Insel Madeira Karte

Madeira Karte

Karten der Insel Madeira, einschließlich Lageplan der Hotels in Funchal, Informationen über Kreuzfahrtschiffe, Levadas, Surfing, Tauchen und Paragliding Karten. Madeira gehört zu Portugal. Funchal ist die größte Stadt und ja, das ist die Insel mit dem Flughafen, die so schwer zu erreichen ist. Trotz zahlreicher klassischer Wege und Wege ist die Insel vor allem für ihre "Levadas" bekannt. Auch wenn Madeira keine große Insel ist, gibt es genügend Gründe für eine gute Karte.

Top 10 der schönsten Plätze auf Madeira 2018 (mit Fotos)

Ihr Kartenupdate wurde gestoppt. Vergrößern, um aktuelle Daten zu sehen. Die Karte bewegen oder die Filtereinstellungen verändern. Sortierung nach: Sind Sie für eine gewisse Distanz gerüstet? Außerhalb Madeiras haben wir großartige Resultate vorzuweisen. Bist du soweit, eine gewisse Distanz zu überwinden? Außerhalb Madeiras haben wir großartige Resultate vorzuweisen.

Neueste Maps von Madeira

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies, um Ihren Besuch komfortabler und persönlicher zu gestalten. Mit Hilfe von so genannten Cookie's werden auf Ihrem Rechner nützliche Informationen gespeichert, die uns ermöglichen, die Leistungsfähigkeit und Aktualität dieser Webseite für Sie kontinuierlich zu steigern. Sie sind in manchen Bereichen für das reibungslose Funktionieren der Webseite unentbehrlich. Durch das Aufrufen dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Plätzchen einverstanden.

Füllen Sie unsere Datenschutzerklärung aus, um mehr über die von uns verwendeten Cookies und deren Löschung zu erfahren. Ich akzeptiere die Cookies dieser Website.

Portosanto: Die benachbarte Insel Madeira

Nur wenige km von Madeira ist die kleine benachbarte Insel leicht mit der Autofähre zu erreichen. Für die Anreise mit der Bahn gibt es eine Anlegestelle. Die Jugendherberge Porto Santo ist der perfekte Ort zum Ausruhen. Port Santo für einen Tag oder einen ganzen Feiertag.... Wo erreiche ich die Insel? Mit dem Cabriobus fahren Sie zu den schoensten Orten in Porto Santo.

Bummeln Sie durch die schöne Umgebung von Santo. mehr.... Der Golfplatz auf der Insel Santo wurde am 2. November 2004 eingeweiht und ist heute der älteste der Madeira-Inseln. mehr.... Auf dem Archipel Madeira hat man die Möglichkeit, das Niveau der Welt zu erlangen! mehr.... Portosanto Line offeriert preiswerte Pauschalangebote für einen Kurzaufenthalt auf Portosanto. mehr....

Unser Büro ist in Calheta auf der Insel Madeira angesiedelt. Die benachbarte Insel Porto Santo ist uns sehr gut bekannt!

Madeira und Lastminute Reise

com, wird von unseren Büroräumen in der Avenida Arriaga in Funchal, der Haupstadt von Madeira, herausgegeben. Unser Hotelführer soll Ihnen aufgrund der geografischen Lage auf Madeira bei der Suche nach dem für Sie am besten geeigneten Platz und der richtigen Unterbringung behilflich sein; ob Sie nun 5-Sterne-Hotels, 4- oder 3-Sterne-Hotels oder Ferienwohnungen, "Quintas" (Herrenhäuser), Villas, Herbergen oder Gasthäuser vorziehen.

Die Insel ist ein grünes, vulkanisches Gebirge, das sich über dem Meer erhebt und voller Erlebnisse. Im Gegensatz zu den meisten Vulkaninseln ist diese Insel nicht leer und karg - ganz im Gegensatz dazu! Der fruchtbare Boden und das ganzjährige Sommerklima sorgen für eine bunte Blüte und das ganze Jahr über wächst auf der Insel viel frisches Grün.

Auch auf Madeira wächst im Sommer die Banane und im Sommer ist die Insel, wie die angrenzenden Kanarischen Inseln, das einzig sonnige Ziel in Europa. Anders als auf den Kanarischen Inseln, wo die Haupstädte im nördlichen Teil und die touristischen Regionen eine Autostunde südlich sind, befinden sich 80% der Unterkünfte auf Madeira in und um die Haupstadt Funchal im Suden.

In Funchal ist es vielleicht die schadstoffärmste und reinste europäische Metropole. Im Laufe der Jahre hat Madeira mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den World's Best Island Destination 2015 SITUATION - WHERE SHOULD YOU LIVE? Egal ob Sie ein Hotel, "Quintas" mit Meer- oder Bergsicht vorziehen, die bedeutendste Auswahl für Ihre Übernachtung ist definitiv diejenige!

Madeiras Garten ist ein grünes, schwebendes Blumenmeer und erhebt sich, wie in Rio de Janeiro, in Brasilien, auf spektakuläre Weise aus dem Wasser und versinkt beinahe geheimnisvoll in den Nebelschwaden. Selbst wenn es auf Madeira immer sommerlich ist, kann auf den Berggipfeln, wie dem Pico do Areeiro, aufgrund der verschiedenen Höhenunterschiede im Laufe des Winters immer noch Schneefall herrschen, und es kann auf Meereshöhe und unterhalb der Grenze zu den Bananen sonnig 23°C sein!

Madeira und seine Haupstadt Funchal sind seit 1887 eines der traditionsreichsten Urlaubsziele Europas, das von königlichen und wohlhabenden Europäern ausgewählt wurde, die ihren Aufenthalt an einem schönen Platz vor allem im Sommer genießen wollen. Die Stadt Funchal mit ihrer naturbelassenen Bucht befindet sich an der südlichen Küste, im wärmste und am meisten geschützte Teil der Insel, und das Zentrum erstreckt sich vom Stadthafen bis zu den Bergen.

Sämtliche Schiffe legen im Funchaler Seehafen an und die Hauptstrasse ist nur wenige Minuten zu Fuss entfernt. 80 Prozent des Fremdenverkehrs, darunter zahlreiche Hotelanlagen, Appartements, Landhäuser und Herrenhäuser ("Quintas"), konzentriert sich im Stadtteil Funchal zwischen der Innenstadt und entlang der südwestlichen Küste über die Strandpromenade zum Strandbad Praia Formosa und weiter zum grössten Badestrand.

Erinnern Sie sich aber daran, dass auch innerhalb von Funchal einige Häuser bereits oberhalb des Stadtzentrums in Wohngegenden sind. Vom Altstadtkern (rechts auf der Funchal-Karte) bis zum Praia Formosa Beach (links) haben alle Häuser einen wunderschönen Blick aufs Mittelmeer und einige von ihnen haben einen Direktzugang zum Mittelmeer. Obwohl der Atlantik nicht unmittelbar zugänglich ist, befinden sich viele Häuser in der NÃ?

Im Altstadtkern befindet sich der Strandkomplex mit Meerwasserpool und Direktzugang zum Wasser, darunter der Praia de São Tiago, der Kieselstrand unmittelbar am Fort de São Tiago. Von den meisten Häfen bis zum Strandbad haben die meisten Häuser direkten Anschluss an das Wasser. Der Strandpromenade entlang des Meeres bis nach Câmara de Lobos.

In der Karte auf der rechten Seite des Hotels Pestana Palms befindet sich der private Klub mit Aufzug, der Sie zum Meerwasser-Swimmingpool mit Gaststätte, Kneipe, Sonnenplattform und einem sicheren Meerzugang abführt. In der Hotelkarte auf der linken Seite des Hotels Pestana Palms befindet sich der Lido-Komplex mit dem größten Meerwasser-Pool von Funchal, Sonnenterassen, Restaurants, Bar uvm.

Nach ca. 200m erreichen Sie Praia do Gorgulho, einen perfekt gelegenen Kiesstrand mit Dusche und Toilette. Entlang der Strandpromenade befindet sich die Schwimmbadanlage Ponta Gorda, die vor allem im Hochsommer bei kinderreichen Gastfamilien sehr populär ist. In der Nähe befinden sich die Naturschwimmbäder "Poças do Governador".

Nach dem Pestana Grand kommen Sie zum Centromar-Kaufhaus. Unmittelbar gegenüber dem Eingangsbereich befindet sich ein kleiner, handgefertigter, heller Stollen (geöffnet von 11:00-22:30 Uhr und von 9:00-23:00 Uhr von 04 bis 10:00 Uhr), der Sie zum Praia Formosa Beach, dem grössten Sandbadestrand der Insel, führt.

Ein Stück weiter entlang der Praia Formosa Strandpromenade, wo der Schotter durch feinen Lava-Sand ersetzt wird, kommt man an den Beginn der hölzernen Fußgängerbrücke, die nach Câmara de Lobos mündet. Die Strandpromenade zwischen dem Pestana Palms und Câmara de Lobos, mit dem Strand auf der einen und den Pflanzengärten und Steilküsten auf der anderen Strandpromenade, ist etwa 4 bis 5 Kilometer lang.

Ganz gleich, für welches der beiden Hotels Sie sich entscheiden, es gibt viele gute Lokale, Kneipen und Läden in unmittelbarer Nähe. Ausserhalb von Funchal, zur südwestlichen Küste hin, findet man mehr ländliche, ruhige Plätze als das Zentrum von Funchal, von Ribeira Brava bis Ponta do Sol, Medalena do Mar, Calheta, Jardim do Mar und Paul do Mar.

Alle diese kleinen Orte befinden sich am Strand und genießen das ganze Jahr über ein herrlich warmes Wetter. Karte, hier anklicken. Die Bucht von Machico ist jedoch besser geschützt und verfügt über einen wunderschönen goldfarbenen Strand. Hotelkarte, hier klick. Der Norden Madeiras ist reine Wildnis, wo weitläufige Wogen auf eine grüne Umgebung stoßen (Lorbeerwald); die perfekte Umgebung, um durchzuatmen und zu erholen!

Karte, hier anklicken. Madeiras ist bekannt für seine Levada und Bergtouren, wo sollte man ein Hotelzimmer einrichten? Nun, das ist gar nicht so wichtig, denn die Wanderführer holen Sie im Haus ab und bringen Sie am Abend nach der Tour wieder mit. Gleiches trifft auf Inseltouren und die meisten anderen Exkursionen zu.

Seien Sie sicher, die Hotel oder Gaststätteberichte zu lesen, aber erinnern Sie sich, dass die meisten Zusammenfassungen nicht sind, was es scheint, viele gute Zusammenfassungen kommen von den Verwahrern, während falsche Zusammenfassungen häufig durch die Konkurrenz ermächtigt werden. Zeitersparnis und Auswahl aus diesen Madeira-Projekten.

Wir sind der grösste Unterkunfts- und Hotelguide für Madeira und Teil von Vistar Madeira Lda, einer Werbeagentur. Wählen Sie Ihr Wunschhotel aus unserem Reiseführer mit Hilfe unserer Karte aus, um sicherzugehen, dass Sie sich an Ihrem gewünschten Standort befinden. Im Reiseführer sind die besten Unterkünfte, Quintas, Ferienwohnungen, Herbergen, Gästehäuser und Villas in drei, vier und fünf Sternen aufgeführt, die wir regelm??ig besichtigen und Ihnen ohne Einschr?nkungen weiterempfehlen.

Empfehlenswert sind unsere ausführlichen Reisebegleiter für die Insel, www.madeira-web. comand www.madeira-live.com. Wie auch immer Ihre Vorlieben sind, wir sind uns ganz gewiss, dass Sie auf dieser wunderschönen Insel das Richtige vorfinden werden. An der Hauptstrasse mit Aussicht auf die wunderschönen Gartenanlagen gelegen, ist das bekannte Café und Lokal von Funchal wohl der ideale Platz, um Menschen zu sehen und ein Getränk, einen Imbiss oder ein Essen zu sich zu nehmen.

Ritz gibt jeden Sonnabend ein wunderschönes Dinner mit Kabarett und Tanzeinlagen mit Sian Lesley, die ihre Laufbahn im Moulin Rouge und später im Lido de Paris und Casino da Madeira antrat.

Mehr zum Thema