Hotel Monte Palace

Das Hotel Monte Palace

Online-Hotels in der Nähe von Tropical Garden Monte Palace, Portugal. Ein Palast, der später zum Hotel Monte Palace Hotel umgebaut wurde. Sie suchen ein Hotel in der Nähe der Sehenswürdigkeit Monte Palace Gardens in Monte? Exkursion zum Monte Palace Tropical Garden im Monte-Viertel von Funchal. In unmittelbarer Nähe befinden sich der berühmte tropische Garten Jardins do Monte Palace und die Seilbahnstation.

Tropengarten Monte Palace, Funchal, Portugal

Die einzige schlechte Sache, die ich über den Park erzählen kann, ist.... Die einzige schlechte Sache, die ich über den Park erzählen kann, ist nach der Darstellung, dass sie sehr an der Umgebung Interesse haben, dann konnten sie kein spanisches Trinkwasser im Kaffeehaus an der Spitze haben. Auf diese Weise können wir sicher sein, dass unsere Bewertung von wirklichen Besuchern kommt, die in der Unterbringung waren.

Bei der Unterbringung wissen die Besucher, wie still die Räume sind und wie nett das Personal ist, etc. Unsere Hotelgäste erzählen uns nach der Anreise von ihrem Aufenhalt. Falls Sie über uns reserviert haben und eine Bewertung abgeben wollen, loggen Sie sich ein.

Der Jardim Tropical de Monte Palast in Monte, Madeira

Im tropischen Park in Monte oberhalb von Madeiras Haupstadt Funchal gibt es nicht nur einheimische, sondern auch extravagante Bäume. Während der Frühlingsblütezeit ist der Park eine echte Freude für die Augen. Der" Jardim Tropical de Monte Palace" ("Tropischer Palast des Monte Palace") liegt auf der portugiesischen Madeira in Monte, einem schönen Vorort der Stadt Funchal.

Auf dem Gelände des früheren "Monte Palace Hotels" aus dem Jahr 1904 liegt der Tropengarten von Monte Das Haus wurde 1987 von einem reichen Südafrikaner madeirischer Herkunft namens José Bernardo erbaut. Auf Madeira wurde der vorhandene Bestand durch viele Pflanzensorten aus Südafrika und anderen Tropenländern vervollständigt.

Der tropische Park von Monte enthält heute also neben Maracuja auch Kakteen, Guaven und Wildkräuter. Die Villa des Monte Palace Hotel aus dieser Zeit wurde grosszügig wiederhergestellt. Zusammen mit einem pittoresken Schwanenweiher mit den Blüten der Wasserlilien und einem kleinen Koi-Karpfenfall, in dem sich herrliche Höhlen und eine kleine Nachbildung einer Festung ausbreiten, wurde er zum ideenreich angelegten Kern des Tropengartens.

Einen weiteren Höhepunkt des Jardim tropischen de Monte Palace bildet sicher der Japangarten, der von purpurroten Heiden inmitten von smaragdgrünem Wald, japanischen Gestalten und idyllischen Kieswegen geprägt ist. Tipp: Der Tropengarten sollte im Frühling besichtigt werden, wenn die exotische Pflanzenwelt des Jardim-Tropicals voll blüht.

Noch ist der Park im Hochsommer und Winter herrlich, aber die Farbigkeit des Gartens bleibt aus. Zum leiblichen Wohl der Besucher gibt es eine kleine Kneipe am Schwanensee, von deren Terasse man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Funchal hat, die sich wie ein kleines Theater entlang des Halbkreises der Bucht erstreckt.

Unmittelbar vor dem Tor zum Monte Tropical Garden befindet sich eine weitere touristische Attraktion: die Montes-Schlittenfahrt. In den heute üblichen Korbrodeln, die Anfang des neunzehnten Jahrhundert noch bis zu zehn Menschen von Monte nach Funchal gebracht haben, können bis zu drei Menschen untergebracht werden.

Mehr zum Thema