Kanaren Wetter November Dezember

Wetter auf den Kanarischen Inseln November Dezember

Wetter und Klima der Kanarischen Inseln im November. Dez. wir hatten warmes, sonniges Wetter auf Lanzarote, jeden Tag im Meer gebadet. Also Mitte November oder Anfang Dezember. Alles über das Wetter können Sie in dem oben gehefteten Faden nachlesen.

November, Dezember und Februar sind die Regenmonate auf Gran Canaria.

Mit nur einem Mausklick gelangen Sie hier gleich zu den gesuchten Informationen: Die Spanierinsel Gran Canaria zählt zusammen mit den anderen Inselgruppen Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und La Gomera zu den Kanaren und befindet sich im Atlantischen Ozean.

Mit nur einem Mausklick gelangen Sie hier gleich zu den gesuchten Informationen: Die Spanierinsel Gran Canaria zählt zusammen mit den anderen Inselgruppen Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und La Gomera zu den Kanaren und ist im Atlantik gelegen. Zwischen den beiden Nachbarinseln Teneriffa und Fuerteventura gelegen, ist die etwa kreisrunde, frühere vulkanische Gran Canaria die dritte große Kanareninsel.

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über das aktuelle Wetter, eine Wetterprognose und einen Überblick über die bedeutendsten Wetterdaten von Gran Canaria. Das Wetter auf Gran Canaria aktuelle + 10 Tage Wettervorhersage: Klima Tabelle Gran Canaria: Aufgrund der ganzjährigen Warmlufttemperatur ist die ganze Region ein sehr beliebter Urlaubsort. Besonders im Hochsommer, aber auch im Spätherbst, kommen viele Urlauber nach Gran Canaria, um sich an den schönen Sandstränden der Inseln zu erholen.

Wetter / Wetter - Teneriffa

Auch im Dezember ist noch mit einer durchschnittlichen Temperatur von 18,7 °C zu rechnen. 2. Deshalb wird diese Kanareninsel auch oft als ganzjähriges Badeort genannt. Obwohl die Temperatur auf über das ganze Jahr über so gut ist, dass man sich am Hotel-Pool erholen und auch das Baden genießen kann, kann man beim Besuch des Strandes auf müssen Zugeständnisse machen.

In den Wintermonaten ist mit starken Winden zu rechnen, wobei es zu einem gefährlichen Schwell- oder Unterlauf kommt. Die Entwicklung heißt ständig überwacht, so dass von Zeit zu Zeit die Nationalflagge erhoben wird, wobei das Schwimmen im Wasser untersagt ist. Weil während man in Deutschland über das klingende Kälte mit den Kanarischen Inseln noch schöne Tage genießen kann.

Es regnet nur sehr selten. Obwohl es im November, Dezember und Jänner zu den meisten Niederschlägen kommt, ist jedoch an mehr als 5 regnerischen Tagen im Monat nicht zu rechnen. Der sommerlichste Tag ist der Augustmonat, in dem mit einer durchschnittlichen Temperatur von 25°C gerechnet werden muss.

Wenn man im Ozean baden möchte, ist natürlich auch die Temperatur des Wassers von großem Wert. Ein positiver Aspekt von erwähnen ist, dass das Internet nie richtig funktioniert. Auch bei Frühlingsanfang kann man noch mit 18 Graden kalkulieren. Die Wassertemperaturen werden in den folgenden Monaten kontinuierlich steigen, bis im Monatsseptember das Maximum von 23 °C überschritten wird.

Mehr zum Thema