Hotel Sao Miguel Azoren

Das Hotel Sao Miguel Azores

Auf der Insel Sao Miguel befindet sich das größte Hotelangebot der Azoren. Die Naturparadiese vulkanischen Ursprungs auf den Azoren als ganzjährig mildes Reiseziel erleben. Möbel Boutique Hotel & Spa. Machen Sie jetzt Urlaub auf den Azoren! Eine ganze Reihe von Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und Privatzimmern stehen hier zur Verfügung.

Von der Hotelanlage auf Sao Miguel zum vulkanischen See oder zum Strand.

São Miguel ist die wichtigste der zu Portugal gehörigen Inselgruppe der Azoren. Auf den Azoren gibt es neun mehr als 1.300 km von Europa entfernte Inselchen im Atlantik. Von Deutschland aus ist die "grüne Insel", wie die Einwohner Sao Miguel nennen, per direktem Flug oder mit einem Zwischenstopp in Portugal innerhalb weniger Flugstunden zu erreichen.

Das Landesinnere von Sao Miguel ist geprägt von üppigen Landschaftsbildern, Wäldern, Feldern und See. Seine vulkanischen Ursprünge kann man noch heute in den heissen Thermalquellen und Krater bewundern, die Sie während Ihres Urlaubs auf den Azoren besonders gut im Furnas-Tal vorfinden: das sind die Quellen: Hier befindet sich neben schwefelhaltigen und ferromagnetischen, teils heissen Thermalquellen und Geysire auch der Furnas-See, der aus zwei miteinander verbundenen Krater besteht.

Auch für einen Urlaub ist der westliche Teil der Inseln besonders attraktiv: Der Krater "Caldeira Sete Cidades", dessen höchste Erhebung der "Pico de Barrosa" mit 924 m ist, besitzt einen fünf Kilometern großen Querschnitt und fasziniert durch die beiden zusammenhängenden Binnenseen. Aber auch das Areal um den "Pico do Fogo" in der Inselmitte, das durch einen vulkanischen Ausbruch im Jahre 1652 entstand, eignet sich hervorragend für Naturliebhaber:

In Sao Roque, nahe der Hauptstadt Ponta Delgada - verkehrsgünstig zu vielen Hotels auf Sao Miguel gelegen - liegen die Strände von "Praias das Milícias". Für diese Reiseziele sind im ausgewählten Zeitraum allerdings keine weiteren Offerten zu haben.

São Miguel Park - Reiseberichte Azoren

Natürlich ist es immer schön, gleich das erste Hotel einer Tour zu haben. Durch das einseitige Labyrinth von Ponta Delgada geht es jedoch erst im Kreise, bevor wir eine zulässige Zufahrtsstraße zum Hotel Sao Miguel Nationalpark vorfinden. Aber dann geht es verhältnismäßig schnell, bis wir auf dem Hotel-Parkplatz sind.

Im Vergleich zu den umgebenden Gebäuden ist das Hotel ein Tollpatsch. Diejenigen, die es vorziehen, in einem Hotel zu übernachten, werden in der Innenstadt fündig. Wenn Sie mit einem Leihwagen wie uns anreisen, sind die beiden Stellplätze vor und neben dem Sao-Miguel-Park sehr vorteilhaft. Wir mögen unseren Südbalkon.

Wir können auch die auf São Miguel landenden Maschinen mitverfolgen. So ist es wirklich nett, am Abend auf dem Südbalkon zu hocken und zusammen den Abend zu blicken. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, eine Saunalandschaft und einen Fitnessbereich. Weil wir uns entschieden haben, vor der Fahrt in der alten Stadt zu Abend zu speisen, haben wir nur das Fruehstueck reserviert.

Das Büffet hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die Wichtigkeit davon zeigt sich daran, dass die meisten Besucher in Wanderkleidung zum frühstücken kommen.

Mehr zum Thema