Kapverden im März

Die Kapverdischen Inseln im März

Und wir hoffen, dass sich unsere Erwartungen an die Kapverdischen Inseln erfüllen und können Ihnen sagen, dass wir uns schon jetzt darauf freuen. Sind die klimatischen Bedingungen in Santa Maria (Kap Verde) auf den Kapverden im März günstig? Reservieren Sie Ihren Urlaub in MS HAMBURG rund um Kap Verde und die Kanarischen Inseln. Regenerative Energien in Tourismus und Industrie auf den Kapverden. Marz, Apr.

Mai, Juni, Juli, Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Pause im März - unser Ferienaufenthalt auf den Kapverden

Anfangs März waren wir als Gastfamilie auf den Kapverden - und zwar auf der Sal. In Kooperation mit der Firma Sal. Hier durften wir eine ganze Nacht im Klubhotel RIU Funana zubringen. Da hatte ich etwas Ehrfurcht davor und habe mich gefragt, wie es uns als Gastfamilie in einem Club-Hotel ergeht: Um ehrlich zu sein:

Vor allem aber - warum auf die Kapverden und warum im März? Da wir alle keine Skifahrer sind und die Mädels auch große Frostköder sind, sollte es in die Luft gehen. Auf der TUI Website habe ich mir mit der Suche verschiedene Ziele angeschaut und die Kapverdischen Inseln erschienen mir als ideales Ausflugsziel.

Nachforschungen angestellt und herausgefunden, dass der Fremdenverkehr auf den Kapverden floriert. Es gibt auf der gleichnamigen Seite einige wenige SehenswÃ?rdigkeiten, aber sonst gibt es nur kargen Gestein und schöne StrÃ?nde. Auf den Kapverden herrscht das ganze Jahr über ein mildes und trockenes Wetter und so wird dieser Archipel im Süden der Kanaren "die ewige Sommerinsel" genannt.

Lügen die Leute nicht betrunken auf ihren gebuchten Sofas um 10 Uhr und sind die Kleinen den ganzen Tag in Pflege gewesen? "Unmittelbar neben dem großen Hotel Riu Funana befindet sich ein weiterer Riu-Klub, mit dem der Sandstrand und andere Dinge gemeinsam genutzt werden.

Wir haben die Betreuung nicht in Anspruch genommen, weil unsere Mädels dafür noch zu jung waren und die Sprachbarrieren und die Scheu auch hier eine große Hemmschwelle sind. Natürlich war es wie ein Tanz mit den Kindern am Abend und die Mädels sangen immer noch ihr Schildkrötenlied. Man fragt sich, warum es immer so locker und ruhig war!

Damit war der Hauptansturm immer vorüber und für uns war die Nahrungssituation verhältnismäßig locker. Wir haben also immer etwas gefunden, was wir für die Kleinen mochten, aber wir haben auch viel Zeit damit verbracht, abwechselnd zum Büfett zu gehen und uns für die ganze Familie zu verpflegen. Dies ist schlicht weg auch auf das Lebensalter unserer Söhne und Töchter zurückzuführen.

Doch so kamen unsere Nächte zu Ende und die Mädels tanzten zur Melodie und waren zufrieden. Aber nicht als Hauptferien, sondern eine Frühlingswoche lang, solange die Kleinen noch so jung sind. Nahezu jeden Tag sprechen die Mädels über unsere Erlebnisse "auf den Kapverden". Wer übrigens auch mit den Kapverden flirtet: Einige der deutschen Flugplätze verfügen über direkte Flüge.

Es ist auch als Reiseziel bezahlbar und dürfte aus diesem Grund blühen. Ein kleiner Tipp: Packen Sie genügend Sonnenschutz ein - wir haben in einer Woche 3 Fläschchen Sonnenschutz verwendet.

Mehr zum Thema