Karibik Landkarte

Karte der Karibik

Karten der Karibik und ihrer Länder und Inseln. Karibikkarte (Übersichtskarte) - Download: Die Karibikkarte zeigt Ihnen genau, wo sich die karibischen Inseln befinden. Karibik: Reise- und Urlaubsportal. Detaillierte Informationen zu den karibischen Inseln finden Sie auf der Karibikkarte.

Karibikkarte mit Standort der Insel und Ausrichtung

Die Karibikkarte zeigt Ihnen die genaue Lage der karibischen Inseln. In der Karibik sind die Schiffe sehr groß und segeln gern in die West- oder Ostkaribik.

Die Ankunftszeit ist auch für die Position der Karibikinseln mitentscheidend. Die Reisezeit auf die Bahamas ist zum Beispiel viel geringer, als wenn man auf Barbados Ferien machen möchte. Die Karibikkarte hat außerdem eine Zoom-Funktion und Sie können die Karibikkarte auch vergrößern. Falls Sie sich über die verschiedenen Inselgruppen informieren wollen, können Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Inselnamen die gewünschte Insel auswählen.

Karibik-Inseln steht für tropischen Insel-Flair, exotische Rhythmen, exotische Pflanzenwelt, exotische Melodien, sympathische Einwohner, gefütterte, weiße Strände und endlose, kristallklare oder türkisblaue Gewässer. Die Karibikkarte lohnt einen genaueren Blick, denn die Karibikziele liegen in einem langgestreckten Bogen zwischen dem US-Bundesstaat Florida und dem süd-amerikanischen Venezuela auf einer Strecke von rund 4000 Kilometern.

Obwohl es mehrere tausend Inselchen und Atollen gibt, werden nur die großen erwähnt, es sind 70. Die Formatierungen bestehen aus 13 unabhängigen und 15 weiteren teilweise voneinander unabhängigen Staaten. Hierzu gehören die Französische und Niederländische Antillen sowie die Britische Jungferninseln. Auf der Karibikkarte ist der geographische Abstand zwischen den Großen und Kleinen Antillen im Westen und den Kleinen Antillen im Osten dargestellt, die einen dazugehörigen Arch....

Nordosten von Kuba und nordwestlich von Haiti und der Dominkanischen Rep ublik sind die Bahamas, die nicht zu den Großen Antillen zaehlen. Die Karibikkarte listet die Antilleninseln auf: Die Kleinen Antillen formen einen länglichen Inselnamen. Man unterscheidet zwischen den über dem Winde liegenden Inselchen, die die Jungferninseln bis Trinidad & Tobago umfassen, und den windgeschützten mit Aruba, Bonaire, Curacao und der Insel Margarita.

Eine karibische Insel ist nie die gleiche wie die andere. Die lokale Bevoelkerung ist so farbenfroh wie die Karibik. Ein ethnischer Melting Pot, in dem sich die europäischen, afrikanischen, indischen und asiatischen Einflussfaktoren vereinen, kennzeichnet die Karibik. Die Vielfalt der heutigen Einwohner widerspiegelt den Charme der Karibik und der dortigen Lebensart.

Der nächste Ferienaufenthalt in der unvergleichlichen Karibik erfordert die Verfügbarkeit geeigneter Karten. Der Karibikplan ist nicht nur für die Benutzung des Leihwagens geeignet, sondern auch für Spaziergänge oder Stadterkundungen.

Mehr zum Thema