Insel in Schweden

Die Insel in Schweden

In dieser Liste der Inseln in Schweden sind die Inseln in Schweden aufgeführt. Hier finden Sie die fünf schönsten Inseln Schwedens. Die größten Inseln Schwedens sind Gotland, Öland, Orust (Bohuslän), Värmdö (Stockholm), Tjörn (Bohuslän), Väddö (Uppland), Fårö (Gotland). Vor den Toren Stockholms liegt die schwedische Insel Landsort, die zum Stockholmer Archipel gehört. Nur die stärksten Teilnehmer überqueren die Ziellinie beim Ötillö-Swimrun durch den Archipel bei Stockholm.

Zu den 5 schoensten Schwedeninseln

Über 200.000 vorgelagerte Inselchen befinden sich vor der Küste Schwedens im Wasser. Hier präsentieren wir Ihnen die fünf unserer Ansicht nach schönste Inseln: 90 km vor dem Schwedischen Mutterland befindet sich die grösste Ostseeinsel Schwedens, Götting. Robuste Klippen und lange Sandstrände entlang der Küstenlinie abwechselnd.

Das Inselinnere besteht aus ausgedehnten Heideflächen, hellen Laubwäldern und fruchtbarem Anbauland. In dem Wikingerdorf Torfta aus dem X. Jh. lernen Sie in Ihrem Ferienhausurlaub auf der Insel Schweden das nordische Kriegerleben näher kennen. Natürlich können Sie sich auch auf der Insel Torfta entspannen. Wählen Sie ein Feriendomizil am Strand für Ihren Ferienaufenthalt. Auf der ganzen Insel sind unzählige rote und gelbe weißgetünchte Holzhäuschen mit typischem Reiz verstreut und werden als Ferienwohnungen gemietet.

Der Weg ist mit der Faehre vom Schweden fest und man kann die mittelalterliche Stadt Visby von weitem sehen. Geniessen Sie in den Schatten spendenden kleinen Kaffeehäusern die typischen Insel-Safran-Pfannkuchen mit Cranberries und Sahnehaube. Die Ostseeinsel ist sonnig und etwa sechs km von der Festlandküste enfernt.

Es ist die zweitgrösste der Schwedeninseln und heißt Sie mit endlosen Stränden, alten Burgen und malerischen Dörfern willkommen. Mitglieder der königlichen Familie Schwedens verbringt ihren Sommerurlaub in der Stadt. Durch die Ölandsbrücke ist die Stadt mit dem Schweden fest verankert, was eine bequeme Anfahrt mit dem PKW ermöglich. Feriendomizile und Feriendomizile liegen oft in der unmittelbaren Nähe des Strandes.

Man hat die Auswahl zwischen einem Feriendomizil am Rand eines hellen Birkenhains, einem farbenfrohen schwedischen Haus hinter den Sanddünen oder einer Holzhütte in der Naehe eines Dorfes. Südlich von Öland befindet sich das gewaltige Kalksteinplateau Stora Alvaret mit raren Gewächsen und Ausgrabungen. In Ihrem Schwedenurlaub machen Sie eine Zeitreise zu den Ruinen der Burg Borgholm.

An der schwedischen Nordwestküste liegen tausende von kleinen und großen Schären. Die drittgrösste Insel Schwedens, im Norden von Göteborg, befindet sich in der Natur. Sie ist durch zwei Verbindungsbrücken mit dem Kontinent durchquert. Der Schärengarten hat einen besonderen Charme und verleiht der Küstenregion ein romantisch-meeres Flair.

Bootstouren bringen Sie in die Welt der Inseln. Dabei haben Sie die Möglichkeit, an einer geführten Rundfahrt in Ihrem Feriendomizil teilzunehmen oder die bezaubernde Welt der Inseln mit dem Kayak auf eigene Faust auszuloten. Wählen Sie ein Feriendomizil mit Schiff auf der Insel und nehmen Sie Ihr eigenes Dinner ein.

Im küstennahen Gewässer vor der Insel brauchen Sie keine Angelkarte. Schon in vorgeschichtlicher Zeit war die Insel Orust bewohnt. Die kleinen Fischerorte auf der Insel Orust sind besonders einladend. Die benachbarte Insel Orust befindet sich inmitten des pittoresken Archipels vor der westschwedischen Ostküste. An der zerklüfteten Küstenlinie gibt es kleine Badebuchten, Felsklippen und kleine Sandstrände.

Auf der Insel werden Sie in den Ferienwohnungen einen ruhigen, erholsamen Urlaub mit einem fantastischen Ausblick auf den steinigen Archipel haben. Paddeln Sie zu den kleinen Inselchen in der Gegend und geniessen Sie die Ruhe bei einem Picknick am Wasser. Auf der Insel ist das Treiben seit jeher vom Fischen bestimmt.

Das Seemannsmuseum gibt Ihnen einen Überblick über die lange Seefahrertradition der Insel. Weit weg vom Trubel des Alltags erleben Sie einen ruhigen Ferienhausurlaub vor der mittelschwedischen Ostsee auf der Insel Gräsö. Im Archipel vor der Westküste befindet sich die zehngrößte der beiden Schwedeninseln, die über eine Fähre mit dem Kontinent in Verbindung steht.

Nur 800 Bewohner wohnen in den kleinen Fischerorten an der Kueste von Gräsö. Diese Ferienwohnungen befinden sich außerhalb der Dörfer am Rande von hellen Birken- und Kiefernwäldern und in direkter Nähe zum Meer. Sie können die Schiffe auf der Insel mieten und für Angelausflüge und Exkursionen auf dem Meer nützen. Grillieren Sie den frisch gefangenen Fang auf Ihrem eigenen Grill vor dem schwedischen Haus und geniessen Sie die ausgedehnten Abendstunden in den Nordbreiten auf der Terasse Ihres Ferienhauses.

Örskär ist die verkehrsfreie Insel Gräsö. Erforschen Sie bei einem Ausflug den Naturschutzpark und besichtigen Sie den geschichtsträchtigen Turm an der Spitze der Insel, von dem aus Sie einen herrlichen Ausblick auf den Garten des Archipels haben. Erleben Sie die schönste schwedische Inselwelt vor der Ost- und West Küste des nordischen Kontinents und erleben Sie einen entspannten und vielseitigen Ferienhausurlaub in einem maritimen Milieu.

Sind Sie auf der Suche nach einem Feriendomizil in Schweden? Wir haben eine große Anzahl von Ferienhäuser und Appartements mit unterschiedlicher Möblierung. Durchsuchen Sie unser breites Angebot an Feriendomizilen, die sich in Standort, Ausrüstung und Grösse voneinander abheben. Sie können die Ferienhäuser nach Ihren Wünschen eingrenzen. Ein Kanutrip in Schweden bedeutet eine unvergleichbare Kombination aus Freiraum, Erlebnis und Naturerlebnissen auf den zahllosen Gewässern, Flüsse und Kanäle des ganzen Land.

Die Fliegenfischerei hat in Schweden eine lange Geschichte und ist eine Sonderstellung. Hier finden Sie eine kleine Sammlung von Reiseführern, Landkarten, DVDs, Geschenken und vielem mehr.

Mehr zum Thema