Insel Caladesi ist gut 40 Minuten Autofahrt und eine Fähre in nordwestlicher Richtung von St. Petersburg, Florida. Dort ist das Winterklima angenehmer. Im Durchschnitt sind es 23°C. Es gibt viel zu tun auf der Insel Caladesi:

Tiefblaues Meer, weiße Strände und entspanntes Ambiente machen Caladesi Island, Florida, zu einem der populärsten Stranddestinationen in den USA. Der Molokai wird auch die "freundliche Insel" genannt und ist etwa 40 km vor der Nordostküste von O'ahu gelegen und kann per Schiff oder per Flieger erreicht werden. Es ist auch die Lage des National Historic Parkes, der sich an der nördlichen Inselküste erstreckt und einen herrlichen Blick auf den Pazifik hat.

Im Durchschnitt liegt die Durchschnittstemperatur in den Wintern bei 24°C. Eingebettet zwischen Phoenix und dem Nationalpark Tontos, herrscht in dieser Ortschaft im Hochsommer eine angenehme Wärme (die Durchschnittstemperatur liegt bei ca. 20°C), anstelle von glühender Desertemperatur. Es ist im Hochsommer zu heiss, um die bezaubernde Landschaft um Scottsdale, Arizona, zu ergründen.

So ist der Herbst ideal für lange Spaziergänge. Wenn Sie sich nicht entschließen können, sich am Meer zu entspannen, eine lebhafte Großstadt zu entdecken oder einen Segeltörn entlang der Küsten zu machen, können Sie alles auf den U.S. Jungferninseln haben! Das Tropenparadies in der karibischen Region umfasst drei Inseln: St. Thomas, St. John und St. Croix.

In St. Thomas finden Sie Einkaufsmöglichkeiten und frisches karibisches Essen, während Sie in St. John die wunderschöne sichelförmige Küste und den Nationalpark der Jungferninseln erforscht haben. St. Croix hingegen hat das wunderschöne National Monument und die einzigartige niederländische Baukunst. Auf allen drei Inselchen gibt es wunderschöne Badestrände.

Im Winter herrschen Temperaturen um die 25° C und die Insel ist nur 3 Stunden von Miami, Florida aus zu erreichen. Jedes von ihnen hat schönes Wetter, wunderschöne Landschaft und wunderschöne Badestrände. Wenn Sie dem kalten Wetter entfliehen und den einmaligen Reiz und die einzigartige Atmosphäre einer außergewöhnlichen Großstadt erkunden wollen, sollten Sie nach Austin, Texas aufbrechen.

Da die Temperaturen kaum unter 17 °C sinken, bietet die Metropole zahlreiche Aktivitäten im Freien an. Verbringen Sie Ihre Zeit auf einer Bootstour auf dem im Stadtzentrum gelegenen See oder genießen Sie die vielen verschiedenen Arten von Blumen und Wanderwegen im 10 ha großen Botanischen Garten des Zilkers. Im texanischen Austin befindet sich die Landschaft in der Mitte der Großstadt.

Mitten in der Großstadt befinden sich viele Freizeitziele wie der Lord Bird Lake.

Mehr zum Thema