Island Urlaub Billig

Isländisch Urlaub billig

Erleben Sie Ihren Urlaub auf der Insel aus Feuer und Eis und erleben Sie eine unvergessliche Zeit. Seit vielen Jahren ist KLEEBLATT-Reisen auf Island spezialisiert und bietet Ihnen eine große Auswahl an schönen Islandreisen. Singvellir ist eine historische Stadt, die einen Besuch wert ist. Sie können also günstig durch Island reisen. Durch den Preisverfall ist Island zu einem billigen Reiseziel geworden.

Reservieren Sie Ihren Urlaub in Island

Im Nordatlantik auf dem mittleren Atlantik gelegen ist die isländische Eilandinsel. Das Landschaftsbild ist von Vulkanen und Geysire gekennzeichnet, aber Island hat auch unzählige Gewässer, Ströme und Süsswasserfälle. Die Hochebenen im Inselinneren sind nahezu unbesiedelt, hier ist eine Periglazialwüste. Mit 2110 m ist der Hvannadalshnúkur der höchstgelegene Gipfel der Stadt.

Das subarktische Seeklima Islands ist durch den heißen Irminger Strom an der südlichen Küste und den kühlen grönländischen Strom an der südwestlichen und nordöstlichen Küste gekennzeichnet. Die meisten Regenfälle fallen am Rande des Vulkans und das Plateau im nördlichen Teil der Inseln hat die geringsten Niederschläge. Aufgrund des heißen Golfstroms ist das Wetter im Vergleich zu anderen Breitengraden vergleichsweise milder.

In Südisland schneit es kaum. Sie ist verhältnismäßig schwach bevölkert, das Lande hat etwas weniger als 320.000 Einwohnerschaft. Bei den Isländern wird die "isländische Krone" als Zahlungsmittel verwendet, die Nationalsprache ist ebenfalls Island, aber nahezu alle Islands sprechen auch Deutsch, da in der Schule das Fach Deutsch obligatorisch ist. Island hat keine Sommermonate, die Inseln haben die Zeitzonen Greenwich Meantime oder GMT, Western European Time.

Leifur Eiriksson Airport bei Keflavik ist Islands internationaler und zugleich größter Airport . Es befindet sich etwa 60 km von der Haupstadt Reykjaviks. Es gibt viele Flugverbindungen vom Airport nach Europa oder auf das amerikanische Kontinent. Östlich von Island gibt es den Alternativflughafen "Egilsstadir", dazu kommen drei grössere Flugplätze, nämlich "Höfn", "Isafjördur" und "Akureyri".

Es gibt fast 100 Flugplätze auf der ganzen Welt. Deutsche Reisende brauchen für die Einreise in Deutschland einen Pass oder eine Identitätskarte, die beide für einen Zeitraum von drei Monaten über das Reisedatum hinaus Gültigkeit haben müssen. Eine der größten Attraktionen Islands ist seine große Vielfalt an Landschaften und Arten. Hier gibt es vulkanische Aktivitäten, Eisberge, Gebirgsfjorde, Wasserfälle, Thermalquellen, Lava und Wüstenlandschaft.

Gletscherwanderungen, Bergtouren und Wanderungen sind bei isländischen Urlaubern populär. In Island gibt es die für die nordischen Staaten charakteristische Pflanzenwelt. Hier brüten viele Wasservogelarten, es gibt Rentieren, Walen und Robben. Es gibt auch eine Vielzahl von verschiedenen Ausstellungen. Die beste Art, einen Urlaub in Island zu buchen, ist hier. Dazu kommen viele Bilder vom Haus, der näheren und weiteren Informationen im Intranet.

Die nach Grönland zweitgrösste europäische Halbinsel fasziniert durch ihre Kontraste: Die Golfströmung, die im Osten durch Island fließt, sorgt für ein mildes Raumklima auf der ganzen Welt. Ein Besuch lohnt sich immer!

Mehr zum Thema