Kapverdische Inseln Direktflug

Direktflug Kapverden

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich innerhalb der Kapverdischen Inseln zu bewegen, einen Flug oder ein Schiff. Für Reisende, die direkt aus Europa anreisen (Direktflug), besteht keine Impfpflicht. Von Boavista nach Fogo. Der Flughafen ist der wichtigste Touristenflughafen der Kapverdischen Inseln.

Auslandsflüge

Von Mitteleuropa aus sind die Kapverden in etwa fünf bis sechs Flugstunden zu erreichen. Erreichbar. Der Flug von Lissabon dauert vier Std. Verschiedene Fluglinien (Tuifly, TAP, TACV, Condor) bedienen regelmäßig Sal (SID), Boavista (BVC), Praia (RAI) und São Vicente (VXE). Die Gepäckgrenze liegt bei 20 kg (TAP 30 kg) pro Passagier und wird von allen Airlines strengstens eingehalten.

Spezial- und Mehrgepäck wie z.B. Surfbretter und Taucherausrüstung müssen bei der Reservierung gebucht und quittiert werden. Erkundigen Sie sich rechtzeitig über die Vorschriften der Fluggesellschaft und halten Sie sich an die gängigen Sicherheitsbestimmungen. Im Interesse der Natur empfiehlt es sich, auch die Option der CO2-Kompensation für Ihren Flug zu bebuchen. Sie können natürlich selbst ankommen, aber wir reservieren auch gern für Sie einen internationalen Flug.

Kontaktieren Sie uns bitte bei der Reservierung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Flugpreise für Auslandsflüge saisonal bedingt sind: Information über die Hoch- und Nachsaison auf den Kapverden....

Sind die Kapverden eine echte Konkurrenz zu Cathedral Rep.

Marion, nein, du kannst nicht mit ihm nach Kap Verde fahren. Auch auf Mallorca gibt es traumhafte Strände mit einer kurzen Reise, aber es ist kein Badeort für die Winterzeit. Als weitere Variante mit gut 6 Flugstunden gibt es die VAE, die im Sommer besonders aufwendig sind. Wenn ich Sie wäre, würde ich es mir noch einmal überdenken, wenn Sie nicht die lange Flugdauer in Anspruch nahmen und dann exakt das haben würden, was Sie wollen, als Ersatz für den Dome.

In Thailand und Malaysia finden Sie sicher weitere Traumdestinationen, aber auch mit entsprechenden langen Flugzeiten. lch wünschte, du würdest das Passende für dich finden.

Kapverdische Inseln

Weisse Strände, türkisblaues Meer und ganzjährig warmes Wetter - das und vieles mehr haben die Kapverden zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sal ist ideal für einen erholsamen Tag oder für den schnellen Nautiksport. Auf dem Festland sieht man die Terrasse Boa, eine visuelle Illusion, die an einen friedvollen Stausee inmitten einer großen, ebenen Fläche erinnert.

Unbedingter Tipp: Praia de Santa Maria. Auf Boa Vista gibt es auch endlose Sandstrände. Noch origineller ist es auf der Kapverdischen Halbinsel. Sie können hier dem Zirpen von exotischen Vögeln zuhören, oder Seeschildkröten und Knurrwale sehen, die oft im Flachwasser vor Boa Vista planschen.

Schweiß auf einer Tour zum Schiffswrack der Santa Maria. Das Cabo Santa Maria ging 1968 vor Praia Boa Esperança auf die Erde. Inmitten der endlosen Weite des Meeres zeigt das Schiffswrack das bewegende Spektakel eines rostigen Rumpfes, der von den Meeresgezeiten gewaschen wird.

Mehr zum Thema