Kanada Rundreise Wohnmobil

Wohnmobil-Tour Kanada

Legen Sie Ihre eigene Route fest und erleben Sie pure Freiheit und Unabhängigkeit auf Ihrer Reisemobilreise durch Kanada oder die USA. Mit unserem Partner Reise Know-How-Verlag präsentieren wir Ihnen die besten Routen durch Kanada. Mieten Sie ein Wohnmobil für eine Tour durch Ostkanada. Im Reisemobil durch Kanada und die USA - die besten Informationen finden Sie hier: Die atemberaubende Natur Kanadas auf einer Reise mit dem Camper entdecken.

Wohnmobil-Touren in Kanada und USA

Mit dem Reisemobil durch die USA und Kanada zu einem günstigen Pauschalpreis! Fahren Sie durch die einmalige Gebirgswelt der Rocky Mountains, erkunden Sie den französischsprachigen Reiz Ostkanadas, die einmalige Flora und Fauna Westkanadas oder die faszinierende Stadt und den Nationalpark von Kalifornien. Wählen Sie Ihre eigene Reiseroute und Fahrplan und erfahren Sie pure Freiheiten und Selbständigkeit auf Ihrer Reisemobilreise durch Kanada oder die USA.

Tägliche Reisemobilangebote in Nordamerika gibt es hier:

Beste Reiserouten für Ihren Reisemobilurlaub in den USA und Kanada

Damit Sie sich ein Bild von den Ausmaßen dieses wunderschönen Kontinentes machen können, sollen Ihnen unsere Tourenvorschläge bei der ersten Planung Ihres Urlaubs behilflich sein. Die Entfernungen und Zeiten sind nur Richtwerte und beruhen auf den während unserer Reise gesammelten Erlebnissen. Der " Wohnmobil-Preisvergleich " für Kanada und USA ermittelt täglich das billigste Mietmobilangebot in Nordamerika.

Nutzen Sie noch heute unsere Frühbucherangebote und reservieren Sie Ihr Wohnmobil jetzt hier! Der Tip: Perfekt für eine Reise in den Indian Summer (von ca. 30 Minuten bis ca. 30 Minuten)!

Deutschland Routenvorschläge

Zwischen den beiden bedeutendsten Metropolen im westlichen Kanada, im östlichen Kanada, findet man Tourenverläufe von 8 bis 29 Tagen. Im Folgenden möchten wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem Reisen Know-How-Verlag, die besten Strecken durch Kanada aufzeigen. Im Reiseführer findet sich neben Routenvorschlägen auch ein unübertroffenes Fülle von Reiseinfos, Campingplatzempfehlungen sowie Hintergrundinformationen für Planen und Durchführung von Ihrer Fahrt in die Weiten Kanadas.

Ab Vancouver geht es in Fahrtrichtung Richtung Whistler und Wells Gray Provincial Park. Nachdem Sie einen Umweg zum Yoho National Park gemacht haben, sind auch die Parks in Banff und Yasper auf Ihrer Reiseroute. Über Calgary und die Köotenays erreichen Sie das Okanagan Valley, bevor Sie wieder in der pazifischen Metropole Vancouver eintreffen.

In Vancouver nehmen Sie nach der Abreise die Fähre nach Vancouver Island. Victoria, der Pazifische Rand National Park und Prince Rupert erreichen Sie mit dem Fähre Andere Höhepunkte Ihrer Tour sind Jaspis, der Icefields Parkway und die Yoho und Banff National Parks. Über Calgary, die Cootenays, den Mount Revelstoke National Park und das Okanagan Valley nach Vancouver zurück.

Von Vancouver aus geht es nach Wiliams Lake, Prince George und Ford St. John. Von Skagway nach Haines geht es über Fähre nach Dawson City und Carmacks. Über den Kassiar Highway geht es zu den Rocky Mountains, Yoho, Bang und Jaspis.

Ein Umweg nach Calgary ist ebenfalls geplant. Über den Mount Revelstoke National Park und das Tal des Okanagans gelangt man zurück nach Vancouver zurück. Dieser Ausflug ist auch von Calgary oder Edmonton aus möglich. Von Skagway nach Haines geht es weiter mit Fährfahrt zum Fairbanks Highway, Denali National Park und Ankerplatz.

Dieser Ausflug ist auch mit Start Whitehorse möglich. Ab Calgary/ Edmonton führt diese Reise über den Peace River, den McKenzie Highway und den Hay River nach Yellowknife. Nach einem Umweg nach Stewart/ Hyder geht es über den Kassier Highway nach Prince George. Über die Naturparks Jasper, Yoho, Banff über gehen die Köotenays wieder zurück zu Ihrem Ausgangsort Calgary/ Edmonton.

Diese Reise beginnt in der Wirtschaftsmetropole Toronto und führt nach West. Durchqueren Sie die Bruce Peninsula, Sault Ste. ý Maria und den National Park bevor Sie die Donnerbucht erreicht haben. Danach gehen wir zu Prärie, Vinnipeg, Reiten Mountain National Park, Good Spirit Lake und Regina. Von Calgary aus erreicht man die Naturschutzgebiete der Rocky Mountains, Yoho, Banff and Yasper.

Über den Wells Gray Provincial Park kommen Sie zu Ihrem Ziel: Vancouver. In Toronto können Sie diese Reise beginnen. Fahrt durch die schöne Landschaft des Algonquin Parks durch Peterborough und Kingston nach Ottawa und Montreal. Aus der französischsprachigen Metropole Montreal gehen Sie auf südlicher in Fahrtrichtung über, der Grenze zu den USA und Vermin.

Weiter geht es nach New York und weiter zu über, wo Sie den Adirondack Park, Finger Lakes und Buffalo die Niagara erreichen Fälle Von Montreal aus fährt man über Trois Rivières nach Quebec City und weiter nach Bukarest. Dann weiter zu über dem Gaspésie Provincialpark und Percé nach Campbellton und Grand Falls. Über New Brunswick gelangt man zum Nationalpark Akadia und später nach Portland.

Gehen Sie von dort auf über die White Mountains nach Manchester, Saratoga Springs nach Lake Placid  und erreichen Sie schließlich Ihren Ausgangsort in Montreal. Ab Toronto führt Sie diese Reise zum Wasaga Beach und zum Bruce National Park. Über Espanola und Sault Ste. ist der Nationalpark Pictured Rocks zu sehen.

Etwas weiter östlich durch Detroit und Hamilton nach Niagara Fälle und Toronto. Dieser Ausflug ist besonders für Kinder geeignet. Dieser Ausflug beginnt in Halifax, der Provinzhauptstadt von Nova Scotia. Dann geht es weiter nach Cape Breton Island, durch Bad Deck, Louisbourg und schließlich auf Prince Edward Island.

Über Moncton, New Brunswick, kann man Fredericton und Kings Landing besuchen. Weitere südlich folgen der Strecke nach Halifax, über Nationalpark Akadia, Yarmouth, Kejimkujik Nationalpark und Grand Pré. Diese Reise beginnt in Toronto. Fahrt nach Westen nach Kingston und Oberkanada Village. Dann geht es über südlich nach Lake Placid (USA), Burlington, Manchester, Bennington, Old Sturbridge und schließlich nach Newport. Sie können sich dort auf den Weg machen.

Über New York City gehen über die Fingerteiche zurück nach Toronto zurück.

Mehr zum Thema