Karte Allgäu

Stadtplan Allgäu

Planen Sie Wanderungen und Radtouren in unserer interaktiven Karte. Haben Sie keine Ahnung, was die Allgäu-Walser-Card ist oder was Sie damit machen können? Werfen Sie einen Blick auf die Lage und viele weitere Informationen der Berggruppe Allgäuer Alpen. Die Webcam-Karte aus dem Oberallgäu mit den Nachbarregionen. Wie die VIELcard und nutzen Sie Ihre Karte wie ein Ticket!

Walser-Karte - Kostenlose Gastkarte im Allgäu & Kleinwalsertal

Sie haben dann mit Ihrer eigenen Karte direkt Zugang durch das Drehtor bei den beteiligten Bahnen und Liftanlagen. Bewahren Sie Ihre Urlaubskarte mit gebuchter ÖPNV-Ferienkarte ganz bequem an den markierten Leser im Bussystem auf. Im Zug der DB und "Alex" gelten die Allgäu-Walser-Cards nur in Kombination mit dem Kaufbeleg für die Ferienkarte.

Abhängig von Ihrem Urlaubsziel können Sie als Feriengast mit Ihrer eigenen Karte ein ermäßigtes oder kostenloses Parkticket mitnehmen. Beachten Sie dazu die Hinweise am Parkscheinautomaten und bewahren Sie die Karte in dem dafür gekennzeichneten Bereich am Gerät auf. Bei vielen Bahnen besteht die Moeglichkeit, eigene Preise zu reservieren, und zwar ueber die allg.

Stecken Sie Ihre Karte niemals hinter die Frontscheibe Ihres Fahrzeuges - die Karte ist kein Parkticket! Gehen Sie mit Ihrer Allgäu-Walser-Card so sorgsam um wie mit einer Kredit- oder EC-Karte und missbrauchen Sie sie nicht. Biegen oder stanzen Sie die Karte nicht. Direkter Sonnenkontakt, Lack, Parfüm und Münzen nicht einatmen.

Die Benutzungsbedingungen für die Allgäu-Walser-Card, die Sie von Ihrem Veranstalter oder Ihren Gästeinformationen bekommen, finden auf die Verwendung der Karte und die Benutzung der Dienste Anwendung, sofern dies ausdrücklich genehmigt wurde. Die Benutzungsbedingungen können Sie hier nachlesen.

Die Karte Allgäu-Walser-Card - Die Karte für das Allgäu und das Kleinwalsertal

Sichern Sie sich Ihre Allianz-Walser-Card und nutzen Sie die vielen kostenlosen Services und Rabatte: Nach Ihrer Ankunft bekommen Sie die Walser-Card von Ihrem Vermieter in der Urlaubsregion Allgäu und Kleinwalsertal. Präsentieren Sie Ihren Partnerunternehmen ganz unkompliziert Ihre eigene Walser-Card. Buchen Sie diese ganz bequem auf Ihrer eigenen Karte und nutzen Sie diese wie ein Fahrrad.

Man muss nicht mehr lange in der Schlange stehen und kann seine Urlaubszeit besser ausnutzen. Das lästige Schlangestehen an der Bergbahn, am Lift und am Eingang wird dadurch vermieden. Sie können mit der Walser-Card ausschließlich durch das Drehtor durchmarschieren. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Veranstalter nach der Walser-Card!

Mehr zum Thema