Karte Portugal

Landkarte Portugal

West-Europa-Karten als Pinnwand, Magnettafel, Post. DIE SCHWARZE KOLLEKTION "REISE FREI NACH PORTUGAL". Landkarte von: Portugal | Hauptmerkmale von: Portugal. in Südportugal mit der BLAUEN FLAGGE. Ausgabe seines Reiseführers "Portugal Spanien: Landkarte von Portugal (Reiseinformationen zur Algarve) | Vermittlung und Organisation von Sprachreisen, Sprachreisen, Bildungsurlaub.

Portugal ist zwar nicht sehr groß, hat aber viel zu bieten. 2.

Portugal ist zwar nicht sehr groß, hat aber viel zu bieten. 2. Vielseitige Landschaft, ein angenehmes Raumklima und eine sehr lockere Stimmung machen das Gebiet zu einem idealen Ziel für Ausflügler. Vielseitige Wanderwege und ein reichhaltiges Wanderangebot erwarten Sie. In vielen Gegenden ist es möglich zu Fuß zu gehen.

Ob Sie die saftige Pflanzenwelt Nordportugals oder beeindruckende Spaziergänge an der Algarve im Norden bevorzugen, Portugal hat für jeden Wanderer etwas zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eine von Portugals schönste Wandergebiete ist wohl die einmalige Atlantische Halbinsel Madeira. Auf der pittoresken Madeira sollten Sie jedoch gut vorbereitet sein, denn die schönste Wanderregion Madeira liegt in den mittleren und hohen Berggebieten im Inselinneren.

Üppige Gebirgshänge, schmale Klammen und eine interessante Tier- und Pflanzenwelt machen das Bergwandern auf Madeira zu einem unvergesslichen Erlebniss. Einzigartig sind die so genannten Levadas, Bewässerungskanäle, die damals mit großem Einsatz auch in den abgelegensten Gebieten der Inseln angelegt wurden und an denen man auf spektakulären Spaziergängen durch unverbrauchte Landschaften teilnehmen kann.

Besonders um die teils verborgenen Levadas zu entdecken, sollte man beim Spaziergang auf Madeira immer eine gute Karte dabei haben. In Nordportugal liegt die schöne Costa Verde, oder "Grüne Küste", die zu Recht diesen Titel hat. Den Wanderern erscheint diese Gegend wie geschaffen, vielfältige Spaziergänge durch Kiefernwälder und saftig grünen Weiden machen sie für alle anderen interessant.

Zahlreiche der gut erschlossenen Wanderrouten liegen in der Umgebung der traumhaften Strände. Ein spektakulärer Blick auf den wilden und romantischen Atlantik gehört zum Wandern an der Costa Verde. Um diese noch nicht überfüllte Gegend zu entdecken, sollten Sie eine gute Wanderausstattung und eine Landkarte der Gegend dabei haben.

Das südliche Küstengebiet des Festlands Portugals, die Algarve, ist seit langem gut ausgebaut, verfügt aber immer noch über viele nicht überfüllte Wanderwege, die für Frieden und Erholung sorgen. Besonders die Sandstrände der Algarve und die oft skurrilen Gesteinsformationen, die sich in der Mitte des Strandes auftürmen, sind sehr interessant.

An der Algarve verlaufen viele der schýnsten Wanderrouten entlang der Kýste. Aber auch im Inneren der Algarve, zum Beispiel in der Umgebung von Monchique, gibt es gute Ausflugsmöglichkeiten. Mehr Informationen über die Region:

Mehr zum Thema