Island Wale Beste zeit

Isländische Wale Beste Zeit

Wenn man Wale in freier Wildbahn sehen will, muss man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Die meisten Passagiere gehen also auf das Deck, um die beste Aussicht zu bekommen. Die zweite Frage wäre, wann die beste Zeit ist. Húsavík (Karte) galt lange Zeit als das Zentrum der Walbeobachtung. Der Buckelwal ist im Sommer in Alaska oft ein willkommener Reisebegleiter.

Die beste Zeit für eine Reise nach Island - Informationen über Klimawandel, Wind, Wetter und Nordlichtzeit

Auf dem Mid-Atlantic Ridge und in der Nähe des Polarkreises gelegen. Durch diese Situation hat Island ein kaltes Meeresklima. Kühler und kühler Herbst und kühler Herbst sind charakteristisch für das Jahr. Die Ursache dafür ist der Gulf Stream, der für angenehme Wärme sorgt. Wer im Hochsommer nach Island fährt, kann sich auf eine Tagestemperatur zwischen 12 und 15° C einstellen.

In den Wintermonaten sind sie zwischen 0 und 3°C. Im Prinzip sind die Strände wärmer als das Landesinnere. Das Gebiet des grössten isländischen Gletscher, die Gegend um den Vulkan Dschungel, hat die höchsten Niederschläge. Am Anfang der Sommerzeit stehen die regenärmsten Tage des Jahrs. Die beste Fahrzeit für Island. Wähle die Sommerzeit.

Während dieser Zeit kommen die meisten Urlauber nach Island. Beste Reisezeiten für Island in der Monatsübersicht: Um die optimalen Reisezeiten etwas zu verlängern, können Sie auch die Monaten May und Sept. für Ihren Aufenthalt auf der Feuerinsel und der Eisinsel ausnutzen. Die Frühlingsgefühle vergehen allmählich und die Temperatur steigt.

In Island kommt im Monat Oktober der Frühling und die Temperatur ist noch nicht zu hoch. Wenn Sie die Wintertemperaturen bevorzugen, können Sie mit einer Islandreise in den kalten Monaten auch alles richtig machen. Dann sind die Wassertemperaturen geringer als von vielen erwartet und liegen in der Dunkelheit meist nicht unter -3°C.

Jedoch ist der Winterschlaf oft von Niederschlägen geprägt, wie Sie in der oben stehenden Tabelle sehen können. Wenn Sie Ihre Tour im Frühjahr planen, können Sie vielleicht nicht jeden Winkel der Gegend ergründen. Die beste Zeit, um die Inseln zu erforschen, ist die beste Zeit dafür. In Island bietet der Summer viele Möglichkeiten, die Menschen und das Leben in Island besser kennen zu lernen.

Noch ein Naturschauspiel hat einen besonderen Reiz: das Nordlicht. Obwohl die Sommerferien im Allgemeinen die beste Zeit sind, um in Island zu fahren, müssen Sie die Polarlichter zu einer anderen Zeit aufsuchen. Die beste Zeit für einen Besuch der Polarlichter sind die Monate im Winter von Ostern bis Mýrz. Perfekte Bedingungen für das Nordlicht sind die kalten, dunklen und klaren polaren Nächte.

Bei Bewölkung des Himmels haben die Polarlichter keinen Durchgang. Wenn es im Norden der Erde wärmer ist, kommen die Wale im Hochsommer aus dem SÃ?den. Deshalb ist der Frühling die beste Zeit, um Wale zu beobachten. Vor allem im Monat Mai, September und September können Sie Wale in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Doch auch im Monat May, Sept. und Okt. können Sie Whale Watching Tours reservieren und mit etwas Glück die großen Seebewohner beobachten. Die frühlingshaften Temperaturen auf einer Islandreise sind nicht jedermanns Sache. Zu dieser Zeit des Jahres fallen die Außentemperaturen auf und unter 0°C, aber das Klima ist immer noch milde. Diejenigen, die Schneelandschaften und Abenteuer lieben, müssen im Sommer nach Island kommen.

Die Blaue Haff im Winterschlaf ist ein wahres Eldorado. Die beste Zeit zum Reisen ist, wie bei vielen anderen Reisezielen auch, abhängig von Ihren Präferenzen. Wenn Sie die Natur auf einer Wanderung entdecken wollen, wählen Sie die Sommerzeit. Wer Schneeabenteuer in Winterlandschaften mag und das Nordlicht erleben möchte, sollte die Wintersaison wählen.

Nichtsdestotrotz werden die Monate Mai, September und September als die beste Reisesaison für Island angesehen, da zu dieser Zeit die besten Wetterbedingungen vorherrschen. So ist der Frühjahr eine Fahrt wert, weil die Wandervögel aus dem südlichen Teil des Landes wiederkommen. Ich gebe Ihnen einen Tipp: Planen Sie Ihre Islandreise nicht zu sehr. Hatten Sie eine Vorliebe für einen Ferienaufenthalt in Island?

Mehr zum Thema